VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23213
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon Soccer_Scientist » 25.04.2017 08:51

Gibt es noch irgendwo den "Commandante"?
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12413
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon James » 25.04.2017 09:43

:mrgreen: *gnigger* :mrgreen:
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1051
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon soccer » 25.04.2017 10:30

Nochmal zu dem Böller:
Wieso "reingeschmuggelt"?
Vielleicht wurde der ja (am Vorabend? ) durch den Zaun gesteckt oder rüber geworfen!
Leute, die sowas machen wollen, finden ihren Weg!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12413
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon James » 25.04.2017 10:32

Das müsstest Du mal mit unserem Sicherheitsbeauftragten besprechen. Der ist dankbar für jedweden Tipp.
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10478
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon Ggaribaldi » 25.04.2017 10:43

Critter hat geschrieben:Ich bin auch, bezüglich der Personen die eindeutig gegen die Stadionordnung verstoßen haben, mehr als entsetzt. Ich bin empört. Wozu machen wir das dann? Beim nächsten Spiel sind die dann auch wieder da. Passiert ja nichts. Vor allem scheinen die ja auch noch mit dem Ordnungsdienst dicke zu sein. Dann frag ich mich echt, was aus meinem Verein geworden ist. Wabbelig wie ein Wackelpudding. Offen für alle Seiten, oder wie. Ich kann mich gerade nur noch darüber aufregen. Aber wegen Caprisonne so ein Fetz machen. Ich möchte sofort vom Vorstand eine Erklärung. Und nicht vom Geschäftsführer oder sonstigen Möchtegernprofis.

Durch was wurde denn gegen die Stadionordnung verstoßen?
Und wie groß war die Gruppe?
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8935
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon ewigfan » 25.04.2017 10:49

FightingPuck1897 hat geschrieben:
Zu den Kritikpunkten, die an den VfB herangetragen worden sind und die seriös aufgearbeitet werden, zählen auch Verstöße gegen die Stadionordnung, etwa beim Thema verbotener Bekleidung. „Dieses Thema ist uns bewusst. Wir haben darüber auch nicht hinweggesehen, sondern situativ und nach Rücksprache mit den Ordnungskräften entschieden. Die betroffenen Personen waren einem Gefährderkreis zuzurechnen, so dass wir mit Blick auf die Situation eine Eskalation vermeiden mussten“, so Herrnberger weiter. Gemeinsam mit der Polizei müsse man hier an Lösungen arbeiten, betont der Geschäftsführer.


Wenn das wirklich die Meinung des Vereins ist sollten ein paar Leute dringend ihren Hut nehmen. Wegen ein paar Capri Sonnen ne Riesenwelle machen aber ansonsten keinen Arsch in der Hose. Selten war soviel Polizei anwesend und selbst dann zieht der Verein den Schwanz ein. Schämt euch und zeigt einmal Eier und tretet zurück.

Diesen, zu Recht empörten, Worten des FP ist nichts Weiteres hinzuzufügen. Was für eine lächerliche und armselige Argumentation. Das bedeutet für mich, dass ein Rechtsbruch dadurch legitimiert wird, dass er von einer ausreichend großen Menschenmenge begangen wird? Das ist armselig und würde für mich im Umkehrschluss bedeuten, dass ich friedliebenden und rechtsbewußten Mitmenschen zukünftig von einem Besuch meines geliebten Vereins abraten muss, weil man dort zumindest Duldung von Rechtsbrüchen betreibt. Herr Herrnberger, das können Sie so nicht gemeint haben. Hier ist dringend eine Richtigstellung der Botschaft von Nöten.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23213
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon Soccer_Scientist » 25.04.2017 10:50

Ghettokind hat geschrieben:- Wieso lässt man offensichtliche Meppenfans in unseren Fanblock?


Möglicherweise haben die sich verirrt. Einige hatten ja gut getankt.

Schön, dass es trotz penibler Planung immer noch hier und da menschelt.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1051
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon soccer » 25.04.2017 10:53

James hat geschrieben:Das müsstest Du mal mit unserem Sicherheitsbeauftragten besprechen. Der ist dankbar für jedweden Tipp.


Ich nehme an, der liest hier mit!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
Ghettokind
VfB-Megafan
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2008 23:01

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon Ghettokind » 25.04.2017 10:57

Soccer_Scientist hat geschrieben:
Ghettokind hat geschrieben:- Wieso lässt man offensichtliche Meppenfans in unseren Fanblock?


Möglicherweise haben die sich verirrt. Einige hatten ja gut getankt.

Schön, dass es trotz penibler Planung immer noch hier und da menschelt.


Wenn ich mich in einen Wald begebe und alle 60 cm jemand aus dem Busch springt und mir sagt, dass ich an der letzten Gabelung falsch gelaufen bin, dann drehe ich doch irgendwann um. Zumal wenn sich auch noch 200-300 Oberförster in meiner Nähe aufhalten und ganz genau wissen, dass ich falsch gelaufen bin.
Initiative NordWestStadion - www.nordweststadion.de

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10975
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon Feuerlein » 25.04.2017 12:59

Soccer_Scientist hat geschrieben:
Ghettokind hat geschrieben:- Wieso lässt man offensichtliche Meppenfans in unseren Fanblock?


Möglicherweise haben die sich verirrt. Einige hatten ja gut getankt.

Schön, dass es trotz penibler Planung immer noch hier und da menschelt.


der hat sich nicht verirrt, der hat darauf bestanden mitten im block j zu stehen, da er ja eine karte für selbigen hatte. und als er dann rausgedrängt wurde in den pufferblock und eig im gästeblock untergebracht wurde stand er auf einmal 20 min später wieder im bock j und wurde dann scheinbar etwas unsanfter hinausgebeten. ich verstehe nicht, wieso die ordner da nicht stärker drauf geachtet haben, dass er nicht wieder in den block kommt. in jedem stadion ist es eig verboten, mit fanartikeln des gegners im heimblock aufzutauchen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3358
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon PiR » 25.04.2017 13:42

War deswegen die Polizei kurz im Block? Habe das nicht so richtig mitbekommen.

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2451
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon Lyrico » 25.04.2017 13:48

Ggaribaldi hat geschrieben:
Critter hat geschrieben:Ich bin auch, bezüglich der Personen die eindeutig gegen die Stadionordnung verstoßen haben, mehr als entsetzt. Ich bin empört. Wozu machen wir das dann? Beim nächsten Spiel sind die dann auch wieder da. Passiert ja nichts. Vor allem scheinen die ja auch noch mit dem Ordnungsdienst dicke zu sein. Dann frag ich mich echt, was aus meinem Verein geworden ist. Wabbelig wie ein Wackelpudding. Offen für alle Seiten, oder wie. Ich kann mich gerade nur noch darüber aufregen. Aber wegen Caprisonne so ein Fetz machen. Ich möchte sofort vom Vorstand eine Erklärung. Und nicht vom Geschäftsführer oder sonstigen Möchtegernprofis.

Durch was wurde denn gegen die Stadionordnung verstoßen?
Und wie groß war die Gruppe?


Soweit ich das mitbekommen habe (durch andere. Habe die gruppe selbst nicht gesehen) durch Kleidung/Embleme die laut Stadionordnung verboten sind -> http://vfb-oldenburg.de/vfb-verbietet-das-tragen-von-hogesa-symbolen/
Nur der VfB

Hatter
VfB-Megafan
Beiträge: 601
Registriert: 11.04.2014 12:52
Wohnort: DAYZ

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon Hatter » 25.04.2017 14:04

Mannnnnn was regt ihr euch so künstlich auf? Jetzt hat die Mannschaft gewonnen und nun sucht man was anderes zum meckern? Dann haben eben die Sicherheitskräfte Leute mit falscher Kleidung reingelassen...... Natürlich trägt man keine kriegsembleme.. Aber sich da jetzt so drüber aufzuregen..... Und ja Uwe wir können ja einen Fanblock für "rechte" und einen für "linke" ins Leben rufen,ist dir damit geholfen?
Zuletzt geändert von Hatter am 25.04.2017 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
Isso

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1186
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon Marcel » 25.04.2017 14:06

Feuerlein hat geschrieben:. ich verstehe nicht, wieso die ordner da nicht stärker drauf geachtet haben, dass er nicht wieder in den block kommt. in jedem stadion ist es eig verboten, mit fanartikeln des gegners im heimblock aufzutauchen.


Nicht können, nicht wollen, schlechte Vorbereitung, gar keine Vorbereitung...

Danke FP.
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12413
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon James » 25.04.2017 14:33

Hatter hat geschrieben:Aber sich da jetzt so drüber aufzuregen …

Was Du wohl sagen würdest, wenn in Deiner Nähe und der Nähe Deines Kindes ein Kanonenschlag hochgegangen wäre? Du weißt, was ein Knalltrauma ist? Wie sich ein Tinitus anfühlt und was der auslösen kann? Wie scheisse schlecht man sich fühlen muss, wenn man mit Kindern ins Stadion geht und die elementaren Regeln für ein "normales" Miteinander im Stadion nicht gewahrt werden? Ich kann hier Einige sehr gut verstehen. Sehr gut sogar. Das hat hier reinweg gar nichts mit Gemaule und Draufhauen zu tun. Hier werden Dinge angesprochen, die in dieser Art und Weise kein weiteres Mal passieren dürfen. Es muss erst immer scheppern, bevor sich etwas ändert. Und das ist SCHLIMM! :(
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Benutzeravatar
Critter
VfB-Megafan
Beiträge: 505
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon Critter » 25.04.2017 14:34

Ich rege mich da wohl drüber auf, da wir dafür gekämpft haben, dass solche Sachen bei uns im Stadion nicht getragen werden. Da habe ich auch keinerlei Verständnis für, da ich diese Ideologie überhaupt nicht mehr haben möchte und ja... da bin ich nicht tolerant. Da brauchen wir nicht drüber diskutieren. Ich habe halt auch gehört, das solches Equipment getragen worden sein soll. Und das finde ich ein Skandal.

Hatter
VfB-Megafan
Beiträge: 601
Registriert: 11.04.2014 12:52
Wohnort: DAYZ

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon Hatter » 25.04.2017 15:35

Habe ich geschrieben das der Böllerwurf korrekt war? Mir ging es um die Klamotten. Aber Sätze zitieren so wie man es braucht, können die Leute aus der Medienwelt
James hat geschrieben:
Hatter hat geschrieben:Aber sich da jetzt so drüber aufzuregen …

Was Du wohl sagen würdest, wenn in Deiner Nähe und der Nähe Deines Kindes ein Kanonenschlag hochgegangen wäre? Du weißt, was ein Knalltrauma ist? Wie sich ein Tinitus anfühlt und was der auslösen kann? Wie scheisse schlecht man sich fühlen muss, wenn man mit Kindern ins Stadion geht und die elementaren Regeln für ein "normales" Miteinander im Stadion nicht gewahrt werden? Ich kann hier Einige sehr gut verstehen. Sehr gut sogar. Das hat hier reinweg gar nichts mit Gemaule und Draufhauen zu tun. Hier werden Dinge angesprochen, die in dieser Art und Weise kein weiteres Mal passieren dürfen. Es muss erst immer scheppern, bevor sich etwas ändert. Und das ist SCHLIMM! :(
Isso

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12413
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon James » 25.04.2017 15:38

Stimmt. Du hast absolut Recht. Mein Fehler.
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Hatter
VfB-Megafan
Beiträge: 601
Registriert: 11.04.2014 12:52
Wohnort: DAYZ

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon Hatter » 25.04.2017 15:43

Mir ging es um die Klamotten, das Label usw. Natürlich ist ein Böllerwurf nicht korrekt.
Isso

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4528
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: VfB Oldenburg vs SV Meppen, 23.04.17, 15 Uhr

Beitragvon FightingPuck1897 » 25.04.2017 15:50

PiR hat geschrieben:War deswegen die Polizei kurz im Block? Habe das nicht so richtig mitbekommen.


Ja deswegen gab es diesen Einsatz.
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jayjay und 23 Gäste