Blaue Burg

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2721
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Blaue Burg

Beitragvon Lyrico » 22.04.2018 11:29

Eistee-Fan hat geschrieben:Ich hoffe sehr, das Sie nicht für immer schließen wird. Das sowas nur übers Ehrenamt geht, sollte wohl klar sein. Ob sich das rechnet oder nicht, sei mal dahin gestellt. Ich denke aber das es darum auch in erste Linie gar nicht geht. Sondern halt Anlaufpunkt für die Fans. Von daher finde ich es schon wichtig den Laden dann mit einfachsten Mitteln am laufen zu halten. Verletzte Spieler die Kohle kassieren könnten ja den Mirko unterstützen und im Laden da sein. (arbeiten) Das sollten die wohl hinbekommen. :mrgreen:


ist die Frage ob es wirklich ein genutzter Anlaufpunkt für Fans war. Wenn die Kundenfrequenz zu gering ist und man mit den Einnahmen nicht annähernd die Mietkosten/Produktionskosten reinbekommt lohnt sich ein Laden halt nicht. Und unser Verein ist denke ich derzeit nicht in der Position aus Prestiggründen oder Eigenwerbung einen Laden mit Minus laufen zu lassen. (kommt natürlich darauf an wie hoch dieses ggf. ist)
Nur der VfB

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11286
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Blaue Burg

Beitragvon Feuerlein » 22.04.2018 11:41

wenn ich bedenke, wie das ding beworben wurde / genutzt wurde, wundert es mich nicht, dass sie bis dato nicht lief... sry aber das war / ist mega verschenktes potential
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://updreihn.com/ --> Tickets: https://ticket2go.de/#!/event/1032

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10874
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Blaue Burg

Beitragvon Ggaribaldi » 22.04.2018 11:59

Welches Potenzial würdest du denn gerne wie genutzt sehen?
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
sana90
VfB-Megafan
Beiträge: 1031
Registriert: 14.11.2008 10:19

Re: Blaue Burg

Beitragvon sana90 » 22.04.2018 15:25

Eistee-Fan hat geschrieben:Ich hoffe sehr, das Sie nicht für immer schließen wird. Das sowas nur übers Ehrenamt geht, sollte wohl klar sein. Ob sich das rechnet oder nicht, sei mal dahin gestellt. Ich denke aber das es darum auch in erste Linie gar nicht geht. Sondern halt Anlaufpunkt für die Fans. Von daher finde ich es schon wichtig den Laden dann mit einfachsten Mitteln am laufen zu halten. Verletzte Spieler die Kohle kassieren könnten ja den Mirko unterstützen und im Laden da sein. (arbeiten) Das sollten die wohl hinbekommen. :mrgreen:

Scheinbar ist er ja gar nicht mehr da.

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11286
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Blaue Burg

Beitragvon Feuerlein » 22.04.2018 16:23

Ggaribaldi hat geschrieben:Welches Potenzial würdest du denn gerne wie genutzt sehen?


Spielervorstellung dort statt in der GS, Aktionstage mit Spielern dort in der spielfreien Zeit oder auch Mal innerhalb der Woche vor spielen, Kleinigkeiten wie klar geregelte Öffnungszeiten, mehr Werbung auf der HP bzw FB, samstags vor Heimspielen Glücksrad mit Freikarten usw. Sollte ja Mal nen Anlaufpunkt für den geneigten VfB Fan werden, auch Mal mit der Möglichkeit was zu trinken oder so anzubieten. Gab ja ne Menge Ideen von Vereinsseite. Aber wurde nie wirklich umgesetzt weil dem Laden ja nicht sofort von Beginn an die Bude eingerannt wurde.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://updreihn.com/ --> Tickets: https://ticket2go.de/#!/event/1032

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9068
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Blaue Burg

Beitragvon ewigfan » 22.04.2018 19:50

bei aller Zuneigung zu der Idee und Respekt vor denjenigen die es gemacht haben - vom ersten bis zum letzten Tag sah die Burg immer so aus, als ob sie demnächst mal fertig werden würde und eventuell bald mal eröffnet wird. Irgendwie fehlte eine Kreative hand, die mit Aktionen (siehe Opa Feuerlein) und auch mit gekonnter Dekoration die Aussenwirkung erhöht hätte. Was nicht war, kann vielleicht ja noch werden.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Wurmi
VfB-Megafan
Beiträge: 2176
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26127 Oldenburg

Re: Blaue Burg

Beitragvon Wurmi » 22.04.2018 20:11

Bude zumachen und fertig! Ist mit Sicherheit finanziell nicht darstellbar, das Ding! War wohl so nen Größenwahnsinnteil von Herrnberger und co. Macht alles keinen wirklichen Sinn!
.
"Nächstes Jahr kann ich nicht heiraten! Da hab ich schon Geburtstag!"

Benutzeravatar
Eistee-Fan
VfB-Megafan
Beiträge: 1400
Registriert: 08.09.2012 09:49
Wohnort: Wo der Nikolaus wohnt
Kontaktdaten:

Re: Blaue Burg

Beitragvon Eistee-Fan » 22.04.2018 20:22

Feuerlein hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:Welches Potenzial würdest du denn gerne wie genutzt sehen?


Spielervorstellung dort statt in der GS, Aktionstage mit Spielern dort in der spielfreien Zeit oder auch Mal innerhalb der Woche vor spielen, Kleinigkeiten wie klar geregelte Öffnungszeiten, mehr Werbung auf der HP bzw FB, samstags vor Heimspielen Glücksrad mit Freikarten usw. Sollte ja Mal nen Anlaufpunkt für den geneigten VfB Fan werden, auch Mal mit der Möglichkeit was zu trinken oder so anzubieten. Gab ja ne Menge Ideen von Vereinsseite. Aber wurde nie wirklich umgesetzt weil dem Laden ja nicht sofort von Beginn an die Bude eingerannt wurde.


Sehr gute Ideen. ;) :wink:

Aber die Burg war doch Mietfrei von der GSG zur Verfügung gestellt worden. Wenn sich das nicht geändert haben sollte dann lohnt sich ein Shop in der Innenstadt schon. Alleine schon um Presens zu zeigen. Allerdings muss man die Werbung nochmal in die Hand nehmen. Leuchtreklameschild in sehr groß als VfB Logo. Oder als "VfB" Schriftzug im Donnerschwee Kassenhäuschen Style. Im Gegenzug wird der Leuchtreklamenbauer Werbungstechnisch im Stadion präsentiert. Da ist ja eh noch viel Platz vorhanden. :P
Achtung!: Suche noch VfB Trikot`s für HP-Sammlung;)

http://oldenburg-trikot.de.tl/2002_2003.htm
.
.

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3044
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Blaue Burg

Beitragvon Malle » 22.04.2018 20:32

Feuerlein hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:Welches Potenzial würdest du denn gerne wie genutzt sehen?


Spielervorstellung dort statt in der GS, Aktionstage mit Spielern dort in der spielfreien Zeit oder auch Mal innerhalb der Woche vor spielen, Kleinigkeiten wie klar geregelte Öffnungszeiten, mehr Werbung auf der HP bzw FB, samstags vor Heimspielen Glücksrad mit Freikarten usw. Sollte ja Mal nen Anlaufpunkt für den geneigten VfB Fan werden, auch Mal mit der Möglichkeit was zu trinken oder so anzubieten. Gab ja ne Menge Ideen von Vereinsseite. Aber wurde nie wirklich umgesetzt weil dem Laden ja nicht sofort von Beginn an die Bude eingerannt wurde.


So sieht es aus! Soweit ich weiß, hat sich der VfB in der Vergangenheit immer quer gestellt, wenn es darum ging in der Blauen Burg mal Aktionen durchzuführen. Ich hoffe, dass sich das in Zukunft ändern wird. Ich wäre auch gerne bereit dort mit anzupacken. Sollte dies nicht der Fall sein, sehe ich das wie Wurmi und würde dieses finanzielle Laster einfach abschaffen. Traurig aber wahr.
Bild

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12694
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Blaue Burg

Beitragvon James » 23.04.2018 08:39

Eistee-Fan hat geschrieben:Allerdings muss man die Werbung nochmal in die Hand nehmen. Leuchtreklameschild in sehr groß als VfB Logo. Oder als "VfB" Schriftzug im Donnerschwee Kassenhäuschen Style.

Diese Idee wurde als "absolut nicht zeigemäß" verworfen ... Schade. :(
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10874
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Blaue Burg

Beitragvon Ggaribaldi » 23.04.2018 08:54

Ok, dann stimmen wir wohl ueberein, dass eine oder gar mehrere Vollzeitkraefte keinen Sinn machen.
Wenn man an bestimmten Tagen, zB Freitag nachmittag und Samstag vormittag, Oeffnungszeiten mit (nahezu) kostenlosem Personal garantieren kann, keine Miete bezahlt und zusaetzlich an besonderen Tagen (Stadtfest, Spielervorstellung und weitere oben genannte Punkte) oeffnen kann, mag es Sinn machen.
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2000
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Blaue Burg

Beitragvon Oldenburger79 » 30.04.2018 22:06

Es ist doch auch die Frage was sich der Vermieter (GSG) da vorstellt. Wenn es eine Art Geschenk an den VfB ist da man den Laden sonst nicht los wird ist doch alles in Ordnung.

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23526
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Blaue Burg

Beitragvon Soccer_Scientist » 02.05.2018 18:20

Auch wenn die Zukunft der Blauen Burg schnell geklärt werden sollte, habe ich volles Verständnis dafür, dass der Vorstand und die Geschäftsführung sich zunächst zu 100% darum kümmert, die Finanzen in Ordnung zu bringen und die Notwendigkeiten für den Klassenerhalt zu schaffen. Alles andere kann in der Sommerpause bekaspert werden.
Einma, eim, ein.....nur für eine Richtung. (Lothar Matthäus)

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12694
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Blaue Burg

Beitragvon James » 03.05.2018 09:30

:!: :!: 1 :!:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Konrad und 27 Gäste