Regionalliga Nord 2017/2018

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5366
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Toni Tore 2002 » 13.10.2017 14:43

Was ist das nur für ein Quatsch mit diesen Auflagen. Man stelle sich vor, die bauten in Flensburg wirklich ein Stadion für 10.000 Leute. 10.000! Wer bei Weiche schon mal bei einem Spiel war, weiß, dass dort der Hund begraben liegt. Dass es grundlegende Voraussetzungen und Auflagen für die 3. Liga gibt, ist schon richtig so. Aber 10.000 Zuschauer?! Irrsinn pur! Das Sportliche sollte wieder im Vordergrund stehen, nicht irgendwelche Auflagen.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1866
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Johann Ohneland » 13.10.2017 14:54

Premiumprodukte dürfen nicht verwässert werden!
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5366
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Toni Tore 2002 » 13.10.2017 15:21

Eieieieiei... :?
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3509
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Zonny » 16.10.2017 19:57

Außer die Zweitvertretungen und Lübeck kann keine Mannschaft aufsteigen oder? Lizenztechnisch kann das doch kein Verein wuppen, alleine wegen dem Stadion.
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7460
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Frank aus Oldb » 16.10.2017 20:15

klar könnten andere auch. denen wird eine "übergangssaison" eingeräumt.
wichtig ist vorallem das es finanziell stimmt. da könnte man eher mit dem kopf
schütteln als mit dem fassungsvermögen der stadien. finde ich zumindestens.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2523
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Lyrico » 16.10.2017 22:03

Frank aus Oldb hat geschrieben:klar könnten andere auch. denen wird eine "übergangssaison" eingeräumt.
wichtig ist vorallem das es finanziell stimmt. da könnte man eher mit dem kopf
schütteln als mit dem fassungsvermögen der stadien. finde ich zumindestens.


naja übergangssaison geht aber auch nicht immer.
Es muss zur Lizenzvergabe klar sein, dass ein Umbau angefangen wird und zeitnah abgeschlossen ist. Außerdem müssen trotzdem Mindestanforderungen erfüllt sein damit an einer Spielstätte gespielt werden kann. Da du ja gerne die Kanalheinis in den Raum wirfst. An deren Platz werden die 100%ig keine Lizenz bekommen. selbst wenn die darlegen ein neues Stadion bauen zu wollen. Die müssten eine Ausweichspielstätte angeben UND paralell dafür sorgen, dass die einen 3Liga tauglichen Platz bekommen.
Das MWS ließe sich noch relativ zeitnah umrüsten (wenn nicht die organisatorischen Dinge wie Anpfiffzeiten wären)
Flensburg müsste demnach auch den Nachweis erbringen das Stadion auf die nötige Zuschauerzahl auszubauen, was bei denen wahrlich nur Sinn ergibt wenn man sich sicher wäre nicht direkt in wenigen Jahren wieder abzusteigen.
Ob Norderstedt gewillt ist deren Stadion derart aufzurüsten und zu vergrößern bezweifle ich auch mal. Von daher bleiben eigentlich dieses Jahr lediglich die Zweitvertretungen.
Denn Lübeck muss auch (Incl 2 Spiele noch mehr) 14 Punkte aufholen und HSV einbrechen, was ich beides nicht wirklich glaube
Nur der VfB

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7460
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Frank aus Oldb » 16.10.2017 22:11

die kanalheinis sind aber ein ganz schlechtes beispiel... die könnten eh wenn sie wollten.
bei denen gehts nur darum möglichst viel gelder dazu bekommen (landkreis etc.) zu
können. bauer x. hat schon vor jahren ein grundstück angeboten. flensburg ist für
mich nach wie vor der favorit.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2523
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Lyrico » 16.10.2017 23:25

Frank aus Oldb hat geschrieben:die kanalheinis sind aber ein ganz schlechtes beispiel... die könnten eh wenn sie wollten.
bei denen gehts nur darum möglichst viel gelder dazu bekommen (landkreis etc.) zu
können. bauer x. hat schon vor jahren ein grundstück angeboten. flensburg ist für
mich nach wie vor der favorit.


Trotzdem können die auch kein Stadion von jetzt auf gleich herzaubern falls es um die Lizenzvergabe geht.
Flensburg ist von den "normalen" Teams sportlich am wahrscheinlichsten aber die Stadionfrage könnte denen das Genick brechen wenn die nicht doch gewillt sind (von der Stadt oder anderen Geldgebern) eine größere Kapazität einzuplanen.
Ich bleibe dabei, dass es dieses Jahr an HSV II kaum vorbeigehen wird. Die müssten wie gesagt erstmal einen Knacks bekommen bevor die anderen da ran kommen.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7460
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Frank aus Oldb » 17.10.2017 08:15

nächstes we ist es beim hsvII schon so weit :)
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4577
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Kane » 17.10.2017 12:57

Lyrico hat geschrieben:Denn Lübeck muss auch (Incl 2 Spiele noch mehr) 14 Punkte aufholen und HSV einbrechen, was ich beides nicht wirklich glaube


HSV hatte schon einmal einen wesentlich stärkeren Start, 9 Siege in 9 Spielen waren es glaube ich. Als die Erste dann (wie jetzt ) auf einem Abstiegsplatz stand, hat man ein paar Talente nach oben geholt. Die Zweite ist eingebrochen. Kann wieder passieren, wird vermutlich wieder passieren. Die weitere Frage ist, ob sich der HSV ohne die Kühne Millionen überhaupt eine Dritte Liga leisten kann.

Ich gehe übrigens davon aus, das Weiche einen Lizenzantrag stellt.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1866
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Johann Ohneland » 17.10.2017 13:15

Das Stadion der zweiten wird wohl auch nicht Drittligareif sein. Natürlich können die Hamburger in den Volkspark ausweichen, aber ob sich das finanziell lohnt?
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4471
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Senf » 17.10.2017 13:49

Johann Ohneland hat geschrieben:Das Stadion der zweiten wird wohl auch nicht Drittligareif sein. Natürlich können die Hamburger in den Volkspark ausweichen, aber ob sich das finanziell lohnt?


Als Zweitvertretung brauchst du ein 5000er Stadion mit 1000 Sitzplätzen. Will heißen: Ein paar Schalen auf die Stahlrohrtribüne schrauben und hinter den Toren ein paar Stufen hochziehen, dazu noch das Flutlicht aufmotzen, dann sollte es passen. Ein Jahr später noch eine Rasenheizung einbauen, falls die Klasse gehalten werden kann. Ansonsten blieben noch Hoheluft und Norderstedt als Ausweichorte übrig.

Fast wichtiger als das Stadion sind die Kosten, die durch die 3.Liga entstehen. Höhere Werbeeinnahmen dürfte es wahrscheinlich nicht geben, und Fernsehgelder gibt es für Zweitvertretungen nicht. Dafür werden Fahrtstrecken weiter und der Kader muss stärker werden.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23308
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Soccer_Scientist » 17.10.2017 14:06

Senf hat geschrieben:... und Fernsehgelder gibt es für Zweitvertretungen nicht.


Ist das wirklich so?
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11103
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Feuerlein » 17.10.2017 14:09

Soccer_Scientist hat geschrieben:
Senf hat geschrieben:... und Fernsehgelder gibt es für Zweitvertretungen nicht.


Ist das wirklich so?


wenn man dat googelt wird genau das bestätigt, dass die zweitvertretungen keinen anteil an den tv einnahmen haben. außer man hat es stillschweigend geändert
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23308
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Soccer_Scientist » 17.10.2017 14:16

Ist doch eigentlich nicht schlecht. Wenn man die letzte Nicht-Zweitvertretung in der Liga ist, bekommt man sämtliche Fernsehgelder.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13838
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon JanW » 17.10.2017 14:34

Senf hat geschrieben:Ansonsten blieben noch Hoheluft und Norderstedt als Ausweichorte übrig.


Die Hoheluft bekommt einen Kunstrasen. Glaube kaum, das der in der dritten Liga zugelassen ist.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3509
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Zonny » 17.10.2017 15:16

Kunstrasen ist dachte ich ab Regionalliga schon nicht zulässig?
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4471
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Senf » 17.10.2017 15:46

JanW hat geschrieben:
Senf hat geschrieben:Ansonsten blieben noch Hoheluft und Norderstedt als Ausweichorte übrig.


Die Hoheluft bekommt einen Kunstrasen. Glaube kaum, das der in der dritten Liga zugelassen ist.

Okay, dann bleibt nur Norderstedt als Ausweichstadion in der Region.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13838
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon JanW » 17.10.2017 16:46

Zonny hat geschrieben:Kunstrasen ist dachte ich ab Regionalliga schon nicht zulässig?


Das ist richtig. Das ist ja auch der Grund warum St.Pauli II von der Hoheluft nach Norderstedt wechselt. Also müsste der VfL Oldenburg quasi in der Regionalliga im Marschwegstadion spielen. Da gibts wohl auch keine Ausnahmeregelung. Wobei das sicher nur auf die Nord beschränkt sein dürfte. In der Weststaffel ist das kein Problem mit dem Teppich (siehe Erndtebrück).
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4577
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Regionalliga Nord 2017/2018

Beitragvon Kane » 20.10.2017 10:30

Lübeck mal wieder mit einem Livespiel:

https://vfb-luebeck.de/heimspiel-gegen-wolfsburg-ii-live-auf-sport-1/

Nummer 3 dann, nach dem Meppen aus der Liga ist, gibt es auch keine Alternativen mehr.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste