Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4658
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Blaue Elise » 11.01.2014 14:05

Es geht eigentlich in dem Fall um die Cloppenburger NWZ, die für diese Berichte zuständig war. Das sie dann über die ganze Ausgabe so verbreitet wird ist natürlich eine absolute Sauerei. Was dieser Schmiermichel da gesehen haben will, ist mir rätselhaft. Nahezu jeder in der Halle hat gesehen, wer allein dafür verantwortlich war. Die MT hat es ja auch so geschrieben und ich bin mir sicher, daß in der morgigen Sonntagszeitung darauf auch noch mal eingegangen wird.
Danke für die Stellungnahme!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11067
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Ggaribaldi » 11.01.2014 15:04

Wenn die Vereinsverantwortlichen clever sind, kontaktieren sie die NWZ und besprechen diese Frechheiten.
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Uwe » 11.01.2014 15:10

Heute Abend beweihräuchert sich die betreffende Zeitung wieder ordentlich in der WEH auf dem Pressball. Wer Lust hat, kann sich bei denen ja einfach mal an den Tisch setzen. :mrgreen:
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9490
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon kalimera » 11.01.2014 15:35

die NWZ nochmal :roll:
Bvc-Hallenturnier
Ausschreitungen verschrecken Zuschauer

Das Spiel Werder Bremen II gegen Rapid Wien U-23 musste für mehrere Minuten unterbrochen werden. Es sei nicht sicher, wer wen provoziert habe, so der Einsatzleiter der Polizei.
Steffen Szepanski


Cloppenburg Beim Hallenturnier des Fußball-Regionalligisten BV Cloppenburg um den „Stahlhallen Janneck-Cup“ ist es in der Nacht zu Sonnabend zu Ausschreitungen gekommen. Viele Zuschauer zeigten sich entsetzt darüber, dass sogar mit Gegenständen geworfen wurde. Das Spiel Werder Bremen II gegen Rapid Wien U-23 musste für mehrere Minuten unterbrochen werden, als offenbar Anhänger der Hansestädter und des VfB Oldenburg getrennt werden mussten.

„Das Ganze hat damit angefangen, dass ein paar unserer Fans daran gehindert wurden, auf die Toilette zu gehen. Dann haben Werder-Hooligans die Situation genutzt, um die VfB-Fans anzugreifen. Die haben sich nur verteidigt und mussten sogar Frauen und Kinder schützen“, sagte VfB-Fanbeauftragter Raimund Kropp. Der Einsatzleiter der Polizei, Eckhard Moorkamp, sprach von einer Schlägerei, in deren Folge die Fans der genannten Mannschaften getrennt werden mussten. Zuvor sei es zu Provokationen an den Toiletten gekommen, es sei aber nicht sicher, wer wen provoziert habe.

Sicher ist hingegen, dass die Fans in der Ecke der Oldenburger aufeinandergetroffen waren, weil etwa zwei Dutzend Anhänger der Grün-Weißen in deren Richtung gestürmt waren. „Wir hatten nicht damit gerechnet, dass es zu Ausschreitungen kommen würde“, äußerte sich Uwe Thyen vom Sicherheitsdienst in der Halle. Eindeutig einer Gruppe die Schuld zuweisen, wollte er nicht: „Die Situation war unübersichtlich. Wir haben die Fangruppen separiert und alle Sicherheitskräfte in höchste Alarmstufe versetzt.“


http://www.nwzonline.de/sport/ausschreitungen-verschrecken-zuschauer_a_11,5,1512874458.html

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5912
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Toni Tore 2002 » 11.01.2014 15:42

kalimera hat geschrieben:die NWZ nochmal :roll:
Bvc-Hallenturnier
Ausschreitungen verschrecken Zuschauer

Das Spiel Werder Bremen II gegen Rapid Wien U-23 musste für mehrere Minuten unterbrochen werden. Es sei nicht sicher, wer wen provoziert habe, so der Einsatzleiter der Polizei.
Steffen Szepanski


Cloppenburg Beim Hallenturnier des Fußball-Regionalligisten BV Cloppenburg um den „Stahlhallen Janneck-Cup“ ist es in der Nacht zu Sonnabend zu Ausschreitungen gekommen. Viele Zuschauer zeigten sich entsetzt darüber, dass sogar mit Gegenständen geworfen wurde. Das Spiel Werder Bremen II gegen Rapid Wien U-23 musste für mehrere Minuten unterbrochen werden, als offenbar Anhänger der Hansestädter und des VfB Oldenburg getrennt werden mussten.

„Das Ganze hat damit angefangen, dass ein paar unserer Fans daran gehindert wurden, auf die Toilette zu gehen. Dann haben Werder-Hooligans die Situation genutzt, um die VfB-Fans anzugreifen. Die haben sich nur verteidigt und mussten sogar Frauen und Kinder schützen“, sagte VfB-Fanbeauftragter Raimund Kropp. Der Einsatzleiter der Polizei, Eckhard Moorkamp, sprach von einer Schlägerei, in deren Folge die Fans der genannten Mannschaften getrennt werden mussten. Zuvor sei es zu Provokationen an den Toiletten gekommen, es sei aber nicht sicher, wer wen provoziert habe.

Sicher ist hingegen, dass die Fans in der Ecke der Oldenburger aufeinandergetroffen waren, weil etwa zwei Dutzend Anhänger der Grün-Weißen in deren Richtung gestürmt waren. „Wir hatten nicht damit gerechnet, dass es zu Ausschreitungen kommen würde“, äußerte sich Uwe Thyen vom Sicherheitsdienst in der Halle. Eindeutig einer Gruppe die Schuld zuweisen, wollte er nicht: „Die Situation war unübersichtlich. Wir haben die Fangruppen separiert und alle Sicherheitskräfte in höchste Alarmstufe versetzt.“


http://www.nwzonline.de/sport/ausschreitungen-verschrecken-zuschauer_a_11,5,1512874458.html

In dem Artikel steht nicht eine Aussage des Schreiberlings. Es handelt sich ausschließlich um Äußerungen anderer. Von daher ist dieser Artikel - nicht unbedingt alle Stellungnahmen darin - doch inhaltlich völlig in Ordnung.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Ghettokind
VfB-Megafan
Beiträge: 904
Registriert: 07.04.2008 23:01

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Ghettokind » 11.01.2014 15:43

Kommt jemand an den kompletten Artikel aus der "MT" ran?

Mich würde interessieren, was dort noch zu den Vorfällen geschrieben wird.

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5912
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Toni Tore 2002 » 11.01.2014 15:50

Südschwede hat geschrieben:

Der Bremer Trainer meint es hätte schon peinlich Züge gehabt, beschreibt damit aber lediglich das sportliche Abschneiden mit null Punkten. Damit gehört er für mich in die gleiche Ecke wie die Mannschaft die mit diesen Vollpfosten abklatschte.

Das gilt nur, wenn das seine einzigen Äußerungen gewesen sein sollten. Das kann aber keiner von uns hier beurteilen. Schließlich handelt es sich um ein subjektiv zusammengeschnittenes Video. Vielleicht hat er den Angriff verurteilt. Das wissen wir nicht.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5912
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Toni Tore 2002 » 11.01.2014 16:00

Uwe hat geschrieben:Genau das was glaube ich Dino hier letztens erwähnt hatte: Die NWZ war überhaupt nicht vor Ort, liest im Internet, dass war los war und schreibt dann den Polizeibericht ab, bzw.fragt bei der Polizei nach.

"Bodo Tarow" und/oder Steffen Szepanski werden mit Sicherheit da gewesen sein. Schließlich ist es "ihr" großes Fußball-Ereignis des Jahres in Cloppenburg. Ich bin gespannt, was Dino dazu sagt, was der von ihm hochgeschätzte "Bodo Tarow" da geschrieben hat.
edit: Außerdem gibt es ja ein Video der NWZ, was deren Anwesenheit beweist.
Okusz hat geschrieben:Ich verstehe allerdings nicht warum man davon spricht das es passieren könnte das es Randale gibt.Die OFI hat gewarnt? Vor was und vor allem warum denn? Gabs da was ...in letzter Zeit ?

Das konnte mir leider auch (noch) nicht beantwortet werden.
Soccer_Scientist hat geschrieben:Und darum hat auch fast die ganze Halle direkt nach dem Übergriff "W€rder raus" gerufen. Jeder, der vor Ort war, hat überhaupt keinen Zweifel daran, von wem dort die Aggressionen ausgingen. Diese Typen waren nicht zum Supporten da, sondern hatten es konkret auf uns abgesehen. Am meisten wurde W€rder supportet als der VfB Oldenburg auf dem Platz stand. Dazu kam ein Transpi "Sek. 261 gegen VfB-Fans" in grün und das wurde ganz sicherlich nicht erst in der Halle gesprüht. Fakt ist, dass die Bremer geschlossen bis zum VfB-Block gelangten und unmittelbar dort die Schlägerei stattfand. Oldenburger haben sich nicht in Richtung Bremer bewegt.

Exakt das würde ich noch heute in einen Leserbrief verpacken.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Uwe » 11.01.2014 16:27

http://www.nwzonline.de/sport/ausschrei ... 74458.html

Die NWZ versucht es noch einmal und kann sich offensichtlich nicht dazu durchringen, den VfB Fans keine Schuld zu geben. Wenn es so weitergeht, gehe ich langsam davon aus, dass die NWZ aus eigenem Interesse den VfB Fans etwas unterstellen möchte. Schließlich liegt die Zukunft von Oldenburg lt. NWZ ja ohnehin im Basketball.

Edith: Unter dem gestrigen Artikel waren übrigens drei Leserkommentare vom Fussballgott, welche ich jetzt nicht wiederfinden kann. Offensichtlich wurden diese gelöscht.
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20671
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Südschwede » 11.01.2014 16:35

Der Einsatzleiter der Polizei, Eckhard Moorkamp, sprach von einer Schlägerei, in deren Folge die Fans der genannten Mannschaften getrennt werden mussten. Zuvor sei es zu Provokationen an den Toiletten gekommen, es sei aber nicht sicher, wer wen provoziert habe.

Meine Fresse, was erzählt dieser Vogel da?
  • Erstmal ist der gesamte Bremer Mob in Windeseile in die Halle gekommen, was dafür spricht, dass nach Turnierbeginn im Gegensatz zu vorher nicht mehr sorgfältig an den Eingängen kontrolliert wurde.
  • Dann stellten die Bremer sich an die Stirnseite beim Eingang ans Geländer und provozierten von oben herab den VfB-Block, der aber nicht großartig darauf einging.
  • Plötzlich rissen die Bremer die Arme hoch, begannen irgendwelches Zeugs zu gröhlen und zogen quer durch die Halle zum gegenüberliegenden Block vor den Toiletten.
  • Dieser Block war aber nicht mehr wie geplant freigehalten worden, sondern mit normalen Zuschauern besetzt, so dass sich die Bremer oberhalb des Blocks vor den Toiletten sammelten.
  • Wenn da nun jemand auf Toilette möchte und es kommt zu einem Gerangel. Von wem geht das wohl aus? Von den Beteiligten mit der vollen Blase?
  • Es folgte während der zweiten Partie (Werder - Rapid) ein konzertierter Angriff der Bremer, dem erstmal ein Laufmarsch durch die ganze Halle vorangehen musste. Die Bremer waren zum Teil mit Sturmhauben vermummt und es waren sogar Leute mit Mundschutz zu sehen.

Jetzt frage ich mich wie der ranghöhste Polizist und Einsatzleiter vor Ort sich hinstellen kann und behaupten kann es wäre nicht klar von wem die Provokationen und in Folge die Gewalt ausgegangen ist. :evil:

Zumal die Polizei so clever war die Bremer erst nach der Vorrunde aus der Halle heraus und direkt am Haupteingang entlang zu führen, was zum Versuch einer erneuten Erstürmung der Halle führte. Und warum wohl hat die Polizei auch nach Turnierende immer noch eine Gruppe Bremer festgehalten, wenn nicht klar sein soll von wem die Gewalt ausging. Und dann stellte sich da so ein Sternegeneral hin und erzählt der Presse solch einen Quatsch.


Edit@Uwe: Doch der Kommentar ist noch da. Hast vielleicht beim falschen Artikel geguckt.
H O F F M A N N · R A U S :!:

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4658
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Blaue Elise » 11.01.2014 16:37

als offenbar Anhänger der Hansestädter und des VfB Oldenburg getrennt werden mussten.

Ja wer denn sonst.
War dieser Schmiermichel (sorry für den Ausdruck)überhaupt in der Halle gewesen oder hat er seine Infos aus zweiter oder sogar dritter Hand. Dieser Nachbericht ist wieder so unfassbar schlecht und alles wird wieder durcheinandergebracht. :roll:
@Südschwede
Du bringst es auf den Punkt!
Zuletzt geändert von Blaue Elise am 11.01.2014 16:41, insgesamt 1-mal geändert.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Uwe » 11.01.2014 16:41

Warum liest die NWZ eigentlich heute ausnahmsweise mal nicht dieses Forum? Wird doch sonst so gerne gemacht und zwischen den Zeilen zitiert.
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3853
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Zonny » 11.01.2014 16:47

Das muss alles irgendwie an die Öffentlichkeit.....MUSS...ich kann es nicht mehr ertragen das die Bürger von der NWZ erzogen werden mit Lügen und Schmierenpressebreichte....es kotzt mich so an.....von der Polizei will ich gar nicht reden und dann wundern die sich das sie immer mehr ihren Ruf verliert als Freund und Helfer. Was ist das denn bitte für ein Schlag in die Fresse für die Leute die Gestern zu schaden gekommen sind!??!? Frechheit...und diese Spinner von der NWZ....man ich rege mich sowas von auf.....
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9490
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon kalimera » 11.01.2014 16:53

der Polizeibericht toppt das Ganze :?
11.01.2014 | 16:04 Uhr
POL-CLP: Cloppenburg - Ausschreitungen bei Hallenfußballturnier

Cloppenburg/Vechta (ots) - Die Polizei ließ am Freitagabend in Cloppenburg während und nach einem Hallenfußballturnier von gut 60 Fußballfans die Personalien feststellen. Es wird wegen Landfriedensbruch ermittelt.

Schon während der Hallenturniers waren Fans von Werder Bremen und von dem VfB Oldenburg aneinandergeraten. Dabei suchten und fanden die Fans die körperliche Auseinandersetzung. Der Sicherheitsdienst und Beamte der Polizei konnten diese Auseinandersetzung beenden.

Nach Beendigung des Turniers kam es im Außenbereich der Cloppenburger Sporthalle wiederum zu einer Auseinandersetzung zwischen den Bremer und Oldenburg Fans. Die Polizei, die ihre Einsatzstärke in der Zwischenzeit schon auf knapp 100 Beamte erhöhte (Beamte der Bereitschaftspolizei waren schon vor Ort, zusätzlich wurden etliche Streifen aus den benachbarten Landkreisen zur Unterstützung herbeigerufen), konnte einen Großteil der Fans separieren, so dass die Auseinandersetzungen beendet werden konnten. Ein Bus von den Bremer Fans wurde auf dem Heimweg von der Polizei begleitet. Zudem begleitete die Polizei die Fans des VfB Oldenburg bis zum Cloppenburger Bahnhof. Es gab keine weiteren Ausschreitungen.

Ein Polizeibeamter erlitt leichte Verletzungen. Über verletzte Fußballfans liegen keine Erkenntnisse vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/70090/2637306/pol-clp-cloppenburg-ausschreitungen-bei-hallenfussballturnier

edit
ein Auszug der o.a. Mitteilung ist bereits hier gelandet http://www.bild.de/regional/hannover/randale-bei-hallenfussballturnier-34199772.bild.html :evil:

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3853
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Zonny » 11.01.2014 17:00

Polizeibeamter ist Verletzt aber keine Zivilisten....ich glaube ich spinne....da fühlt man sich Machtlos und wütend
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6106
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon say » 11.01.2014 17:06

Kommentare bei FB hinterlassen - NWZ Online...
Bild

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4658
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Blaue Elise » 11.01.2014 17:06

Das wird ja immer schlimmer und immer mehr werden die Tatsachen verdreht. Und die Bild, naja, das die sich alles so zusammenreimen ist ja bekannt. :evil:
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20671
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Südschwede » 11.01.2014 17:08

Wenn die Presse lügt und die Polizei lügt, dann braucht man in den schimmeligen Rest der Gewaltenteilung wohl auch kein Vertrauen mehr legen. Traurige Zustände!
H O F F M A N N · R A U S :!:

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Austernfischer
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 42
Registriert: 22.07.2012 18:29

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon Austernfischer » 11.01.2014 17:13

Nur mal zur Info bzgl die OFI hat im Vorfeld gewarnt.

Wir haben am Dienstag gemeinsam mit Vertreter_innen von Fans, Verein, Polizei & Co. Am runden Tisch teilgenommen. Bereits dort wurden ALLE von uns gewarnt das es in Cloppenburg eskalieren könnte. Die Polizei sah jedoch kein "Gefahrenpotenzial" .
Vertreter der OFI waren auch noch am Freitag Mittag auf der GS, man sprach noch kurz mit Stephan Wulff und warnte nochmal ausdrücklich vor den Bremer.
Warum? Im letzten halben Jahr war diese Gruppe aus Bremen sehr aktiv rund um das Fan Projekt - im kompletten Bahnhofsviertel kam es zu Sachbeschädigungen durch Graffitis - u.a wurde die Stadtkasse mit dem Schriftzug "HB Hools" und "Eastside" besprüht.
Wir werden zeitnah über die Vorkommnisse auch noch eine Stellungnahme abgeben über die OFI.

P.s: Auf den nächsten runden Tisch freuen wir uns besonders!
Die beste Motivation ist die, wenn die Leute kommen, um dich verlieren zu sehen.

www.cd01.blogsport.de

hoeness
VfB-Megafan
Beiträge: 267
Registriert: 29.10.2009 11:46

Re: Hallenturnier CLP am 10.01.2014

Beitragvon hoeness » 11.01.2014 17:15

Die Polizistin hat Pfeffer ins Gesicht bekommen. Das hat sie zumindest dem Sanitäter erzählt.
Aber wahrscheinlich sind wir auch daran noch schuld :roll:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste