Ruhe in Frieden

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Dirstar
VfB-Megafan
Beiträge: 3410
Registriert: 20.02.2007 11:04
Wohnort: Oldenburg

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Dirstar » 19.10.2012 14:32

Mein Beileid.
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa!
Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer!!!!

Benutzeravatar
Terrorayst
Fanbeauftragter
Beiträge: 316
Registriert: 30.08.2012 16:53

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Terrorayst » 19.10.2012 16:17

Der VfB Oldenburg trauert gemeinsam mit den Hinterbliebenen um den erst 17 jährigen VfB Anhänger Mathis Mahnkopf.
Anlässlich des Trauerfalls wird es vor Spielbeginn eine Schweigeminute geben.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11712
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Ggaribaldi » 19.10.2012 16:19

Sehr gut
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Kartoffelbrei
VfB-Fan
Beiträge: 91
Registriert: 15.09.2012 19:01
Wohnort: Stoned Island

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Kartoffelbrei » 19.10.2012 16:35

Danke!

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3176
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Malle » 19.10.2012 18:20

Kartoffelbrei hat geschrieben:Danke!

:!: :!: :!: :!:
Bild

Flachlandtiroler
VfB-Megafan
Beiträge: 391
Registriert: 02.09.2012 21:25
Wohnort: Oldenburg

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Flachlandtiroler » 19.10.2012 23:41

Raimund Kropp hat geschrieben:Der VfB Oldenburg trauert gemeinsam mit den Hinterbliebenen um den erst 17 jährigen VfB Anhänger Mathis Mahnkopf.
Anlässlich des Trauerfalls wird es vor Spielbeginn eine Schweigeminute geben.


Vielleicht ist das nicht der richtige Moment zu schreiben was ich schreibe...Ich weiß es nicht, aber der plötzliche Tod von Mathis hat mich betroffen gemacht. In diesen Momenten denke ich an seine Familie und seine Freunde. Ich hoffe Sie finden Trost durch Erkenntnis.
Ich kann mir vorstellen, dass Viele mit dem Schicksal hadern, und das Mathis so früh gehen mußte. Ich verstehe es auch nicht, glaube aber es gibt einen "Masterplan" in dem jeder Mensch, ja jedwedes Lebewesen eine Rolle spielt. Aus welchen Gründen auch immer, gehen Manche früher, Manche später. Es ist ein für uns verborgener Plan, aber ich glaube, ja ich spüre, dass jedes Wesen letztlich "aufsteigt" in höheres Bewußtsein, höheres Sein.
Jedem Lebenszyklus folgt das, was wir Tod nennen. Es trifft irgendwann Jeden von uns....
Aber ist nicht jedes Ende auch ein neuer Anfang?
Liebe Familie von Mathis, und liebe Freunde von Mathis, ich wünsche Euch Vertrauen in den "Masterplan". Wir Alle sind Teil dessen. Mathis wird es jetzt sicherlich sehr gut gehen. Seid nicht zu lange, zu traurig....
Er ist mitten unter uns, wenn auch für uns "unsichtbar". Und er wird wiederkommen, in einem anderen Körper, da bin ich mir sicher. Vielleicht sehen wir Ihn dann ja in 19 Jahren für den VfB stürmen. Vom Zuschauer der jubelt, zum umjubelten Mitspieler....Ist doch denkbar, oder?
Danke an den VfB, daß er eine Trauerminute vor dem Spiel einlegt. Das ist korrekt. Ein Grund näher zusammen zu rücken....In Trauer und Freude

kanzlermirko
VfB-Megafan
Beiträge: 3399
Registriert: 30.05.2010 21:50
Wohnort: heute hier, morgen da
Kontaktdaten:

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon kanzlermirko » 20.10.2012 01:05

ohne worte

Benutzeravatar
Jens F.1.
VfB-Megafan
Beiträge: 1401
Registriert: 21.08.2006 08:58
Wohnort: Oldenburg Würgerfelde NORD

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Jens F.1. » 20.10.2012 12:58

Schweigeminute - gut, was sollen wir denn sonst auch machen?
Eine halbe Sekunde verändert manchmal alles und zeigt,
wie endlich und klein das meiste ist
Keiner versteht mich,
und dabei hab ich doch gar nichts gesagt.

karlchen
VfB-Megafan
Beiträge: 454
Registriert: 22.08.2012 15:10
Wohnort: oldenburg

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon karlchen » 20.10.2012 14:06

Jens F.1. hat geschrieben:Schweigeminute - gut, was sollen wir denn sonst auch machen?
Eine halbe Sekunde verändert manchmal alles und zeigt,
wie endlich und klein das meiste ist

Kann ich leider nur zustimmen! :(
Bild

IG3P
VfB-Megafan
Beiträge: 1778
Registriert: 30.01.2007 15:45
Wohnort: Weserpampas

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon IG3P » 20.10.2012 19:21

Mein Beileid allen, denen Mathis nahe stand.

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3176
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Malle » 20.10.2012 21:25

Bild
Bild

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21135
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Schwede » 20.10.2012 21:49

Ich habe den Ablauf heute als sehr angemessen empfunden. Danke an alle Beteiligten!

Bild
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23995
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Soccer_Scientist » 20.10.2012 22:47

Für mich war es heute einer meiner bewegendsten VfB-Momente, als Heiko beim Vorlesen des Gedenktextes für Mathis mehrfach mit seiner Stimme kämpfen musste.
"Sich fügen heißt lügen"

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14376
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon JanW » 20.10.2012 23:26

Ich glaube da ist im Stadion einigen ein dicker Kloß im Hals stecken geblieben. Da wird einem erstmal bewusst wie nebensächlich doch so manche Dinge sind wenn man sich bewußt macht das wir alle doch eigentlich nur das gleiche wollen ... Ein sehr würdiger Ablauf
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Teebeutel
VfB-Megafan
Beiträge: 815
Registriert: 22.11.2011 10:01
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Teebeutel » 21.10.2012 00:56

Danke an den Verein, danke an alle.
Bewegende Rede von Heiko.
Und wie JanW bereits geschrieben hat: Es zeigt sehr deutlich wie nebensächlich manche Dinge doch sind.

Für immer Mathis!
Lebe Ultra' - Liebe Oldenburg!

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3176
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Malle » 21.10.2012 14:09

Bild

Sunny1985_m
VfB-Megafan
Beiträge: 2005
Registriert: 06.09.2007 20:18
Wohnort: Oldenburg/Osternburg

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Sunny1985_m » 21.10.2012 14:26

Soccer_Scientist hat geschrieben:Für mich war es heute einer meiner bewegendsten VfB-Momente, als Heiko beim Vorlesen des Gedenktextes für Mathis mehrfach mit seiner Stimme kämpfen musste.


Kann ich mich nur anschließen...

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6168
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon say » 22.10.2012 11:42

Allerdings. :cry: Ich hatte es ja auch in den Hannover-Thread geschrieben. Hatte da gewaltig mit mir zu kämpfen.
Heiko saß, als das Spiel bereits lief, noch minutenlang bei den Presseplätzen und musste erstmal eine Schachtel Zigaretten verdrücken.

Der Vollständigkeit halber

Ein bewegender Abschied
Fußball ist die schönste Nebensache der Welt. Selten aber war Fußball nebensächlicher, als am vergangenen Samstag in Oldenburg.
http://vfb-oldenburg.de/magazin/artikel ... opmenu=639
Bild

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11712
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon Ggaribaldi » 22.10.2012 11:59

Ein gelungener Text, danke
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
tz_don
VfB-Megafan
Beiträge: 1052
Registriert: 05.05.2008 00:41

Re: Ruhe in Frieden

Beitragvon tz_don » 23.10.2012 16:05

Auch ich möchte mein Mitgefühl seiner Familie und Freunde ausdrücken.
Ruhe in Frieden Mathis.
Bild
Bild


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fussballgott und 23 Gäste