Initiative NordWestStadion

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2430
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Lyrico » 08.06.2017 23:20

Man kann von einem Bürger nicht verlangen sich wie die Politiker sachlich über Monate/Jahre mit einem Thema auseinander zu setzten was sie vielleicht gar nicht betrifft aber dann trotzdem im Sinne der Allgmeienheit und was auf Jahrzehnte wirtschaftlicher ist (und nicht nur in einem Jahr) eine solche Entscheidung zu treffen.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7348
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Frank aus Oldb » 08.06.2017 23:33

...sich wie die Politiker sachlich über Monate/Jahre mit einem Thema auseinander zu setzten...

find ich witzig :D kommt bei einer befragung ja auch auf die formulierung der frage an.
wenn ich mich noch recht an die karte betreffend des "schwimmbades" erinnere, war die
frage bzw. die auswahl der möglichen beantwortung ja eher fragwürdig als die sache um
die es ging :?
macht euch keine sorgen! das ding kommt. zur not werde ich mich drum kümmern 8)
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10918
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Feuerlein » 09.06.2017 01:13

nun, es ist ihr gutes recht eine bürgerbefragung zu wollen. ob die mehrheit des rates es so sieht sei dahin gestellt. was ich spannender finde ist die tatsache, dass es ja so klingt, als wenn pauschal eh die stadt das ding komplett finanzieren würde. weil ein privat bzw von sponsoren finanziertes stadion bedarf ja keiner bürgerbefragung. oder wurde das schon fix gesagt, dass die stadt das bauen würde? dann wäre dies an mir vorbei gegangen
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2430
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Lyrico » 09.06.2017 01:50

Feuerlein hat geschrieben:nun, es ist ihr gutes recht eine bürgerbefragung zu wollen. ob die mehrheit des rates es so sieht sei dahin gestellt. was ich spannender finde ist die tatsache, dass es ja so klingt, als wenn pauschal eh die stadt das ding komplett finanzieren würde. weil ein privat bzw von sponsoren finanziertes stadion bedarf ja keiner bürgerbefragung. oder wurde das schon fix gesagt, dass die stadt das bauen würde? dann wäre dies an mir vorbei gegangen


Relativ weit unten in der Studie steht bei den Betreibermodellen : Investorenmodell. (Kurze Erklärung usw.) Derzeit nicht sichtbar.
Und im Rest der Studie ging es wenn es um Finanzen geht auch nur um die Kosten für die Stadt Oldenburg/neben möglichen Einnahmen.

Aber wenn du einen großen Investor neben dir sitzen hast wäre die Stadt sicher nicht abgeneigt ;-)
Nur der VfB

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12358
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon James » 09.06.2017 07:06

Frank aus Oldb hat geschrieben:zur not werde ich mich drum kümmern 8)

In Deinem He-Man-Kostüm? Au fein! Das wird toll! :wink:
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11386
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon BMP » 09.06.2017 11:19

Welche Entscheidungen trifft eigentlich der Rat der Stadt Oldenburg bezüglich eines Stadions?
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Benutzeravatar
Ghettokind
VfB-Megafan
Beiträge: 851
Registriert: 07.04.2008 23:01

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Ghettokind » 09.06.2017 12:19

BMP hat geschrieben:Welche Entscheidungen trifft eigentlich der Rat der Stadt Oldenburg bezüglich eines Stadions?


Auf städtischer Seite so ziemlich alle.
Initiative NordWestStadion - www.nordweststadion.de

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11386
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon BMP » 09.06.2017 14:00

Ghettokind hat geschrieben:
BMP hat geschrieben:Welche Entscheidungen trifft eigentlich der Rat der Stadt Oldenburg bezüglich eines Stadions?


Auf städtischer Seite so ziemlich alle.

Bin mal gespannt, wie der Antrag für ein neues Stadion aussehen wird, der dem Rat zur Abstimmung vorgelegt werden soll.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 3797
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Blaue Elise » 09.06.2017 16:37

Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 185
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 09.06.2017 16:58

die Frage ist doch die wer verdient eigentlich in Oldenburg das große Geld? die Steuereinnahmen sprudeln, jedes Jahr ein gewollter Überschuss im Haushalt, nachdem beim Entwurf vorher überall rumgeknappst und gejammert wird, das kein Geld da is...

Aber es muß ja irgendwo verdient worden sein....

Fakt is aber trotzdem das Stadiondefizit, kann und darf die Stadt nicht tragen... schliesslich haben die Neoliberalen ja auch sowas wie die Schuldenbremse erfunden... Fragt mal die Einrichtungen , die auf freiwillige Soziale Leistungen angewiesen sind, wie die jedes Jahr um einige wenige 10 000 euro betteln müssen bei der Stadt...

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2430
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Lyrico » 09.06.2017 19:06

Fan_von_Ingo_Lemcke hat geschrieben:Fakt is aber trotzdem das Stadiondefizit, kann und darf die Stadt nicht tragen... ...


Meinst du damit die Investitionskosten f0r den Bau oder die laufenden Kosten im späteren Betrieb ?
Nur der VfB

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 185
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 09.06.2017 20:30

die laufenden Kosten im späteren Betrieb

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7348
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Frank aus Oldb » 09.06.2017 21:11

Fan_von_Ingo_Lemcke hat geschrieben:die laufenden Kosten im späteren Betrieb

ich denke jeder der das stadion nutzt muss auch dafür zahlen. da wird sicher ein
nutzungsplan erstellt, und dementsprechend werden die kosten verteilt.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2430
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Lyrico » 09.06.2017 22:19

Fan_von_Ingo_Lemcke hat geschrieben:die laufenden Kosten im späteren Betrieb


Steht unten in der Studie drin (was die Betriebs und Instandhaltungskosten sind)

Das blöde ist nur das man es nicht mit dem MWS vergleichen kann. Ich habe zumindest nirgends Daten über die Betriebskosten sowie Instandhaltungskosten für das Stadion im Internet gefunden. Wie hoch die Miete vom VfB ist wird wohl erst recht nicht öffentlich stehen.

Daher kann man das (nach meinem Wissensstand) als Normalbürger nicht vergleichen ob ein neues Stadion im Betrieb teurer ist und wie viel
Nur der VfB

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2430
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Lyrico » 09.06.2017 22:23

Frank aus Oldb hat geschrieben:
Fan_von_Ingo_Lemcke hat geschrieben:die laufenden Kosten im späteren Betrieb

ich denke jeder der das stadion nutzt muss auch dafür zahlen. da wird sicher ein
nutzungsplan erstellt, und dementsprechend werden die kosten verteilt.


Jein Ein Teil kommt durch Miete (VfB /Andere Nutzer) rein. Ein Teil könnte über die Namensrechte reinkommen und ein Teil bleibt sicher an der Stadt hängen. Wird aber beim MWS denke ich auch so sein. Ich kann mir nicht vorstellen das unser Zuschauerschnitt eine kostendeckende Nutzung des MWS gewährleistet. Und der VfB die kompletten Instandhaltungskosten sowie Betriebskosten nicht alleine Zahlt (Das ist allerdings blos eine Vermutung)
Nur der VfB

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7348
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Frank aus Oldb » 09.06.2017 23:53

Lyrico hat geschrieben:...Und der VfB die kompletten Instandhaltungskosten sowie Betriebskosten nicht alleine Zahlt...

das glaub ich allerdings auch :D
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4357
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Kane » 13.06.2017 08:38

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1028
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon soccer » 13.06.2017 11:55

Hoffentlich spucken uns die GRÜNEN mit ihrer blödsinnigen Bürgerbefragung nicht in die Suppe!
Als es sZ um das GAG-Reiterstandbild ging, haben die GRÜNEN bemerkenswerterweise eine Bürgerbefragung abgelehnt.
Ein solch politisches Agieren spricht Bände!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4357
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Kane » 13.06.2017 12:00

Hast du dazu irgendwelche Links ?
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12358
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon James » 13.06.2017 13:02

"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste