Initiative NordWestStadion

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Dati85
VfB-Megafan
Beiträge: 398
Registriert: 23.07.2014 20:14

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Dati85 » 25.02.2018 20:11

JanW hat geschrieben:Also ich hätte gerne ein neues Stadion. Was für ein Klientel ich bin? Ü30, in Lohn und Brot und Single. Ob das für alle arbeitenden Singles gilt, weiß ich nicht.


Wir sind schon zu zweit. Und wenn eine ü30 oder u30 Frau auch ein neues Stadion möchte, kann sie sich gern per pn melden. Oder ist das keine Singlebörse?

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2580
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Revo » 25.02.2018 20:14

Ich bin zwar keine Frau, aber ich möchte mit euch gehen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14201
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon JanW » 25.02.2018 20:19

Wohin?
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

MrLocke
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 31
Registriert: 20.10.2014 10:31

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon MrLocke » 25.02.2018 20:21

Ins neue Stadion!

Schließ ich mich wohl an.

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 753
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon foley_artist » 25.02.2018 20:50

"Spotted VfB Forum"
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1277
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon soccer » 26.02.2018 16:38

Ihr glaubst doch nicht, dass die wegen dieser paar unmaßgeblichen Figuren hier ein Stadion bauen!
Es gibt in Oldenburg zwar die paar Aufrechten wie Ihr, aber eine echte Bewegung - vor allem auch mit maßgeblichen Leuten - werdet Ihr
vergeblich suchen.
Darum hört auf mit den Träumereien!
Wir alle erleben kein neues Fußballstadion hier in Oldenburg, basta (hätte Gerhard Schröder gesagt)!
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Senf » 26.02.2018 16:50

Abwarten, was die Regionalligareform mit sich bringt. Das ist unsere größte Chance derzeit, sofern wir diese Saison die Klasse halten. Das letzte Mal, als es verbandsübergreifende Regionalliegen gab, war nämlich ein Flutlich sowie eine Mindestkapazität von 5001 Plätzen Pflicht, wenn ich mich recht entsinne.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7918
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Frank aus Oldb » 26.02.2018 16:51

soccer hat geschrieben:hier die Frage (noch) klarer formuliert:
"Welche Personen oder Institutionen in 0ldenburg möchten, dass ein reines Fußballstadion neu gebaut wird?"


die frage ist relativ gut zu beantworten. diejenigen, die beim nächsten spiel
im stadion dabei sind, und auch die, die aus diveresen gründen nicht dabei sein
können aber normal auch da wären, zähle ich zu dem kreis der personen.
das wären dann zur zeit ca. 825-1150. was die institutionen angeht, da gehe
ich von 0 aus.

edit: den gesamtzuspruch sehe ich zur zeit bei ungefähr <1% der bevölkerung
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Senf » 26.02.2018 17:02

Ich stelle mir derzeit folgendes Szenario vor: Bei der Regionalligareform wird eine Mindestkapazität von 5001 Plätzen sowie eine Flutlichpflicht beschlossen. Die Stadt reagiert nicht rechtzeitig. Der VfL steigt auf, wir halten die Klasse und Jeddeloh sowieso. Es reicht am Ende für alle drei Vereine für die neue Liga. Auf Grund der fehlenden Kapazitäten in Oldenburg und umzu spielt Jeddeloh in Emden, wir in Wilhelmshaven und der VfL in Bremen.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5127
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Kane » 26.02.2018 17:43

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Senf » 26.02.2018 17:51

>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

FCB65
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 08.02.2015 09:43
Wohnort: Friedrichsfehn

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon FCB65 » 26.02.2018 18:12

Ein Flutlicht ist in der Regionalliga bisher keine Pflicht.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7918
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Frank aus Oldb » 26.02.2018 18:15

passt doch auch. hätten wir auch schon haben können...
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14201
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon JanW » 26.02.2018 18:44

soccer hat geschrieben:Ihr glaubst doch nicht, dass die wegen dieser paar unmaßgeblichen Figuren hier ein Stadion bauen!
Es gibt in Oldenburg zwar die paar Aufrechten wie Ihr, aber eine echte Bewegung - vor allem auch mit maßgeblichen Leuten - werdet Ihr
vergeblich suchen.
Darum hört auf mit den Träumereien!
Wir alle erleben kein neues Fußballstadion hier in Oldenburg, basta (hätte Gerhard Schröder gesagt)!

Wieso fragst du dann so dämlich wer sich ein neues Stadion wünscht? Du bist so unfassbar dumm, das es nicht mal mehr wehtut.

0h Herr schmeiß Hirn v0m Himmel.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7918
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Frank aus Oldb » 26.02.2018 18:55

das sagt der richtige :D
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5127
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Kane » 26.02.2018 19:17

FCB65 hat geschrieben:Ein Flutlicht ist in der Regionalliga bisher keine Pflicht.


Mal abgesehen von dem Bericht da oben, dachte ich eigentlich auch das es Pflicht ist und man nur mit Sondergenehmigung berechtigt ist. Aber wenn du es nicht weißt, wer dann :)
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14201
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon JanW » 26.02.2018 21:18

Frank aus Oldb hat geschrieben:das sagt der richtige :D


Du möchtest mir etwas sagen?
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9367
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon kalimera » 08.03.2018 08:24

Von Stadion-Neubau ist keine Rede mehr
Die Stadt lässt in diesem Jahr die Betonelemente der Haupttribüne im Marschwegstadion sanieren.
...

Die Stadtverwaltung sieht keinen Zusammenhang zwischen der Investition am Marschweg und den Stadionplänen. Rückschlüsse auf den etwaigen Neubau könnten daraus nicht gezogen werden, bekräftigte der Sprecher. Die Sanierung sei Teil der regelmäßigen Unterhaltungsarbeiten. Diese seien nötig, um Vereins- und Schulsport im Stadion zu ermöglichen, begründet die Stadt die Ausgabe.

Die Kosten werden auf rund 200.000 Euro geschätzt, teilte ein Sprecher der Stadtverwaltung auf Anfrage mit.

https://www.fupa.net/berichte/von-stadion-neubau-ist-keine-rede-mehr-1973494.html

TOP 7 der Sitzung des Ausschusses Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft und Hochbau
Erfolgsplan EGH - Instandhaltung/Instandsetzung der Schulgebäude und sonstigen Gebäuden
http://buergerinfo.oldenburg.de/vo0050.php?__kvonr=16326&voselect=2930

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5127
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Kane » 08.03.2018 08:25

Wird von der NWZ gleich wieder genutzt um Stimmung gegen ein Stadion zu machen, wirklich toll.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4578
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Initiative NordWestStadion

Beitragvon Hulle » 08.03.2018 09:04

Auch wenn die Pläne für ein neues Stadion unterschrieben wären, kann man das MW-Stadion ja nicht dem Verfall überlassen.
Die Sanierung bezieht sich auf die Immobilie und hat aber auch NULL Signalwirkung auf das Stadionprojekt.
Dies zu interpretieren ist schon ein starkes Stück.

Ich freu mich schon wieder, wenn mich die NWZ mal wieder anruft, ob ich ein Abo abschließen möchte oder mich die NWZ-Schergen in der Stadt ansprechen... :evil:
pain is temporary - glory forever


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DarkGiant und 36 Gäste