Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidungen

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

kanzlermirko
VfB-Megafan
Beiträge: 3399
Registriert: 30.05.2010 21:50
Wohnort: heute hier, morgen da
Kontaktdaten:

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon kanzlermirko » 04.09.2014 12:33

Juri hat geschrieben:
kalimera hat geschrieben:was neues auf facebook :shock: :shock: :shock:
Die Arbeiten am Kunstrasen-Platz des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrum gehen voran.
https://www.facebook.com/pages/VfB-Oldenburg-v-1897-eV/229753537041589
ich fasse es nicht Bild


Das ist echt der blanke Hohn.... :evil:


ja. Tut mir Leid. Aber das habe selbst ich gedacht.

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6004
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon Fussballgott » 04.09.2014 12:35

Mit der Aktion eine VfB Legende vor die Tür zu setzen erhöht der Trainer den Druck auf sich selber extrem. Niederlage und es wird sehr laut gegen ihn. Ich weiß langsam nicht mehr ob ich Sonntag ins Stadion gehe um endlich wieder einen Sieg von meinem VfB zu sehen oder um zu gucken was passiert wenn wir wieder verkacken! :(
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2530
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon jayjay » 04.09.2014 12:39

In Dubio pro Harald. So langsam versteh ich das alles nicht mehr.
Zum Tausendsten Mal: Das Spiel heißt Sjoelen!
Man sagt ja auch Darts und nicht Pfeile werfen! :omg:

kanzlermirko
VfB-Megafan
Beiträge: 3399
Registriert: 30.05.2010 21:50
Wohnort: heute hier, morgen da
Kontaktdaten:

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon kanzlermirko » 04.09.2014 12:39

Gab heute noch gar kein Gewinnspiel auf facebook. :(
Was ist da los?
Zuletzt geändert von kanzlermirko am 04.09.2014 13:18, insgesamt 2-mal geändert.

hoeness
VfB-Megafan
Beiträge: 290
Registriert: 29.10.2009 11:46

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon hoeness » 04.09.2014 13:09

jayjay hat geschrieben:In Dubio pro Harald. So langsam versteh ich das alles nicht mehr.


Geht mir auch so.
Würde gern was unternehmen...weiß aber nicht was und wie.

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4354
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon Zonny » 04.09.2014 13:11

Das mit dem Post war wohl falsch verstanden bei FB!
Ja ich wünschte mir das Harald doch bleibt :-(

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3945
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon radieschen » 04.09.2014 13:31

"Im Vorfeld sollte Harald (Anweisung des Trainers) Zorro auf Betriebstemperatur bringen, was Harald
aus wer weiss was für Gründen abgelehnt haben soll. Darauf nahm Harald ausserhalb der Trainerbank Platz."

So die Geschichte aus einer seriösen Quelle.
Bin sicher, dass es trotzdem nicht die ganze Geschichte ist...
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Reg
VfB-Megafan
Beiträge: 739
Registriert: 17.04.2006 18:12
Wohnort: bei Dornstede umme Ecke

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon Reg » 04.09.2014 13:43

Aus dem NWZ-Artikel: „Er ist eine Legende beim VfB, und das wird auch so bleiben“, sagte der im Sommer gekommene Trainer Kristian Arambasic (37): „Es ist so, dass wir uns seit Saisonbeginn beschnuppert haben. Nun haben der Vorstand und ich entschieden, dass es sinnvoll wäre, auf dieser Position eine Veränderung vorzunehmen.“
Kann man doch eigentlich nur so interpretieren, dass sich beide von Anfang an nicht abkonnten und Harald Witt deswegen - offenbar nach einer Eskalation - jetzt gehen musste. Also keine fachliche Thematik oder ähnliches.

Benutzeravatar
olly
VfB-Megafan
Beiträge: 4514
Registriert: 13.02.2007 17:32
Wohnort: Kreyenbrück
Kontaktdaten:

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon olly » 04.09.2014 13:51

Wenn der Verein nicht freiwillig mit Informationen um die Ecke kommen möchte, muss man sich die Antworten halt holen. Es spricht bestimmt nichts dagegen, Sonntag schon ein Stündchen eher zum MWS zu kommen und sich diverse Vorstandsmitglieder einfach mal zu krallen und zu "interviewen", vielleicht sogar als Gruppe. Da könnte man seine Meinung mal kundtun.

Das wird diverse Herren zwar sehr ärgern, sich mit dem Pöbel beschäftigen zu müssen, anstatt mit Sponsoren zu shakern und Getränke zu schlürfen, aber man hat halt, auch als Hochleistungsvorstand, so seine Verpflichtungen.

Persönlich empfinde ich es als skandallös, eine Person wie Harald als Bauernopfer zu schlachten, nur um behaupten zu können, man hätte reagiert. Ekelhaft!
Könntet ihr mit meinen Augen sehen...

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6079
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon Kane » 04.09.2014 13:59

Olli hat geschrieben:Wenn der Verein nicht freiwillig mit Informationen um die Ecke kommen möchte, muss man sich die Antworten halt holen.


Das kann aber auch nicht Sinn und Zweck sein. Für irgendwas bezahle ich ja Mitgliedsbeitrag und lasse alle 14 Tage Kohle im MWS.. Da wär es ja nicht zu viel verlangt, solche Infos vom Verein zu bekommen statt von der NWZ..
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21135
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon Schwede » 04.09.2014 14:03

kalimera hat geschrieben:was neues auf facebook :shock: :shock: :shock:
Die Arbeiten am Kunstrasen-Platz des ÖFFENTLICHE Jugendleistungszentrum gehen voran.
https://www.facebook.com/pages/VfB-Oldenburg-v-1897-eV/229753537041589
ich fasse es nicht Bild

Mir ist gerade mein verspätetes Mittagessen im Halse stecken geblieben, als ich diese Nachricht in der VfB-App las.

Wie schrieb ich vor knapp drei Monaten: "Gefällt mir klicken = Macht weiter mit Eurer Scheinwelt!" :evil:
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
olly
VfB-Megafan
Beiträge: 4514
Registriert: 13.02.2007 17:32
Wohnort: Kreyenbrück
Kontaktdaten:

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon olly » 04.09.2014 14:05

@ Kane:

Hier Internethooligan zu spielen bringt dir aber auch keine neuen Erkenntnisse, auch wenn der Ärger natürlich grundlegend berechtigt und auch angebracht ist.

Und beim VfB kauft man traditionell eine eher bekackte Kommunikation, dass wird sich warscheinlich auch so schnell nicht ändern. Das ist im Mitgliedsbeitrag mit eingerechnet.

Ich persönlich würde (werde) nicht einfach nur rumnörgeln und diverse Leute das Thema aussitzen lassen, weil es für sie einfacher und angenehmer ist. Nö.
Könntet ihr mit meinen Augen sehen...

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6079
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon Kane » 04.09.2014 14:20

Oli was hat denn das mit "Internethooligan" zu tun, wenn man sich einfache Kommunikation wünscht ? :shock:

Und die Erkenntnisse holen ich mir dann schon am WE von den jeweiligen Personen aber das ist keine Art der Kommunikation, noch einmal..
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Doublefish85
VfB-Megafan
Beiträge: 730
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon Doublefish85 » 04.09.2014 14:23

Ich war bis vor einer halben Stunde noch der festen Überzeugung, dass es sinnvoll ist, Kristian Arambasic mindestens bis zur Winterpause Zeit geben sollte, die Mannschaft auf Vordermann zu bringen. Seit dem ich aus der Wild-West-Zeitung lesen muss, dass Witt entlassen ist und Laabs vorübergehend freigestellt ist (jetzt haben wir nur noch Merkel vorne drin), ist meine Überzeugung mit diesem Trainer weiterzumachen merklich gesunken. Die Gründe für diese Entscheidungen würden da sicherlich LIcht ins Dunkel bringen. Aber vom VfB ist da ja nichts zu erwarten...

Zudem bereitet mir Sorge, dass Mansur bald drei Wochenmit der Nati unterwegs ist. Ich kann verstehen, dass es eine wahnsinnige Ehre für ihn ist, für sein Land aufzulaufen. Aber er merkt doch auch, dass es gerade nicht rund läuft beim VfB und er weiß sicherlich auch, dass er ein sehr wichtiger Spieler für den Verein ist. Zudem ist er noch nicht richtig fit oder gerade eben erst wieder spieltauglich (kenne den neusten Stand seiner Genesung nicht). Wäre es da nicht sinnvoll zu sagen, ich verzichte auf diese strapaziöse Reise?
Zohrabian ist ein feiner Kerl, ich halte von ihm als Torwart leider überhaupt nichts. Er hat keine Ausstrahlung und verunsichert die Mannschaft mit seinen wackeligen Aktionen nur. Hier sollte der Trainer mal darüber nachdenken, was zu verändern und evtl. Thorben Riechers eine Chance geben.
Zuletzt geändert von Doublefish85 am 04.09.2014 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
Oldenburg ist ne schöne Stadt, weil sie die Zitrone hat! (Ti. Koch)

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14376
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon JanW » 04.09.2014 14:28

Ich bin gerade einfach nur geschockt. Da guckt man arglos ins Forum und muss dann lesen. das Harald Witt entlassen worden ist.

Mir fehlen gerade echt die Worte. Ich wollte gerade einen langen Text schreiben. Ich lasse es lieber. Es wäre zu emotional.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Oscar
VfB-Megafan
Beiträge: 2879
Registriert: 04.01.2012 13:37
Wohnort: Magdeburg

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon Oscar » 04.09.2014 14:41

Alles wieder typisch VfB.
Statt seitens des Vereins müssen wir solche gravierenden Neuigkeiten aus der "Zeitung" erfahren. Nun wird natürlich über die Hintergründe spekuliert,was die ganze Sache nicht besser macht. All das hätten die Verantwortlichen des VfB mit einem professionellen Statement verhindern können.
Nach den letzten Spielen hatte man zudem den Eindruck wir brauchen keinen neuen Torwarttrainer,sondern einen neuen Torwart.

Stoertebecker
VfB-Megafan
Beiträge: 1753
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon Stoertebecker » 04.09.2014 14:58

Die Nachricht sitzt.
Ich war von Anfang an mit der Trainerverpflichtung nicht glücklich.
Wenn so ein verdienter VfBer angeblich nicht den Trainer ernst nimmt und ein Führungsspieler ebenso. Muss es wohl der Trainer nicht drauf haben.
Der Verein stellt sich ebenso amateurhaft an.
Für mich war es wohl für diese Saison, sofern sich nichts ändert.
Im Vorstand und in der sportlichen Leitung muss ordentlich aufgeräumt werden.

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4354
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon Zonny » 04.09.2014 15:08

Sollten die Sonntag verkacken....brennt die Luft und das zurecht.....keiner sollte das Stadion nach Abfiff verlassen, sondern ALLE Verantwortlichen zur Rede stellen......ich habe so langsam kein Bock mehr auf diesen Affenzirkus

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3945
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon radieschen » 04.09.2014 15:21

Ohne Hintergründe zu wissen (die es auf jeden Fall gibt) wird hier eine Konsequenz nach der
anderen gefordert.
Das Einzige was ich fordere ist, eine Stellungnahme einer autorisierten Person und zwar umgehend!! :evil:
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2561
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Trennung von Harald Witt und weitere Personalentscheidun

Beitragvon Johann Ohneland » 04.09.2014 15:23

Pfeffersteak hat geschrieben:
Johann Ohneland hat geschrieben:Oh man... Das sieht schon wieder so nach unglaublichen Chaos aus. :?


Da wir ja nicht wirklich wissen warum was entschieden wurde , würde ich nicht mal von Chaos sprechen wollen.
Wenn man jedoch so einen alten Hasen wie Harald Witt vom Feld jagt, könnte man sicherlich auf die Idee kommen das er der fruchtbaren Arbeit des Trainers im Wege steht, denn als TW Trainer ist Witt aus sportlicher Sicht kaum zu ersetzen.
Wenn das so sein sollte kann man nur spekulieren ob da nicht bereits länger der Wurm drin ist und es min. 2 Gruppen innerhalb der Mannschaft gibt wovon sich ein Teil vertrauensvoll an Witt gewandt hat um Dampf ab zu lassen.
Wenn das der Grund wäre, muss der Verein handeln. Da man aber wieder mal keine klare Stellungnahme bezieht bzw. veröffentlicht nehme ich mal an das man sich nicht so sicher ist ob der Gründe oder Auswirkungen.
Ich befürchte das diese Unruhe, wenn sich nicht alsbald sportliche Erfolge einstellen, rasch zur nächsten Personalentscheidung führt


Ich finde, dass das Wort Chaos da gar nicht unangebracht ist. Das muss ja alles eine sehr spontane Entscheidung gewesen sein, wenn man sich selbst Stunden nach dem NWZ-Artikel nicht aufrafft, eine Erklärung abzugeben. Es steht ja noch nicht mal auf der Facebook-Seite oder der Homepage. Den relativ unwichtigen Sieg gegen GVO konnte man aber innerhalb von Minuten eintragen...

Eigentlich habe ich mich geärgert, dass ich nicht zum Goslar-Spiel kann. Jetzt bin ich eigentlich ganz froh darüber. Mehr schreibe ich mal nicht...
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste