Stellungnahme zu den Vorkommnissen gegen Meppen

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2861
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Lyrico » 07.05.2017 22:41

Marsipulami hat geschrieben:Dumm sind nur CD und andere Gruppen die sich anschließen - Zeigt mir was es gebracht hat und Ich werde mich bedingungslos anschließen !

Wie schon jemand anderes geschrieben hat. Wat hätten sie als Protest ansonsten machen sollen ? Dauerhaft "Hoffmann Raus" rufen ?
Die Leute haben halt die Wahl getroffen mit den Füßen zu protestieren und das Stadion zu verlassen in dem Sie sich wegen bestimmter Geschehnisse unwohl fühlen bzw . unzufrieden sind.

Wenn dich nichts stört ist es doch gar nicht nötig dass man dir zeigt ob es was bringt, da du ja das Stadion nicht verlassen brauchst wenn du zufrieden bist.

Ich verstehe da die ganze Aufregung nicht.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Marsipulami
VfB-Megafan
Beiträge: 520
Registriert: 20.04.2014 11:38
Wohnort: Quickborn

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Marsipulami » 07.05.2017 22:45

Ich bin fertig mit der "Fan Szene" - werde weiter zum Spiel kommen aber so ne Scheiße (wenn Ich da hier so sagen darf) werde Ich nicht mitmachen - Ich wollte den Verein Unterstützen - und was passiert ? Das Ego einer weniger übernimmt.....ne Leute Ihr macht es zu einfach ! Wollt Ihr wirklich kämpfen und was verändern ? So wie Ihr es macht wird es nicht passieren - der VfB wird Euch nur als Hindernis ansehen ...

Benutzeravatar
Marsipulami
VfB-Megafan
Beiträge: 520
Registriert: 20.04.2014 11:38
Wohnort: Quickborn

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Marsipulami » 07.05.2017 22:46

Mein letztes Wort - Good Bye

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4756
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon FightingPuck1897 » 07.05.2017 22:48

Was hat dich gehindert den Verein zu unterstützen?

Ansonsten lese ich von dir nur viel Mimimimi.
Wenn man einander schreibt,
ist man wie durch ein Seil verbunden.

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11991
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon BMP » 07.05.2017 22:56

@ Marsi

Ich kritisiere gelegentlich die Fanszene, was den Support angeht. Allerdings habe ich heute nach der ersten Halbzeit meinerseits den Support eingestellt, weil angeblich eine bestimmte Person wegen der Flyer aus dem Stadion verwiesen wurde. Angeblich deshalb, weil ich es nicht selber gesehen habe, aber die Quelle für glaubwürdig halte. Ich denke das der Rauswurf in der Sache überzogen war. Das hätte man auch anders regeln können.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

MrLocke
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 47
Registriert: 20.10.2014 10:31

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon MrLocke » 07.05.2017 23:03

i bims 1 marsupsalami,
vong ich würde heute genötigt her das ich die mannschaft nicht unterstützen darf.

good bye und lg nach palumbien.

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21016
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Schwede » 07.05.2017 23:05

Himmel Arsch! :omg:

Wer sich mit dem hier geposteten Text als VfB-Fan nicht vertreten fühlt, hat glaub ich noch ganz andere Probleme. Was gibt es denn bitte schön daran inhaltlich rumzumäkeln, wenn man nicht eh schon auf einem Trip unterwegs ist, der Xavier Naidoo etwas zu progressiv daherkommt?

Und soll nun wirklich jede Splittergruppe aus Barmbek-Uhlenhorst West um ihre gnädigste Absegnung gebeten werden, bevor man eine Haltung zu einer Thematik als Statement der Fanszene bezeichnen darf? Wenn man den maximalen Konsenz einklagt, bekommt man weder im CD, in der OFI, noch in sonst irgendeinem Fanvereinigung ne Mitteilung geschissen. Dann hat man wirklich den totalen Stillstand und versagt als Fanszene kollektiv.

Wie kann man Leuten einen Vorwurf daraus machen, dass sie das Stadion verlassen weil sie von der momentanen Situation im Verein komplett erschüttert sind und Vorgänge im Stadion nicht weiter ertragen wollen? Da kommt noch jemand mit einem egozentrischen Standpunkt daher, er hätte mit seiner Eintrittskarte quasi für Stimmung und Support mitbezahlt oder was?
Teleportation will change everything.

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2709
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Revo » 07.05.2017 23:17

Das ganze hat zwar durchaus seine unterhaltsamen Seiten, aber für heute würde auch vorschlagen: Entspannen, drüber schlafen.

In der Sommerpause wäre dann aber mal ein guter Zeitpunkt, um an diversen Stellen auch personell auszubessern.

Und dann bitte nächste Saison neu durchstarten.

Gute Nacht!
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Critter
VfB-Megafan
Beiträge: 547
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Critter » 07.05.2017 23:19

Danke Südschwede :D

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11991
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon BMP » 07.05.2017 23:34

Revo hat geschrieben:Das ganze hat zwar durchaus seine unterhaltsamen Seiten, aber für heute würde auch vorschlagen: Entspannen, drüber schlafen.

In der Sommerpause wäre dann aber mal ein guter Zeitpunkt, um an diversen Stellen auch personell auszubessern.

Und dann bitte nächste Saison neu durchstarten.

Gute Nacht!

Ich bin der Meinung deine Einstellung ist ein wenig zu kurz gegriffen. Das heute war nur ein weiterer trauriger Höhepunkt einer Entwicklung, die schon länger andauert. Man sollte in allen Lagern zum Dialog zurückkehren und auch die eigenen Handlungs- und Denkweisen überprüfen.

Es geht längst nicht mehr nur um die "Problemfans" es geht auch um Vereinsmitglieder und Fans, die den VfB seit der Fastinsolvenz bist zum heutigen Tag nicht nur die Treue gehalten haben, sondern diesen Verein auch mit ihrem Handeln am Leben gehalten haben.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2709
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Revo » 07.05.2017 23:38

In der Sache hast du vermutlich recht. Aber ich denke halt, dass man das vielleicht besser mit kühlem Kopf besprechen sollte und nicht heute Abend.

Zu den Vorkommnissen selbst sage ich mal nix, da ich von der ganzen Saison fast nix mitbekommen habe.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

hoeness
VfB-Megafan
Beiträge: 286
Registriert: 29.10.2009 11:46

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon hoeness » 08.05.2017 06:12

Südschwede hat geschrieben:Himmel Arsch! :omg:

Wer sich mit dem hier geposteten Text als VfB-Fan nicht vertreten fühlt, hat glaub ich noch ganz andere Probleme. Was gibt es denn bitte schön daran inhaltlich rumzumäkeln, wenn man nicht eh schon auf einem Trip unterwegs ist, der Xavier Naidoo etwas zu progressiv daherkommt?

Und soll nun wirklich jede Splittergruppe aus Barmbek-Uhlenhorst West um ihre gnädigste Absegnung gebeten werden, bevor man eine Haltung zu einer Thematik als Statement der Fanszene bezeichnen darf? Wenn man den maximalen Konsenz einklagt, bekommt man weder im CD, in der OFI, noch in sonst irgendeinem Fanvereinigung ne Mitteilung geschissen. Dann hat man wirklich den totalen Stillstand und versagt als Fanszene kollektiv.

Wie kann man Leuten einen Vorwurf daraus machen, dass sie das Stadion verlassen weil sie von der momentanen Situation im Verein komplett erschüttert sind und Vorgänge im Stadion nicht weiter ertragen wollen? Da kommt noch jemand mit einem egozentrischen Standpunkt daher, er hätte mit seiner Eintrittskarte quasi für Stimmung und Support mitbezahlt oder was?


Danke

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23945
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Soccer_Scientist » 08.05.2017 07:15

Guten Morgen, liebe Freunde!

Ich hoffe, ihr habt alle gut geschlafen und diese eine Nacht Abstand hat die Gemüter etwas beruhigt.

Als Moderator "von dem ganzen Puff" möchte ich euch bitten, wieder auf eine respektvolle und angemessene Umgangsform zurückzukehren.
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1377
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Marcel » 08.05.2017 07:45

Irgendwie war die ganze Saison über "die Luft raus".

Traurig zu sehen ist die Entwicklung. Da sitzt man jahrelang am runden Tisch um etwas zu bewegen und dann hat sich das alles irgendwie erledigt.
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13043
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon James » 08.05.2017 11:02

Soccer_Scientist hat geschrieben:Als Moderator "von dem ganzen Puff" möchte ich euch bitten, …
Ein Anflug von Cäsarenwahn? So früh vor unserem Urlaub? Das kann ja lustig werden …
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6136
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Toni Tore » 08.05.2017 11:17

Mal eine Frage zum Verständnis, weil ich es wirklich nicht weiß. Fern aller Inhalte:
Bedeutet "Fanszene Oldenburg" irgendwas "Offizielles"? Also ist das z.B. der Zusammenschluss aller Fanclubs? Oder sind damit schlicht alle Fans des VfB Oldenburg gemeint und ein paar von diesen schreiben im Namen aller, von denen sich aber wiederum auch kaum jemand wehren kann, dass in seinem Namen etwas geschrieben wird?
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23945
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Soccer_Scientist » 08.05.2017 11:27

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Mal eine Frage zum Verständnis, weil ich es wirklich nicht weiß. Fern aller Inhalte:
Bedeutet "Fanszene Oldenburg" irgendwas "Offizielles"? Also ist das z.B. der Zusammenschluss aller Fanclubs? Oder sind damit schlicht alle Fans des VfB Oldenburg gemeint und ein paar von diesen schreiben im Namen aller, von denen sich aber wiederum auch kaum jemand wehren kann, dass in seinem Namen etwas geschrieben wird?


Weder noch.

Wie findest du die Stellungnahme inhaltlich?
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6136
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Toni Tore » 08.05.2017 11:32

Soccer_Scientist hat geschrieben:
Toni Tore 2002 hat geschrieben:Mal eine Frage zum Verständnis, weil ich es wirklich nicht weiß. Fern aller Inhalte:
Bedeutet "Fanszene Oldenburg" irgendwas "Offizielles"? Also ist das z.B. der Zusammenschluss aller Fanclubs? Oder sind damit schlicht alle Fans des VfB Oldenburg gemeint und ein paar von diesen schreiben im Namen aller, von denen sich aber wiederum auch kaum jemand wehren kann, dass in seinem Namen etwas geschrieben wird?


Weder noch.

Sondern?
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8193
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Dino » 08.05.2017 11:48

Der VfB lässt zur Zeit wirklich kaum eine Gelegenheit verstreichen, sich wenig attraktiv aber dafür unsympathisch zu präsentieren:

Da sind die irrlichternden Statements des Trainers zum Leistungsvermögen und zu den gebotenen Leistungen seiner (seiner?) Mannschaft.
Da nervt es, dass insgesamt wenig bis Null Entwicklung der Mannschaft in Sachen Spielidee, Taktik und Stabilität zu erkennen ist (die Verletzungsmisere, ich weiß ...).
Von einen positiven Ausnahmen abgesehen (so etwa das Meppen-Spiel) hat die Mannschaft kaum einmal einen wirklich unbedingten Siegeswillen gezeigt. Das ist sicherlich auch, aber sicherlich nicht nur dem Trainer anzulasten.

Und da ist ein - unverkennbar auch erfolgreiches - Bemühen des Vereins, der Führung, des Geschäftsführers die eigenen Fans zu vergrätzen und zu vergraulen:
Ein (nennen wir es einmal so) höchst unsensibler Ordnungsdienst, der wiederholt unsinnige Konflikte heraufbeschworen und/oder eskaliert hat.
Immer wieder preisliche und organisatorische Ärgernisse rund um das alte Problemthema Stadion-Gastronomie.
Das Vergraulen der beiden Fan-Beauftragten mit den bereits deutlich erkennbar negativen Folgewirkungen.
Eine in jeder Hinsicht ungenügende und weder von Offenheit noch von Ehrlichkeit geprägte Kommunikation des Vereins, soweit es eine solche überhaupt auch nur in Ansätzen gab.
Eine skandalöse Organisation und Handhabung von Leitbild und Stadionordnung beim Derby gegen Meppen, die nur noch von der darauf publizierten Rechtfertigung und Selbstbeweihräucherung negativ getoppt wurde.
Der Versuch, eine überfällige und mehr als berechtigte kritische Infragestellung des Desasters rund un das Derby mit Verbot und Repression zu unterdrücken.

Man fragt sich wirklich, was in den Köpfen der Verantwortlichen vorgeht; erklären kann ich es mir nicht einmal ansatzweise. Ich weiß nur:
So wie sich der Verein zur Zeit darstellt, ist er nicht mehr "mein" VfB.

Und das schreibe ich als jemand, der dem VfB über fast 60 Jahre immer emotional zutiefst verbunden war. Wenn jetzt aber so ein "Geschäftsführer" ihn zu einer Veranstaltung für ein Event-Publikum machen will (und darf?) mit Hochglanz und Marketing-Blabla, dann gehört der schnellstens wieder dahin, woher man ihn geholt hat, zu den EWE Baskets.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23945
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: 07.05.17 - 15 h VfB - FC Eintr. Norderstedt

Beitragvon Soccer_Scientist » 08.05.2017 11:54

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Sondern?


Ein Konstrukt unter dem wohl jeder etwas anderes versteht. Eine Deutungshoheit gibt es da wohl nicht.

Wie findest du die Stellungnahme inhaltlich?
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wurmi und 46 Gäste