Initiative NordWestStadion

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20617
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Südschwede » 08.03.2018 10:08

Hulle hat geschrieben:Ich freu mich schon wieder, wenn mich die NWZ mal wieder anruft, ob ich ein Abo abschließen möchte oder mich die NWZ-Schergen in der Stadt ansprechen... :evil:
Wenn mal wieder die Drückerkolonnen im Einkaufszentrum rumstehen und eine kostenlose Zeitung anbieten, einfach mal fragen ob sie auch nen Weser-Kurier haben.

Hilft nicht wirklich gegen das System NWZ, aber es befreit. :mrgreen:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4575
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Blaue Elise » 08.03.2018 10:44

Überschrift gelesen! :cry: :twisted:
Artikel gelesen! :roll: :omg:
Wer verzapft eigentlich so einen Bericht?
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 12766
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon James » 08.03.2018 13:09

Südschwede hat geschrieben:… , einfach mal fragen ob sie auch nen Weser-Kurier haben.

Hat die beste Mama der Welt gemacht. Im famila Einkaufsland Wechloy. Die Antwort des Mannes: „Gehen Sie weg. Gehen Sie einfach weg.“ Mama hat noch kurz überlegt, ob sie ihm mit dem Gehstock eins überziehen soll. Hat sie dann aber nicht gemacht. Schade eigentlich ... :wink:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Senf » 08.03.2018 13:21

In den Nutzungsmodellen für das MWS, bei Stadionbau, sollte doch die Tribüne erhalten bleiben. Also spricht doch alles genauso gut für einen Stadionneubau oder irre ich mich?
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5206
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Kane » 08.03.2018 14:03

Senf hat geschrieben:In den Nutzungsmodellen für das MWS, bei Stadionbau, sollte doch die Tribüne erhalten bleiben. Also spricht doch alles genauso gut für einen Stadionneubau oder irre ich mich?


Du siehst es richtig.

Die NWZ will es anders sehen.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Senf » 08.03.2018 14:21

Kane hat geschrieben:
Senf hat geschrieben:In den Nutzungsmodellen für das MWS, bei Stadionbau, sollte doch die Tribüne erhalten bleiben. Also spricht doch alles genauso gut für einen Stadionneubau oder irre ich mich?


Du siehst es richtig.

Die NWZ will es anders sehen.


Artikel könnte demnach auch heißen:

Von Stadion-Neubau ist keine Rede mehr
Heute schien die Sonne für drei Stunden über dem Marschwegstadion


Von Stadion-Neubau ist keine Rede mehr
Olantis ändert seine Öffnungszeiten


Von Stadion-Neubau ist keine Rede mehr
Tag der offenen Tür bei der Nordwestzeitung


Von Stadion-Neubau ist keine Rede mehr
Entenfütterung an der Mühlenhunte
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5206
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Kane » 08.03.2018 14:22

Ja :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :lol:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2200
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Oldenburger79 » 08.03.2018 14:25

Man könnte auch sagen:

"Planungen für Nordwest-Stadion laufen weiter - Das Marschwegstadion wird schon für die Nachnutzung vorbereitet".

Alles ja nach Sichtweise natürlich.

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11713
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon BMP » 08.03.2018 17:01

Wozu ein Stadion? Fußball findet doch sowieso nicht statt!
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

vfb-leo
VfB-Megafan
Beiträge: 246
Registriert: 27.02.2011 20:19

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon vfb-leo » 08.03.2018 17:49

Ich denke, der VfB muss dieses Thema alleine angehn. Mit der Stadt dreht man sich schon seit zig Jahren im Kreis und daran wird sich nichts ändern!!! Das ein neues Stadion Grundvoraussetzung für Erfolg ist, rafft keiner!!!
Ich weiss nicht wie, aber irgendwie muss der Vorstand lauter nach besseren Bedingungen, sprich neues Stadion schreien. Sonst ist die Müllhalde MWS tatsächlich wieder eine aktuelle!!! In ein paar Jahren geht nix mehr!!

Benutzeravatar
R. Ohling
VfB-Fan
Beiträge: 95
Registriert: 28.05.2017 12:34

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon R. Ohling » 08.03.2018 18:19

BMP hat geschrieben:Wozu ein Stadion? Fußball findet doch sowieso nicht statt!
Was war das denn:
a) Galgenhumor,
b) Entäuschung,
c) Resignation,
d) Zynismus,
e) Sinnverlust oder
f) Abkehr vom Fußball?
Players are not allowed to touch the ball with their hands.
Players are not allowed to touch their balls with the hand.

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Senf » 08.03.2018 19:54

R. Ohling hat geschrieben:
BMP hat geschrieben:Wozu ein Stadion? Fußball findet doch sowieso nicht statt!
Was war das denn



Ich fand es gelungen. Immerhin wird gegen ein Stadion argumentiert mit dem Hinweis der VfB müsse erstmal aufsteigen - dann wäre es aber sehr wahrscheinlich zu spät und der VfB könnte nicht aufsteigen. Gleiches gilt für den Spielbetrieb: In einem Stadion mit Drainage/Rasenheizung könnten die Spiele ausgetragen werden. Aber da der VfB eh nicht spielt braucht es demnach auch kein neues Stadion.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14233
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon JanW » 08.03.2018 21:16

Der vorige Beitrag war der 1912. Eine Zahl die ich nicht lesen mag. Daher kann ich hier auch nix zum diskutieren beitragen. Hauptsache sie steht nicht mehr hier. Danke fürs Verständnis.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

pit
VfB-Megafan
Beiträge: 180
Registriert: 02.12.2007 15:00
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon pit » 09.03.2018 14:32

Mal ne doofe frage.....
Was spricht eigentlich dagegen das mws zu "boykottieren" Jeder andere Verein in der Regionalliga spielt auch auf einem Bolzplatz.
Dornstede ist doch für unsere Zwecke mittlerweile (Leider) völlig ausreichend mal abgesehen von lübeck oder nfv Pokal das ein oder andere Spiel.
Soll kein Aufruf für irgendetwas sein. Dennoch würde mich schon mal interessieren warum über so etwas nicht nachgedacht wird...

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5847
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Toni Tore 2002 » 09.03.2018 14:34

Es gibt Auflagen dafür, wie ein Stadion in der Regionalliga beschaffen sein muss.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7976
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Frank aus Oldb » 09.03.2018 14:40

ob solch ein trotzverhalten dazu beiträgt die aussendarstellung zu verbessern glaub ich nicht.
und ob das im sinne der sponsoren wäre, die ja schließlich auch ihre werbung dort haben sehe
ich ebenso fragwürdig, bzw. den gedanken an sich für die mülltonne. aber das sieht ja jeder
anders. einen positiven effekt hätte das auf jeden fall nicht.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5847
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Toni Tore 2002 » 09.03.2018 14:45

Ich denke auch, dass das auf sehr vielen (allen?) Ebenen Nachteile bringen würde, falls es überhaupt möglich wäre. Und wenn es in Dornstede dann Käfighaltung wie in Jeddeloh II, Egestorf-L., Schilksee, Uelzen oder all den anderen Bolzplätzen geben müsste/würde, spielte ich tatsächlich selbst am Marschweg weitaus lieber.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

pit
VfB-Megafan
Beiträge: 180
Registriert: 02.12.2007 15:00
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon pit » 09.03.2018 14:46

Frank aus Oldb hat geschrieben:ob solch ein trotzverhalten dazu beiträgt die aussendarstellung zu verbessern glaub ich nicht.
und ob das im sinne der sponsoren wäre, die ja schließlich auch ihre werbung dort haben sehe
ich ebenso fragwürdig, bzw. den gedanken an sich für die mülltonne. aber das sieht ja jeder
anders. einen positiven effekt hätte das auf jeden fall nicht.


OK, das macht Sinn. Frage ist beantwortet. Danke :D

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13427
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Uwe » 09.03.2018 20:43

Dornstede würde ganz rum Zaun und min. drei stehtraversen benötigen. Dann würde es vielleicht gehen. Nur benötigt man zum Bau Geld und die Genehmigung der Stadt, der Platz ist städtisch!
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11713
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon BMP » 09.03.2018 22:34

Denkt jemand auch mal über die Sitzplatzgäste nach? Und wieso reden wir immer nur von Stadionverkleinerung? Nichts anderes ist es, wenn man darüber nachdenkt, wie man Sportplätze mit wenig Aufwand regionalligatauglich zu machen gedenkt. Unser Weg geht nicht zurück, sondern nach vorne. Auch wenn es jetzt im Augenblick nicht danach aussieht.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste