Regionalliga Nord 2017/2018

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Eistee-Fan
VfB-Megafan
Beiträge: 1405
Registriert: 08.09.2012 09:49
Wohnort: Wo der Nikolaus wohnt
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Eistee-Fan » 01.04.2018 11:32

say hat geschrieben:3 reguläre Absteiger
+ 1 wenn ein Verein aus Liga 3 in unsere Liga absteigt (und der Meister nicht aufsteigt)

Steigen mehr Vereine aus Liga 3 in unsere Liga ab, wird die Liga aufgestockt und es gibt nächstes Jahr mehr Absteiger.

Maximale steigen dieses Jahr vier Mannschaften aus unserer Liga ab.


Ok da Bremen weg ist, müssen wir ja hoffen die HSV Reserve mit ihren aussortierten Profis den Aufstieg schafft. Damit wir nur 3 Teams hinter uns lassen müssen. Ohje das wird richtig eng :roll:
Achtung!: Suche noch VfB Trikot`s für HP-Sammlung;)

http://oldenburg-trikot.de.tl/2002_2003.htm
.
.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4442
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Blaue Elise » 01.04.2018 11:50

Du kannst natürlich auch darauf hoffen, dass Werder II den Klassenerhalt noch schafft und der Nordmeister aufsteigt. Dann gäbe es nur zwei Absteiger! Oder dass BS oder St. Pauli aus der 2. Liga absteigen, dann müssten deren 2. Mannschaften automatisch runter und die regulären Absteiger bleiben drin, oder oder oder.
Ich rechne mit vier Absteiger. Alles andere führt zu nichts!

Da der HSV momentan eher seine zweite Mannschaft schwächt ( drei Spieler in der Bundesligastartelf), denke ich dass sie kein Meister werden.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 1081
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Marco » 01.04.2018 13:35

Eistee-Fan hat geschrieben:Also Bremen U21 schafft den Klassenerhalt eh nicht mehr. Die kommen sowieso runter.
Ich möchte eben korrigieren, dass Werder II (3. Liga) die U23 ist, nicht die U21. :wink:
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4442
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Blaue Elise » 01.04.2018 13:55

Fußball-Regionalligist VfV 06 Borussia Hildesheim und Trainer Jörg Goslar gehen ab sofort getrennte Wege. Nach der desolaten 0:2 Niederlage der Domstadtelf im Abstiegsgipfel gegen Eutin 08 am Samstag, kam es am Ostersonntag um 10 Uhr zu einer ausführlichen Aussprache zwischen der Klubführung und dem Trainer. Darin bot Jörg Goslar seinen Rücktritt an, den der VfV 06 akzeptierte.

http://www.vfv06.de/Artikel/15449/VfV-06-und-Trainer-Joerg-Goslar-trennen-sich
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7524
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Dino » 01.04.2018 18:01

Da gehen gerade die Lichter aus. Bei der Niederlage gegen Eutin haben sich gleich drei Hildesheimer Gelb-Rot eingehandelt. Über Absteiger Nr. 1 muss man sich jetzt wohl keine Gedanken mehr machen. Schade, aber ist so.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7872
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Frank aus Oldb » 01.04.2018 19:11

ja schade :|
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2012
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Oldenburger79 » 02.04.2018 00:32

Man sollte auch noch berücksichtigen dass der HSV ziemlich sicher aus der Bundesliga absteigen wird.
Das würde dann bedeuten dass der HSV II nicht aufsteigen darf, die spielstärkste Mannschaft unserer Liga würde also auf die Relegation verzichten müssen, ist die Frage ob die zweitplatzierte Mannschaft dann den Aufstieg schaffen würde.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20507
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Südschwede » 02.04.2018 00:34

Ich hasse mich bereits jetzt dafür: Warum?
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2012
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Oldenburger79 » 02.04.2018 00:37

say hat geschrieben:3 reguläre Absteiger
+ 1 wenn ein Verein aus Liga 3 in unsere Liga absteigt (und der Meister nicht aufsteigt)


Deswegen.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4442
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Blaue Elise » 02.04.2018 00:38

Das ist doch Quatsch, was hat das denn damit zu tun?
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20507
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Südschwede » 02.04.2018 00:39

Nein, eher warum darf HSV II dann nicht aufsteigen?
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2012
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Oldenburger79 » 02.04.2018 00:42

Weil dann zwischen der Zweitligamannschaft vom HSV und der zweiten Mannschaft auch ein Abstand von mindestens einer Liga sein müsste.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4442
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Blaue Elise » 02.04.2018 00:43

Nein!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2012
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Oldenburger79 » 02.04.2018 00:45

Die Regeln der Ligazugehörigkeit sind noch verwirrender als gedacht. :?

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3447
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon PiR » 02.04.2018 01:32

Oldenburger79 hat geschrieben:Die Regeln der Ligazugehörigkeit sind noch verwirrender als gedacht. :?


Geht eigentlich: Zweite Mannschaften von Lizenzvereinen dürfen in der 3. Liga spielen. Bei den Lizenzvereinen handelt es sich um alle Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga. Allerdings dürfen Clubs der 3. Liga keine zweite Mannschaft in der Regionalliga stellen. Diese dürfen höchstens in Liga 5 antreten. Sprich: Steigen Braunschweig und/oder St.Pauli ab, müssen auch die Zweitvertretungen runter.

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5749
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Toni Tore 2002 » 02.04.2018 10:01

PiR hat geschrieben:
Oldenburger79 hat geschrieben:Die Regeln der Ligazugehörigkeit sind noch verwirrender als gedacht. :?


Geht eigentlich: Zweite Mannschaften von Lizenzvereinen dürfen in der 3. Liga spielen. Bei den Lizenzvereinen handelt es sich um alle Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga. Allerdings dürfen Clubs der 3. Liga keine zweite Mannschaft in der Regionalliga stellen. Diese dürfen höchstens in Liga 5 antreten. Sprich: Steigen Braunschweig und/oder St.Pauli ab, müssen auch die Zweitvertretungen runter.

So habe ich das auch immer verstanden.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Eistee-Fan
VfB-Megafan
Beiträge: 1405
Registriert: 08.09.2012 09:49
Wohnort: Wo der Nikolaus wohnt
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Eistee-Fan » 02.04.2018 10:44

PiR hat geschrieben:
Oldenburger79 hat geschrieben:Die Regeln der Ligazugehörigkeit sind noch verwirrender als gedacht. :?


Geht eigentlich: Zweite Mannschaften von Lizenzvereinen dürfen in der 3. Liga spielen. Bei den Lizenzvereinen handelt es sich um alle Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga. Allerdings dürfen Clubs der 3. Liga keine zweite Mannschaft in der Regionalliga stellen. Diese dürfen höchstens in Liga 5 antreten. Sprich: Steigen Braunschweig und/oder St.Pauli ab, müssen auch die Zweitvertretungen runter.


Mhh nach der Niederlage in Bochum ist das für Braunschweig durchaus möglich. Und aus VfB sicht würde ich dadurch dieses Jahr einen Zwangsabsteiger sehr begrüßen. Also hoffen wir mal das die Eintracht in Liga 3 runter muss. Nur um noch auf Nummer sicher zu gehen falls wir 4t letzter werden sollten und HSV 2 es nicht schaffen sollte. :wink: :mrgreen:
Achtung!: Suche noch VfB Trikot`s für HP-Sammlung;)

http://oldenburg-trikot.de.tl/2002_2003.htm
.
.

Schranzi386
VfB-Megafan
Beiträge: 1889
Registriert: 13.05.2006 01:48

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Schranzi386 » 02.04.2018 10:47

Also wenn St Pauli und Braunschweig absteigen, dazu der HSV II aufsteigt, würde es nur einen Absteiger geben?

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4442
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Blaue Elise » 02.04.2018 11:06

So sieht es aus!

btw.
Einer Saisonverlängerung stand er bisher skeptisch gegenüber, wollte den Spielplan bis zum 13. Mai mit dem letzten Spieltag durchziehen. Nun wird es sie doch geben. „Wir fassen den 16. Mai ins Auge und müssen nun mit den Vereinen sprechen.

https://www.hlsports.de/index.php?content=news&view=25845
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5749
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Toni Tore 2002 » 02.04.2018 11:52

Schranzi386 hat geschrieben:Also wenn St Pauli und Braunschweig absteigen, dazu der HSV II aufsteigt, würde es nur einen Absteiger geben?

Genau. Und das auch nur, weil Werder II absteigt. Aber wir sollten tunlichst von vier Absteigern ausgehen. Sonst wiegen sich wieder einige in Sicherheit und erwachen dann in der Oberliga. Der Klassenerhalt wird dieses Jahr sehr, sehr schwer zu erreichen sein.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kalimera und 20 Gäste