VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13042
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon James » 17.09.2015 20:58

Ich habe mich aufgrund der aktuellen Entwicklung dazu entschlossen morgen zur Arbeit zu gehen und zum Spiel gegen Cloppenburg im Stadion zu sein. Wer kommt noch so?
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
DieHoffunungTAZZ
VfB-Megafan
Beiträge: 872
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon DieHoffunungTAZZ » 17.09.2015 20:59

Übrigens hat Moritz Steidten jetzt wieder eine Chance:-)

Benutzeravatar
Zachi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11353
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon Zachi » 17.09.2015 20:59

Bei 99,9 % der Oldenburger kommt es doch als völlig unprofessionelles Verhalten an. Bei mir übrings auch.

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2514
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon quattrojunky » 17.09.2015 21:08

kopfschütteln meinerseits der trainerentlassung bei so einer guten plazierung bzw erreichen des halbfinale,aber andersrum muß wohl mehr vorgefallen sein als nur die beleidigungen gegenüber fans in wolfsburg,da alles weiter nur spekulationen sind,kann man sich glaube ich als aussenstehender kein wirkliches urteil erlauben,nun soll die mannschaft ja wohl am samstag in goslar alle geben,ich werde mir das ganz genau anschauen,den gestern laut zeitung noch streik und heute wieder alles friede,freude,eierkuchen scheint mir doch ein bißchen komisch!warten wir doch alle erstmal ab was passiert!

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2514
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon quattrojunky » 17.09.2015 21:09

James hat geschrieben:Ich habe mich aufgrund der aktuellen Entwicklung dazu entschlossen morgen zur Arbeit zu gehen und zum Spiel gegen Cloppenburg im Stadion zu sein. Wer kommt noch so?

och ja gegen beklopptenburg komme ich wohl auch vorbei! :D

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11987
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon BMP » 17.09.2015 21:10

Zachi hat geschrieben:Bei 99,9 % der Oldenburger kommt es doch als völlig unprofessionelles Verhalten an. Bei mir übrings auch.

Das ist doch auch nur eine gefühlte Aussage, ohne belastbare Fakten. Das fängt schon mit 99,9 % Prozent an. Wenn du 70 % sagen würdest, wäre das "unprofessionelle Verhalten" eher glaubhaft.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Hatter
VfB-Megafan
Beiträge: 613
Registriert: 11.04.2014 12:52
Wohnort: DAYZ

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon Hatter » 17.09.2015 21:12

Tim Borowski war heute in Oldenburg ;-)
Isso

Dati85
VfB-Megafan
Beiträge: 499
Registriert: 23.07.2014 20:14

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon Dati85 » 17.09.2015 21:13

James hat geschrieben:Ich habe mich aufgrund der aktuellen Entwicklung dazu entschlossen morgen zur Arbeit zu gehen und zum Spiel gegen Cloppenburg im Stadion zu sein. Wer kommt noch so?


Zur Arbeit geh ich auch.

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3872
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon radieschen » 17.09.2015 21:13

Zachi hat geschrieben:Bei 99,9 % der Oldenburger kommt es doch als völlig unprofessionelles Verhalten an. Bei mir übrings auch.


Ich glaube eher, dass 40% der Oldenburger den VfB gar nicht kennen...
Wer nach allen Seiten offen ist,
muß nicht ganz dicht sein!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5932
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon Kane » 17.09.2015 21:16

Hatter hat geschrieben:Tim Borowski war heute in Oldenburg ;-)


Alex Nouri ist Sonntag in Oldenburg ;)
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Zachi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11353
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon Zachi » 17.09.2015 21:16

-Storno-
Zuletzt geändert von Zachi am 17.09.2015 21:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zachi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11353
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon Zachi » 17.09.2015 21:17

radieschen hat geschrieben:
Zachi hat geschrieben:Bei 99,9 % der Oldenburger kommt es doch als völlig unprofessionelles Verhalten an. Bei mir übrings auch.


Ich glaube eher, dass 40% der Oldenburger den VfB gar nicht kennen...


Verpeilte gibts überall. Stimmt.

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3872
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon radieschen » 17.09.2015 21:20

Kane hat geschrieben:
Hatter hat geschrieben:Tim Borowski war heute in Oldenburg ;-)


Alex Nouri ist Sonntag in Oldenburg ;)


radieschen ist Sonntag in Braunschweig. :D
Wer nach allen Seiten offen ist,
muß nicht ganz dicht sein!

Benutzeravatar
Zachi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11353
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon Zachi » 17.09.2015 21:21

Meine Oma ist dauerhaft in Oldenburg.

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2491
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon jayjay » 17.09.2015 21:22

Es sind genügend Statements da, die belegen, dassBoris sich untragbar verhalten hat. Wenn Predrag sich jetzt loyal verhält, ist das sei.n Problem.
Der Vorstand hat sich richtig verhalten und ihm gebührt großer Respekt. Die Reaktionen einiger Leute hier im Forum sprechen Bände. Kann man sich alles erlauben, nur weil man Erfolg hat?
Jetzt kann es nur heissen: alle nach Goslar, um unseren VfB zu unterstützen.
Verein für Bewegungssspiele von 1897 e. V.

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2709
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon Revo » 17.09.2015 21:34

Ihr in Oldenburg, ihr seid doch alle bekloppt.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Yoda
VfB-Superfan
Beiträge: 118
Registriert: 04.04.2015 00:39

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon Yoda » 17.09.2015 21:44

Revo hat geschrieben:Ihr in Oldenburg, ihr seid doch alle bekloppt.

Ich glaube du hast dich verschrieben. In Cloppenburg sind alle bekloppt. :mrgreen:

Außer meine Verwandten dort.

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5963
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon Fussballgott » 17.09.2015 21:47

Zachi hat geschrieben:Bei 99,9 % der Oldenburger kommt es doch als völlig unprofessionelles Verhalten an. Bei mir übrings auch.


Die meisten Oldenburger sind eh Erfolgsfans die dahin rennen, wo die höchste Möglichkeit besteht das man einen Heimsieg sieht. Lass und die nächsten 2 Spiel gewinnen, dann kommen auch wieder 1500-2000.
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3872
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon radieschen » 17.09.2015 21:50

In dieser Situation sich an die Seite eines Co- Trainers zu stellen,
zeichnet Predrac Uzelac aus - negativ.
Seine Männerfreundschaft zum Co wird ihn nicht weiter bringen; das Gegenteil
wird der Fall sein.
Seine Trainerlegende ist derart ramponiert, dass sich jeder Verein wohl mehrmals
überlegt, einen Coach zu holen, der so unzuverlässig seinen Verträgen nachkommt.
Aber ähnlich hatte er sich auch vor einiger Zeit dazu bekannt: Keine Kompromisse!

JETZT hätte er die große Chance gehabt, es allen zu zeigen.
JETZT hätte er beweisen können, dass noch sooo viel möglich hätte sein können.
Er hätte dieses Spielerpotential so wunderbar nach vorn führen können.
Diese Chance, glaube ich, wird er in dieser Klasse nicht wieder erhalten.
Und nun isser weg.
Und ein anderer kommt.
Danke und tschüß.
Wer nach allen Seiten offen ist,
muß nicht ganz dicht sein!

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5963
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: VfB trennt sich von Predrag Uzelac

Beitragvon Fussballgott » 17.09.2015 21:54

radieschen hat geschrieben:In dieser Situation sich an die Seite eines Co- Trainers zu stellen,
zeichnet Predrac Uzelac aus - negativ.
Seine Männerfreundschaft zum Co wird ihn nicht weiter bringen; das Gegenteil
wird der Fall sein.
Seine Trainerlegende ist derart ramponiert, dass sich jeder Verein wohl mehrmals
überlegt, einen Coach zu holen, der so unzuverlässig seinen Verträgen nachkommt.
Aber ähnlich hatte er sich auch vor einiger Zeit dazu bekannt: Keine Kompromisse!

JETZT hätte er die große Chance gehabt, es allen zu zeigen.
JETZT hätte er beweisen können, dass noch sooo viel möglich hätte sein können.
Er hätte dieses Spielerpotential so wunderbar nach vorn führen können.
Diese Chance, glaube ich, wird er in dieser Klasse nicht wieder erhalten.
Und nun isser weg.
Und ein anderer kommt.
Danke und tschüß.


Word!
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Charlie, willi62 und 39 Gäste