Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4700
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon BöllerB » 18.11.2019 17:55

Toni Tore hat geschrieben:So hab ich das auch in Erinnerung. Durch diese 1897-Kampagne sind wir ein Stück weit über 1000 gekommen, meine ich. Immer noch wenig. Wir brauchen viele Abteilungen, viele Mannschaften und ein Vereinsheim. Das würde schon helfen.


Das kann ich voll und ganz unterschreiben (auch wenn ich das mit dem Vereinsheim perspektivisch leider nicht sehe…wünschenswert wäre es dennoch). Außerdem sollte der konkrete Nutzen einer Vereinsmitgliedschaft transparenter gemacht werden (vielleicht eine Aufgabe, die von der FuFa übernommen werden könnte). Gegenwärtig kenne ich zum Beispiel noch einige Menschen, die bereits Fan vom VfB sind, aber kein Vereinsmitglied. Das sollte baldmöglich geändert werden. ;-)

1897er hat geschrieben:Im Februar 2017 wurde das 1.000ste Mitglied begrüßt:
https://vfb-oldenburg.de/der-vfb-oldenburg-begruesst-sein-1000-vereinsmitglied/
Da kann sich bis heute natürlich in jede Richtung was getan haben.


Wohl wahr. Leider sind mir einige Personen bekannt, die vor einiger Zeit ausgetreten sind. Ich gehe aber davon aus, dass gleichzeitig auch neue Menschen dem Verein beigetreten sind. Es wäre deshalb schön, wenn die Zahlen bei der Delegiertenversammlung in Punkt 6 transparent gemacht werden könnten. Vielleicht können sie ja auch wieder als sich ständig ändernder "Zähler" auf die Webseite gestellt werden.
#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11796
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon Feuerlein » 26.11.2019 21:09

War heute wer auf der deligiertenversammlung und mag berichten?
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6077
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon Kane » 27.11.2019 16:16

Feuerlein hat geschrieben:War heute wer auf der deligiertenversammlung und mag berichten?



https://vfb-oldenburg.de/klaus-berster-bleibt-vfb-praesident-team-steht-an-erster-stelle/
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11709
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon Ggaribaldi » 27.11.2019 16:34

Das liest sich recht gut. Zum Verstaendnis:
Bei Sponsoren und Spendern bedankte sich die Volleyball-Abteilung, die auch sehr erfolgreich ist und mit sehr jungen Mannschaften am Spielbetrieb teilnimmt. Die erste Mannschaft ist Tabellenzweiter in der Bezirksklasse, die zweite Mannschaft in der Kreisliga Tabellendritter, punktgleich mit den führenden Konkurrenten.

"Jung" im Sinne von frisch gegruendet oder des Alters der Spieler?

Guck an, eine Tabelle der Volleyballer: https://www.nwvv.de/cms/home/spielbetrieb/m_ligen_der_bezkonf/bezkonf_weser_ems/region_oldenburg.xhtml;jsessionid=nKQ7yo62CEYZDCLvVa1p28JDlbPs6yYZWZcYKcds.sas01?LeaguePresenter.view=resultTable&LeaguePresenter.matchSeriesId=21236634#samsCmsComponent_4021312
Mein System kennt keine Grenzen

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3945
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon radieschen » 27.11.2019 17:06

Hier wurde einmal richtig deutlich, was unser VfB alles so darstellt.
Ich kann mich nicht entsinnen, wann so ausführlich und vielschichtig klar wurde -
ein Verein mit allen Facetten!
Jetzt fehlt nur noch ein Anlaufpunkt (die Blaue Burg gibt es nicht mehr).
Wird daran gearbeitet?
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5134
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon Juri » 27.11.2019 17:46

Diskreditierung der Jakkolo-Abteilung? :lol: :lol:
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21134
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon Schwede » 27.11.2019 18:44

Juri hat geschrieben:Diskreditierung der Jakkolo-Abteilung? :lol: :lol:

Wohl nie zuvor gab es ein besseres Beispiel für "selbstgemachtes Leid".
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2530
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon jayjay » 27.11.2019 21:20

Wenn es Wunsch der Vereinsführung ist, dass wir uns nicht mehr über die 'neue Abteilung' äußern, werde ich mich selbstverständlich dran halten.
Zum Tausendsten Mal: Das Spiel heißt Sjoelen!
Man sagt ja auch Darts und nicht Pfeile werfen! :omg:

Sunny1985_m
VfB-Megafan
Beiträge: 2005
Registriert: 06.09.2007 20:18
Wohnort: Oldenburg/Osternburg

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon Sunny1985_m » 27.11.2019 21:26

Boa regt mich euer Dummgelaber über das Thema auf... Meine Güte, sprecht die Menschen der Abteilung doch mal an und geht sie besuchen,das ist ist nämlich kein Problem. Die beißen nicht!

Aber hier anonym den Mund aufmachen ist ja soviel einfacher! :omg:

Überall liest man hier nur mi mi mi... aber selbst mal den Arsch hoch bekommen um vieleicht mal was zu ändern... das tun die wenigsten... :evil:
*if you don´t live for something you´ll die for nothing*

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2530
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon jayjay » 27.11.2019 21:35

Ich schreibe dir privat
Zum Tausendsten Mal: Das Spiel heißt Sjoelen!
Man sagt ja auch Darts und nicht Pfeile werfen! :omg:

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3176
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon Malle » 27.11.2019 21:42

Ich habe absolut nichts gegen die Jakkolo Abteilung. Aber mich würde trotzdem interessieren, wie die Vereinsführung bei kritischen Beiträgen in Zukunft hier ins Forum eingreifen möchte.
Bild

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5134
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon Juri » 27.11.2019 22:03

Sunny1985_m hat geschrieben:Boa regt mich euer Dummgelaber über das Thema auf... Meine Güte, sprecht die Menschen der Abteilung doch mal an und geht sie besuchen,das ist ist nämlich kein Problem. Die beißen nicht!

Aber hier anonym den Mund aufmachen ist ja soviel einfacher! :omg:

Überall liest man hier nur mi mi mi... aber selbst mal den Arsch hoch bekommen um vieleicht mal was zu ändern... das tun die wenigsten... :evil:


Ich bekomme als Außenstehender leider nicht mehr viel mit. Hilf mir doch bitte dich und die Jakkolo-Abteilung zu verstehen.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4775
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon FightingPuck1897 » 27.11.2019 22:08

Die beiden sind echt anonym. :lol:

Da gründet man eine Abteilung um Posten zu bekommen und dann regt man sich auf dass die Leute dieses Manöver kritisieren? Typisch selbstgemachte Leiden.
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8347
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon Dino » 27.11.2019 22:31

Für den Verdacht, dass sie nicht nur zur Ausübung dieses Sports gegründet wurde, hat die Jakkolo-Abteilung nun wahrlich Gründe frei Haus geliefert. Für mich hat sich der Verdacht, dass es dabei auch ganz massiv um die Absicherung einer bestimmten Vereinspolitik ging, bis heute auch nicht in Wohlgefallen aufgelöst.
Da muten die Klagen über negative Statements hier im Forum schon etwas seltsam an und vor allem reichlich wehleidig.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12073
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon BMP » 27.11.2019 23:18

Dino hat geschrieben:Für den Verdacht, dass sie nicht nur zur Ausübung dieses Sports gegründet wurde, hat die Jakkolo-Abteilung nun wahrlich Gründe frei Haus geliefert. Für mich hat sich der Verdacht, dass es dabei auch ganz massiv um die Absicherung einer bestimmten Vereinspolitik ging, bis heute auch nicht in Wohlgefallen aufgelöst.
...

Ein Grund durchaus nachzufragen, was aus der Jakkolo-Abteilung geworden ist. Der Zeitpunkt der Gründung hat schon ein "Geschmäckle", wie man im Ländle sagt. Das es Leute gibt, die gerne Jakkolo spielen ist ja nicht der Anstoss, es sei ihnen gegönnt. Es gibt da eher ein anderes Konflicktpotential, das schon seit etlichen Jahren brodelt und immer mal wieder an die Oberfläche kommt. Ich denke alle Beteiligten sollten schauen, dass das nicht was vollends ausser Kontrolle gerät. Ein wenig mehr Gelassenheit täte da sehr gut, im Sinne des Vereins, den wir alle, jeder auf seine Art, lieben.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4700
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon BöllerB » 27.11.2019 23:26

Die Jakkolo Abteilung wurde im Laufe des Umstrukturierungsprozesses gegründet. Allerdings erfuhr die Öffentlichkeit davon erst bei der Delegiertenversammlung im vergangenen Jahr. Zuvor wurden diesbezüglich persönliche Fragestellungen nicht beantwortet und auch auf Fragestellungen eines kritischen Vereinsmitglieds in einem daraufhin ins Leben gerufenen Thread (http://forum.vfb-oldenburg.de/viewtopic.php?f=1&t=6755&hilit=Jakkolo) wurde nicht reagiert. Für viele Fans und Vereinsmitglieder kam der Verdacht auf, dass diese Abteilung nur gegründet wurde, um Stimmenmehrheiten zu erzielen. Sicherlich war das eine oder andere mal der Ton in dem Thread etwas rauher (wir bewegen uns allerdings auch im Kontext Fußball) und manche Fragen konnten durchaus auch als Provokation aufgefasst werden. Aber damit sollten Vereinsverantwortliche meines Erachtens nach professionell mit umgehen können und nicht damit drohen, rechtliche Schritte (wurde gestern erwähnt) einzuleiten, das Forum nicht mehr zu verlinken oder anderweitig im Forum einzugreifen (genau dieses Verhalten und das Nicht Zulassen von Kritik und die mangelnde Transparenz haben u.a. dazu geführt, dass einige Mitglieder aus dem Verein ausgetreten sind oder sich von ihm entfernt haben). Ich war ehrlich gesagt gestern auch etwas irritiert darüber, dass das Ganze noch mal aufgerollt wurde, denn seit der letzten Delegiertenversammlung wurde im Forum nicht weiter über die Abteilung diskutiert. Es gab lediglich sachliche Nachfragen, die allerdings erst gestern beantwortet wurden (Stand der Dinge: die Abteilung steht wie schon im vergangenen Jahr angekündigt in einem Austausch mit dem Niedersächsischen Jakkolo-Verband und möchte perspektivisch in den Spielbetrieb aufgenommen werden).

Die Berichte aus den anderen Abteilungen waren durchweg positiv. Vor allem in der Dart und in der Cricket Abteilung scheint sich einiges zu bewegen. Sehr schön. Positiv auch die deutlichen Worte von Klaus Berster (auch wenn sie nahezu identisch waren mit denen bei der Ausstellung) angesichts aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen (ein solches Statement hätte ich mir ohne Nennung der Partei auch am Rande des letztjährigen Parteitags gewünscht). Zu Irritationen kam es zwischenzeitlich, als unklar war, ob Zahlen der GmbH genannt werden oder nicht (scheinbar wurde sich dazu vorher nicht abgesprochen). Erschreckend fand ich, dass kaum noch junge Mitglieder bei der Veranstaltung vertreten waren. Der Altersdurchschnitt bewegte sich bei 50 aufwärts. Daran sollte dringend gearbeitet werden und an zukünftige VfB Generationen gedacht werden.


Sunny1985_m hat geschrieben:
Überall liest man hier nur mi mi mi... aber selbst mal den Arsch hoch bekommen um vieleicht mal was zu ändern... das tun die wenigsten... :evil:


Es wäre natürlich wünschenswert, wenn sich noch mehr Menschen ehrenamtlich beim VfB einbringen würden. Aber dafür muss erst einmal wieder Identifikation (die über das sporltiche hinaus geht) und Gemeinschaftsgefühl geschaffen werden, damit sich den Leuten auch ein Sinn dafür erschließt. Deshalb an dieser Stelle noch mal der Hinweis auf diesen (meiner Meinung nach sehr wichtigen Thread) verbunden mit einem Aufruf an alle, die es noch nicht gemacht haben, sich konstuktiv und sachlich daran zu beteiligen: http://forum.vfb-oldenburg.de/viewtopic.php?p=631085#p631085

Und mit denjenigen, die sich gerne einbringen wollen oder es bereits tun sollte die Kommunikation deutlich verbessert werden.
#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9815
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon kalimera » 28.11.2019 07:44


hoeness
VfB-Megafan
Beiträge: 290
Registriert: 29.10.2009 11:46

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon hoeness » 28.11.2019 17:51

Sunny1985_m hat geschrieben:Boa regt mich euer Dummgelaber über das Thema auf... Meine Güte, sprecht die Menschen der Abteilung doch mal an und geht sie besuchen,das ist ist nämlich kein Problem. Die beißen nicht!

Aber hier anonym den Mund aufmachen ist ja soviel einfacher! :omg:

Überall liest man hier nur mi mi mi... aber selbst mal den Arsch hoch bekommen um vieleicht mal was zu ändern... das tun die wenigsten... :evil:



Wo kann ich die Abteilung denn besuchen?
Würde total gerne mal Jakkolo spielen aber leider bekam ich bislang nirgends eine Antwort.
Kannst du mir da helfen Sunny?

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21134
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon Schwede » 28.11.2019 20:37

hoeness hat geschrieben:Wo kann ich die Abteilung denn besuchen?
Würde total gerne mal Jakkolo spielen aber leider bekam ich bislang nirgends eine Antwort.
Kannst du mir da helfen Sunny?

Wer bist du denn..? :P
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6275
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Vereinsleben, Mitgliederwerbung u.ä.

Beitragvon Toni Tore » 28.11.2019 20:51

Bitte nicht wieder diese Jakkolo-Klamotte aufwärmen. Danke! Dies ist lediglich eine Bitte, kein Aufruf zur Zensur. Da muss man heute ja sehr vorsichtig sein. :roll: :wink:
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste