Kader Saison 2017/2018

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Kane » 10.05.2017 14:53

Wann hatten wir eigentlich das letzte mal so viele Spieler für eine neue Saison zu diesem Zeitpunkt unter Vertrag?

Hoffe das Tjardes ähnlich einschlägt wie Volkmer.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7613
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Dino » 10.05.2017 16:38

Wenn man vorwiegend 2-Jahresverträge macht, ist das nicht erstaunlich. Zumal die meisten Spieler ja im letzten Sommer unter Vertrag genommen wurden. Fragt sich nur, wie es im Mai 2018 aussehen wird.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 1144
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Marco » 10.05.2017 16:46

Dino hat geschrieben:Fragt sich nur, wie es im Mai 2018 aussehen wird.
...nachdem wir dann aufgestiegen sind. :wink:
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7613
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Dino » 10.05.2017 23:17

Aber sicher. Nach Teil 1 (geschafft) folgt "automatisch" Teil 2 des großen Plans.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 1144
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Marco » 13.05.2017 11:52

Bezüglich Ralf Voigt's Absichten, Talente aus der A-Jugend zu holen: Wann genau möchte er denn damit anfangen? Nach Gnerlich und Atilgan ist nun auch noch von Aschwege weg. :(
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Kane » 13.05.2017 11:59

Über Gnerlich gibt es doch noch nix offizielles. Aschwege war ja fast klar das er nach Jeddeloh geht. Kann da ruhig RL Praxis sammeln und dann zu uns kommen.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4567
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Blaue Elise » 13.05.2017 12:11

Es ist ein gewaltiger Sprung von der U19 in den Herrenbereich der Ersten. Das schaffen bei uns auf Anhieb nur wenige Ausnahmetalente wie Uzelac oder Volkmer. Dazu kommt, dass die Jungs, wenn sie denn hochgezogen werden, kaum Fehler im Spiel machen dürfen, ohne dass die Zuschauer gleich unruhig werden. Frag nach bei Meunier oder Hakansson, bei diesen Spielern werden Maßstäbe angesetzt, die diese kaum erfüllen können, in dieser Saison schon gar nicht.
Da haben es die Talente beim VfL oder jetzt Jeddeloh wesentlich einfacher sich zu entwickeln, kaum Zuschauer, wenig öffentlicher Druck!

Hoffe, dass man mit den wichtigen Spielern ins besondere Kramer,aus dem jetzigem Kader weiter planen kann bzw. die Verträge verlängert. Einige Spieler mit bestehenden Verträgen werden oder sollen gehen, dass dürfte aber klar sein, da sie in letzter Zeit eh wenig gespielt haben.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 1144
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Marco » 13.05.2017 12:18

Blaue Elise hat geschrieben:Es ist ein gewaltiger Sprung von der U19 in den Herrenbereich der Ersten.
Das ist natürlich richtig, aber man könnte solche Spieler ja auch im ersten Jahr z.B. in der zweiten Mannschaft weiter aufbauen. Und gerade da soll ja angeblich in der kommenden Saison mit dem neuen Trainer (wer auch immer das sein wird), einiges passieren, was regionale, junge Talente angeht.
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1285
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon soccer » 13.05.2017 21:19

Was hilft es denn, wenn wir "junge Talente aus der Region" aufbauen und die dann nach einem Jahr
woanders hingehen?
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 1144
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Marco » 14.05.2017 09:03

soccer hat geschrieben:Was hilft es denn, wenn wir "junge Talente aus der Region" aufbauen und die dann nach einem Jahr woanders hingehen?

Gegenfrage: Wäre es denn der richtige Weg, "junge Talente aus der Region" gar nicht erst aufbauen und fördern zu wollen, weil immer die Gefahr besteht, dass die irgendwann mal gehen könnten?
Natürlich kann man die Nachwuchsarbeit und -förderung auch ignorieren und sich seinen Kader komplett irgendwo "zusammenkaufen", besonders spannend finde ich das allerdings nicht.
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1285
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon soccer » 14.05.2017 10:08

Das ist eine Frage der Vereinsphilosophie !
Es gibt Vereine, die setzen auf Jugendarbeit, andere sparen sich die Kosten und Umstände und holen fertige Spieler.
Genau so verhält es sich mit der Frage, ob sich eine U23 lohnt. Selbst alle BL-Clubs machen das nicht mehr (Sh. auch VfL OS aus Liga 3).
Die Verantwortlichen müssten analysieren, wie hoch der finanzielle Aufwand im Verhältnis zu dem Nutzen ist.
Was den VfB angeht, enthalte ich mich der Stimme, meine aber, dass die Erste nur sehr bedingt von der U19 und U23 profitiert!
Die Frage ist auch, ob ein Verein eher auf Leistungs- oder Breitensport setzt.
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Turbo Bruns
VfB-Megafan
Beiträge: 168
Registriert: 13.06.2016 16:03
Wohnort: Ohmstede

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Turbo Bruns » 14.05.2017 13:39

Beim Vfl parken ist jedenfalls keine gute Idee!Wenn man sich anschaut,was aus den hochgelobten Talenten geworden ist,die bereit waren,auf der Gummiwiese zu spielen.......schade

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5052
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Juri » 14.05.2017 18:03

Turbo Bruns hat geschrieben:Beim Vfl parken ist jedenfalls keine gute Idee!Wenn man sich anschaut,was aus den hochgelobten Talenten geworden ist,die bereit waren,auf der Gummiwiese zu spielen.......schade


Worin genau siehst du die Gründe für die Entwicklung der Spieler?

Ich hielt und halte es nach wie vor für eine ausgezeichnete Idee, die Kooperation mit anderen Vereinen auszubauen. Warum denn nicht mit dem TSV in der Landesliga und dem VfL in der Oberliga arbeiten, um Talenten aus dem JFV auf unterschiedlichen Leistungsniveaus Spielpraxis zu bieten? Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine halbherzig betriebene U23 das zumindest mittelfristig bieten wird.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1313
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Marcel » 14.05.2017 18:12

Vielleicht sollte man die U23 ganzen herzens betreiben um so die Talente in eigenen Reihen halten zu können...
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11363
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Feuerlein » 14.05.2017 19:47

Da dafür wohl kein Geld da ist stimme ich juri zu
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gähn...

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1313
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Marcel » 14.05.2017 22:24

Irgendwie war noch nie Kohle da...
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon Kane » 15.05.2017 11:28

Juri hat geschrieben:Ich hielt und halte es nach wie vor für eine ausgezeichnete Idee, die Kooperation mit anderen Vereinen auszubauen. Warum denn nicht mit dem TSV in der Landesliga und dem VfL in der Oberliga arbeiten, um Talenten aus dem JFV auf unterschiedlichen Leistungsniveaus Spielpraxis zu bieten? Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine halbherzig betriebene U23 das zumindest mittelfristig bieten wird.


Halte ich auch für eine gute Idee, ich weiß nur nicht ob diese schon Früchte getragen hat bzw. ist bisher ein Spieler vom VfL wieder gekommen und hat bei uns regelmäßig gespielt?
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9422
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon kalimera » 16.05.2017 13:04

Artikel leider (von mir) nicht kopierbar

danach Abgänge: Wetzel, Adomako, Aminzadeh
http://www.huntereport.de/web/cms/front_content.php?idart=10729&lang=1

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 12763
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon James » 16.05.2017 13:12

kalimera hat geschrieben:Artikel leider (von mir) nicht kopierbar

Geht nur noch über die direkte Anzeige des Quelltextes. :wink:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9422
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Kader Saison 2017/2018

Beitragvon kalimera » 16.05.2017 13:19

danke für den Tipp - werde ich evtl. beim nächsten Mal machen
so kommt es der lesefaulen Klientel zupass :mrgreen:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste