Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6163
Registriert: 29.10.2006 20:20

Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon say » 08.05.2012 13:05

Hallo Forum-Gemeinde,

ein spannendes Jahr liegt hinter uns und noch ist die letzte sportliche Entscheidung nicht gefallen.
Das VfB-Online Team blickt aber bereits jetzt zurück und bereitet sich auf die anstehenden Aufgaben vor.

Im Rahmen des Rückblicks benötigen wir von euch Feedback zu unseren Plattformen. Was habt ihr für die neue Saison für Wünsche, was würdet ihr gerne geändert haben und was passt euch überhaupt nicht?

Wir würden uns freuen wenn ihr euch zahlreich beteiligt. Diese Aktion bezieht sich auf folgende Bereiche:

Homepage
Liveticker
Forum
Fanshop (online)
Facebook-Seite

Nachdem wir die Vorschläge gesammelt haben, werden wir schauen, was wir davon umsetzen können.
Wir bedanken uns bereits jetzt für Beiträge.

Euer VfB Online-Team

=======================================================================
Zuletzt geändert von say am 22.08.2012 11:54, insgesamt 4-mal geändert.
Bild

das-zwölfte-bier
VfB-Megafan
Beiträge: 3482
Registriert: 12.09.2007 13:11
Wohnort: Oldenburg

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon das-zwölfte-bier » 08.05.2012 13:08

Ich weiß das es "im Internet" heißt jedoch wäre mal ein Interview mit dem Gastronom ausm Stadion sehr nett wo er Stellung nimmt zu den Preisen sowie zur Qualität .
Posting © das-zwölfte-bier 2007 - 2018! Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5316
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon Blaue Elise » 08.05.2012 13:18

Vielleicht könnte man im Forum eine Presseecke einrichten, wo jeder Bericht über den VfB aus diversen Medien/Zeitungen verlinkt werden kann. 8)
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Pongo
VfB-Megafan
Beiträge: 2932
Registriert: 18.12.2005 17:04
Wohnort: Leider Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon Pongo » 08.05.2012 14:03

Ein VfB Webradio bei den Heimspielen. :wink:
Bild

InMemoriamWernerFuchs
VfB-Megafan
Beiträge: 1915
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bei Keek, Kleine Bruderusstraße 42. Unna

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon InMemoriamWernerFuchs » 08.05.2012 14:56

Meine Bewertung:

Homepage: Okay
Liveticker: Super... Auch wenn öfters mal der Schiedsrichter schuld ist;-)
Forum: Gut
Fanshop (online): Keine Ahnung, ist aber gerade für auswärtige sehr wichtig.
Facebook-Seite: Bin ich nicht angemeldet.

Ansonsten:
Ne VfB-App für das Handy wäre toll, wahrscheinlich aber viel zu teuer...
Webradio wäre der Hammer!
Hat zwar nicht direkt was mit der Homepage zu tun, aber: VfB TV ist einfach das Beste! Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz Thorsten!
Wie wäre es z.B. ab und an ein Interview mit unterschiedlichen Fans zu halten, ähnlich wie bei den Spielerportrais der Dritten? Vorstellung von Fanclubs und Initiativen, Berichte von "legendären Spielen" (Dino hat sicher einiges auf Lager), ...
Wie wäre ein VfB youtube Channel mit alten Videoaufzeichnungen?

Benutzeravatar
Tonyx
VfB-Megafan
Beiträge: 1926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Outback Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon Tonyx » 08.05.2012 15:34

Zum Download vor jedem Heimspiel
das Plakat mit der Spielankündigung.

Kann sich jeder ins Auto hängen, beim Bäcker, Metzger
und jedem anderen Geschäft seines Vertrauens aushängen..

Benutzeravatar
neo
VfB-Megafan
Beiträge: 2890
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon neo » 08.05.2012 15:53

Ich wünsche mir zwei Dinge für den Liveticker, eins für die Website und eins für Twitter:

Es wäre toll, wenn der Liveticker nach einem automatischen Reload neue Einträge hat, er z.B. über einen dezenten Sound und/oder wechselnden Inhalt im Title-Tag (und damit im Browser-Tab) darauf aufmerksam macht. So erspart man sich das ständige Aufrufen des Tickers nur um festzustellen dass nichts passiert ist. (Das könnte man noch ausbauen mit speziellen Sounds für positive oder negative Ereignisse, z.B. Tor, rote Karte).

Inhaltlich würde ich mir noch nach Spielschluss (wie früher) eine Zusammenfassung oder ein wenig Atmosphäre ("Die Spieler umarmen jeden einzelnen Fan, die Haupttribüne steht und singt.") wünschen anstelle des etwas leidenschaftslosen "der Schiedsrichter beendet die Partie"

Auf der Website fehlt mir beim Splash-Screen eine textuelle Klickaufforderung für den Nutzer wie er zur eigentlichen Homepage kommt. Daran scheitern mehr Leute als ihr denkt.

Auf Twitter wünsche ich mir mehr Ergebnisse, also ruhig häufiger End und Zwischenstände von 1., 2., 3., A und B-Jugend.

Ansonsten ist alles prima. Vielen, vielen Dank für die großartige Arbeit im letzen Jahr. Good Job! :D

Benutzeravatar
neo
VfB-Megafan
Beiträge: 2890
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon neo » 08.05.2012 15:57

Und auch wenn es hier eigentlich nicht Thema ist: VfB Oldenburg TV würde mich mit per HTML5 abstelle von Flash eingebundenen Videos sehr beglücken, damit ich die Spiele auf iPhone und iPad gucken kann und nicht extra den Rechner anwerfen muss.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8453
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon Frank aus Oldb » 08.05.2012 16:22

also ich kann das total gut sehen. oh, ich hab ja auch ein samsung note.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Sunny1985_m
VfB-Megafan
Beiträge: 1999
Registriert: 06.09.2007 20:18
Wohnort: Oldenburg/Osternburg

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon Sunny1985_m » 08.05.2012 17:59

Tonyx hat geschrieben:Zum Download vor jedem Heimspiel
das Plakat mit der Spielankündigung.

Kann sich jeder ins Auto hängen, beim Bäcker, Metzger
und jedem anderen Geschäft seines Vertrauens aushängen..


Super idee...Dafür!

Stoertebecker
VfB-Megafan
Beiträge: 1752
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon Stoertebecker » 08.05.2012 19:44

Tonyx hat geschrieben:Zum Download vor jedem Heimspiel
das Plakat mit der Spielankündigung.

Kann sich jeder ins Auto hängen, beim Bäcker, Metzger
und jedem anderen Geschäft seines Vertrauens aushängen..



Da würden sich auch die Sponsoren drüber freuen, wenn es weitläufiger verteilt wird.

Super Idee!!!

Rehalist

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon Rehalist » 08.05.2012 20:08

@say : Gute Idee Deine Anfrage bei den Forenteilnehmern !
Da wird bestimmt einiges an Anregungen beisammen kommen.

Meine Anregung würde den Liveticker betreffen, ob dass allerdings geht, weiß ich nicht.
Ich finde die Wiedergabe des Spielverlaufs doch etwas dürftig ,etwas mehr Inhalt, was das Spiel
wiedergibt, würde ich gut finden.
Ansonsten erst einmal : vielen Dank an das Online-Team !

Benutzeravatar
sana90
VfB-Megafan
Beiträge: 1042
Registriert: 14.11.2008 10:19

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon sana90 » 08.05.2012 20:30

neo hat geschrieben:
Auf der Website fehlt mir beim Splash-Screen eine textuelle Klickaufforderung für den Nutzer wie er zur eigentlichen Homepage kommt. Daran scheitern mehr Leute als ihr denkt.

Das muss ich zugeben, ging mir auch so. :oops: Musste ich mir erzählen lassen wie man weiterkommt.
Ich finde unser Forum echt toll, v.a. da ich auch den Vergleich mit anderen Foren habe. Ich wünsche mir einen etwas dunkelblaueren (VfB-mäßigeren) Hintergrund. Das kann natürlich auch an meinen Bildschirm-Einstellungen liegen.
Beim Liveticker fände ich es schön wenn er nicht nach jeder Aktualisierung wieder nach unten springt. Auf dem Smart-Phone kann ich nur die letzten drei Meldungen lesen. Ansonsten ein ganz großes Lob ans Internet-Team. Echt klasse wie umfangreich man sich von überall aus informieren kann.
"Ich sage nur ein Wort: vielen Dank!"!!!!

das-zwölfte-bier
VfB-Megafan
Beiträge: 3482
Registriert: 12.09.2007 13:11
Wohnort: Oldenburg

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon das-zwölfte-bier » 08.05.2012 20:41

sana90 hat geschrieben:
neo hat geschrieben:
Beim Liveticker fände ich es schön wenn er nicht nach jeder Aktualisierung wieder nach unten springt. Auf dem Smart-Phone kann ich nur die letzten drei Meldungen lesen.


Das Problem nach unten springen hab ich nicht allerdings das Problem mit meinem htc das nur die letzten 3 Einträge gelesen werden können, woran das liegt keine Ahnung...
Posting © das-zwölfte-bier 2007 - 2018! Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21072
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon Schwede » 08.05.2012 20:59

das-zwölfte-bier hat geschrieben:Das Problem nach unten springen hab ich nicht allerdings das Problem mit meinem htc das nur die letzten 3 Einträge gelesen werden können, woran das liegt keine Ahnung...

Dieses Problem bei Smartphones betrifft alle Seiten die eingebettete Frames benutzen, sprich innerhalb der Seite ist ein Textfeld das über den aktuellen Bildschirminhalt hinausgeht und deshalb nochmals einen eigenen Scrollbalken hat. Also so wie bei im Forum wenn man ein Posting abschicken möchte das größer ist als das Eingabefeld.

So lange sich die Mobiltelefon-Hersteller nicht etwas überlegen wie man per Touchscreen innerhalb einer Seite ein Scrollbares Textfeld bewegen kann wird sich an dem Problem auch nichts grundsätzlich ändern. Die gleiche Problematik gibt es z. B. beim GSC-Ticker. Der neue Ticker des BV Cloppenburg hingegen ist sowohl am Rechner wie auch mit Smartphone erstklassig les- und scrollbar. Dafür hat er wiederum andere Nachteile.


Und zum Schluss noch mein eigener Senf: die teilweise mehrtägigen Ausfälle sowie die nicht erfolgenden Updates des Forums gehen gar nicht! Der bisherige Anbieter disqualifiziert sich in dieser Hinsicht mMn komplett.
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4746
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon Hulle » 08.05.2012 21:01

Ne VfB-App für das Handy wäre toll, wahrscheinlich aber viel zu teuer...
Haben andere Vereine mit (vermutlich) kleineren Etats auch. Ich werde mich mal bei einem informieren.
pain is temporary - glory forever

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5479
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Celle

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon MarS » 08.05.2012 21:28

Im Forum nervt mich als einziges (das dafür aber auch enorm) dieses Banner oben mit seiner festen Breite: auf meinem Netbook muss ich seitlich scrollen, auf meinem richtigen Laptop habe ich einen riesigen leeren weißen Balken rechts. Das müsste sich automatisch an die jeweilige Auflösung anpassen, aber das Thema hatten wir hier auch schon mal und irgendwie gab es keinen, der das ändern konnte.

Liveticker ist super, man kann say nicht genug dafür danken, dass er das damals übernommen hat. Es stand damals kurz davor, dass wir nur sporadische Liveticker anbieten konnten, und das hat mich auch persönlich extrem gestresst, weil das an mir hing und ich in Leipzig einfach zu weit weg bin. Aber trotzdem hätte ich inhaltliche Wünsche: das mit den Schiedsrichtern wurde schon oft angesprochen. Ich finde, die Beurteilung eines Schiedsrichters hat gar nichts in einem Ticker verloren, höchstens mal wenn es wirklich ein Extremfall ist, und auch dann nur Anspielungen und deutlich als subjektive Meinung gekennzeichnet. Beim Spiel gegen Rehden hat man es gut gesehen: es sah nach klarem Abseits aus, aber es war nun mal kein Abseits. Im Ticker stand als Tatsache "Fehlentscheidung. Klares Abseits." Das kann man ohne Zeitlupe und von der Sprecherkabine aus nicht entscheiden, also einfach weglassen. Auch wenn Fehlentscheidungen auf beiden Seiten angesprochen werden (es also nicht nur die VfB-Brille ist) - es muss einfach gar nicht sein. Immer dran denken, was der Tickerleser wissen will, denn darum geht es ja. Und zumindest ich als Tickerleser will einfach mal nichts über den Schiedsrichter lesen, sondern (und das wäre Punkt 2) mehr Spielszenen und mehr Drumherum. Z.B. auch nicht einfach "gelbe Karte für XY", sondern lieber "XY kommt zu spät und trifft nur noch das Bein des Gegenspielers - gelbe Karte". Ich will als Tickerleser mehr Kopfkino und mir besser vorstellen können, was gerade passiert. :wink: Und ich stimme neo zu: ein Fazit nach Spielende fände ich auch super. Und weniger Textbausteine, man kann ja alles noch mal schöner umformulieren ("Tor für VfB Oldenburg duch..." habe ich immer gehasst - wer sagt denn bitte "Tor für VfB Oldenburg"?).

Ist alles keine schlimme Kritik und es ist natürlich auch etwas mehr Arbeit/Mühe, aber für sowas ist der Thread ja da. Ansonsten: weitermachen. :wink:

Ganja
VfB-Megafan
Beiträge: 3980
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bundesstadt

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon Ganja » 08.05.2012 23:00

100%ige Zustimmung, MarS.
"Tor für [Vereinsname]" ist der Standardbaustein für das Ereignis Tor, aber den Text kann man auch manuell ändern, wenn ich mich recht entsinne. Deine Worte zur Beurteilung des Schiedsrichters kann ich als hauptsächlich Tickerabhängiger in jedem Detail bestätigen.
Das ist auch für die Tickergemeinde einfach nicht interessant und relevant, wenn es nicht gerade ein gegebenes Phantomtor ist.
Ereignisse wie Ecken, Freistöße und Karten in purester Form zu vermelden führt bei mir auch immer zu einer ungeduldigen "Warum? Und jetzt?" Haltung.

Günstig fände ich es, wenn Auszeiten des Forums auch auf der Homepage vermerkt werden - dann weiß man zumindest, dass man nicht zu blöd zur Browserbedienung ist.

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21072
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon Schwede » 08.05.2012 23:46

Zum Ticker: genauso wie das kickende Personal ist auch der Ticker von der Tagesform betroffen. Am einen Tag geht es einem völlig leicht von der Hand und man kann locker flockig neben den eigentlichen Spielszenen noch etwas zum drumherum und dem Spielverlauf aus dem Ärmel schütteln, an anderen Tagen hat man seine liebe Not überhaupt das Geschehen irgendwie in Worte zu verpacken.

Neben der eigenen Form ist das natürlich auch sehr vom Spielverlauf abhängig; mal kann man Bände erzählen weil das Spiel dies auch hergibt und mal tut es beim Zuschauen schon weh und es ist schwer daraus Tickerbeiträge zu generieren.

Ein etwas ausführlicheres Ticker-Fazit würde ich allerdings auch befürworten, wenn ich auch sagen muss dass ich trotz aller guten Vorsätze selten dazu komme den Ticker nochmals nach dem Spiel durchzulesen.

PS: wer mal Bock hat selber zu tickern sollte sich einfach mal melden, da es nie schaden kann genügend Ersatzkandidaten zu haben wenn say mal keine Zeit hat.
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
claus
VfB-Superfan
Beiträge: 133
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: Der VfB im Internet - Wünsche, Änderungen und Kritik

Beitragvon claus » 09.05.2012 07:51

Vorab großes Lob an alle Beteiligten und volle Zustimmung an MarS. Nur noch eins: Die Qualität der Spielberichte hat leider deutlich nachgelassen, seitdem Fabian sie nicht mehr schreibt. Sie sind in der Regel leider voller sprachlcher Ungeschicklichkeiten, Bezugs- und Rechtschreibfehler. Der aktuelle Beitrag zum Rehden-Spiel ist dafür ein typisches Beispiel. Da steht übrigens immer noch was von Abseitstoren - es wäre Zeit, das zu korrigieren. Ansonsten aber: alles gut!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste