NFV-Pokal 2011/2012

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6158
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon say » 19.08.2011 09:15

Bild

Hugo Wrmblfzz
VfB-Megafan
Beiträge: 1579
Registriert: 29.07.2009 14:56
Wohnort: Irgendwo im Ammerland

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon Hugo Wrmblfzz » 19.08.2011 09:22

say hat geschrieben:http://vfb-oldenburg.de/magazin/artikel.php?artikel=3363&type=2&menuid=42&topmenu=42


Da hat jemand mächtig Angst, dass die jungen Wilden, getragen von den Oldenburger Fans, einen weiteren Coup landen und die Hühner ausschalten. Dementsprechend hoffen sie, dass man keine Alternative findet und in Schlicktown spielen muss.

Aber keine Sorge: Egal wo, egal wann, die jungen Wilden sind von der Leine und die Fans sind dabei. Es ist also nur noch eine Frage offen, WO scheidet ihr aus.

agentprostadion
VfB-Megafan
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2009 20:19

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon agentprostadion » 19.08.2011 09:26

Hugo Wrmblfzz hat geschrieben:
say hat geschrieben:http://vfb-oldenburg.de/magazin/artikel.php?artikel=3363&type=2&menuid=42&topmenu=42


Da hat jemand mächtig Angst, dass die jungen Wilden, getragen von den Oldenburger Fans, einen weiteren Coup landen und die Hühner ausschalten. Dementsprechend hoffen sie, dass man keine Alternative findet und in Schlicktown spielen muss.

Aber keine Sorge: Egal wo, egal wann, die jungen Wilden sind von der Leine und die Fans sind dabei. Es ist also nur noch eine Frage offen, WO scheidet ihr aus.


Das Geflügel will nicht auf dem Kunstrasenplatz in Bürgerfelde Süd Spielen. Kann man das einfach so ablehnen? (lt. NWZ)

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16569
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon Roberto » 19.08.2011 09:28

Feiglinge!
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6158
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon say » 19.08.2011 09:31

@Agent:

"Da der VfB als Ausweichstadion keinen Platz mit Kunstrasen angegeben hat, darf der SV Wilhelmshaven Widerspruch gegen diesen Platz einlegen, was sie auch getan haben", gab VfB-Vorstand Jörg Rosenbohm bekannt.
Bild

Benutzeravatar
Fu Manchu
VfB-Megafan
Beiträge: 634
Registriert: 09.04.2008 21:33
Wohnort: Donnerschwee

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon Fu Manchu » 19.08.2011 09:38

Welchen Platz hat denn der VfB als Ausweichplatz angegeben? :roll:
" Ick hoffe wir jewinn " ( Littmann )

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6158
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon say » 19.08.2011 09:40

Fu Manchu hat geschrieben:Welchen Platz hat denn der VfB als Ausweichplatz angegeben? :roll:


Ich meine WHV und/oder CLP. Bin mir da aber nicht so sicher. So war es glaube ich die letzten Jahre mal gewesen. Auf jeden Fall einen Platz mit Naturrasen.
Bild

Benutzeravatar
Fu Manchu
VfB-Megafan
Beiträge: 634
Registriert: 09.04.2008 21:33
Wohnort: Donnerschwee

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon Fu Manchu » 19.08.2011 09:46

...und warum sucht man dann noch nach einem Stadion? Wenn man CLP angegeben hat, kann man da doch spielen. Wenn allerdings nur WHV angegeben wurde, dürfte dort zur Zeit ziemlich große Heiterkeit herrschen, oder? Wenn man so gerne auf der Plastikfläche spielen möchte, warumgibt man diese dann nicht im Vorfeld als Ausweichstadion an? Kann mir das bitte jemand erklären?
" Ick hoffe wir jewinn " ( Littmann )

agentprostadion
VfB-Megafan
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2009 20:19

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon agentprostadion » 19.08.2011 09:58

dann CLP nur nicht in Schlicktown

Benutzeravatar
REINER
VfB-Megafan
Beiträge: 2691
Registriert: 28.03.2007 12:32
Wohnort: Hude

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon REINER » 19.08.2011 10:00

Warum nicht Delmenhorst?
Bolzplatzszene seit 1987

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8414
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon Frank aus Oldb » 19.08.2011 10:01

dann kann man ja nur "hoffen" das in clp an diesem tag nicht zufällig die rasenkante
geschnitten werden muss. großer mist ist es allemal...
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

agentprostadion
VfB-Megafan
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2009 20:19

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon agentprostadion » 19.08.2011 10:03

oder Bad Zwischenahn !

Gästeblock läßt sich bestimmt doch abtrennen.

Rügenwälder Mühlentag in Bad Zwischenahn mit vielen Leckereien aus Schwein. :P

agentprostadion
VfB-Megafan
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2009 20:19

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon agentprostadion » 19.08.2011 10:06

Frank aus Oldb hat geschrieben:dann kann man ja nur "hoffen" das in clp an diesem tag nicht zufällig die rasenkante
geschnitten werden muss. großer mist ist es allemal...



naja so abwegig ist der gedanke ja nicht, da Albert ja noch im hintergrund Arbeitet.

Rasenkanten müssen ja auch mal geschnitten werden.

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon Felissilvestris » 19.08.2011 10:22

Bevor wir in WHV spielen und wenn CLP nicht gehen sollte, kann man ja eher noch bei Werder (Platz 11) oder dem FC Oberneuland anfragen. Beide Plätze erfüllen alle Sicherheitsauflagen.

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6158
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon say » 19.08.2011 10:27

say hat geschrieben:Ich meine WHV und/oder CLP. Bin mir da aber nicht so sicher. So war es glaube ich die letzten Jahre mal gewesen. Auf jeden Fall einen Platz mit Naturrasen.


Der Verein will in OL spielen. Jeder Verein hat ein Ausweichstadion zu benennen. Das ist Vorgabe. Das bedeutet nicht, dass der Verein dann da spielen muss. Ich frage mich gerade ehrlich, worüber hier diskutiert wird. Der VfB macht doch alles richtig. Spiel soll in OL stattfinden. Ich habe keine Lust auf einem Mittwochabend um 19 Uhr in WHV/CLP/HB zu sein. Wie wäre es denn noch mit Meppen oder Emden als Spielort? Unglaublich! :x
Bild

Benutzeravatar
Fu Manchu
VfB-Megafan
Beiträge: 634
Registriert: 09.04.2008 21:33
Wohnort: Donnerschwee

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon Fu Manchu » 19.08.2011 10:34

say hat geschrieben:
say hat geschrieben:Ich meine WHV und/oder CLP. Bin mir da aber nicht so sicher. So war es glaube ich die letzten Jahre mal gewesen. Auf jeden Fall einen Platz mit Naturrasen.


Der Verein will in OL spielen. Jeder Verein hat ein Ausweichstadion zu benennen. Das ist Vorgabe. Das bedeutet nicht, dass der Verein dann da spielen muss. Ich frage mich gerade ehrlich, worüber hier diskutiert wird. Der VfB macht doch alles richtig. Spiel soll in OL stattfinden. Ich habe keine Lust auf einem Mittwochabend um 19 Uhr in WHV/CLP/HB zu sein. Wie wäre es denn noch mit Meppen oder Emden als Spielort? Unglaublich! :x

Klar will der VfB in Oldenburg spielen. Alles Andere ist ja auch Blödsinn. Wenn der VfB alles richtig gemacht hätte, wie Du sagst, könnten wir das Spiel in Bürgerfelde austragen. Geht aber ja wohl nicht, oder? In WHV lacht man sich schlapp.
" Ick hoffe wir jewinn " ( Littmann )

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon Felissilvestris » 19.08.2011 10:35

Man macht sich halt seine Gedanken. Und ich finde es ja gut und richtig, dass der VfB in Oldenburg spielen will. Und das sollte auch definitiv so sein, aber was ist, wenns nicht klappt? Habe ja schon gesagt, dass die Lösung "Alexanderstraße" sehr gut fand (finde sofern es klappen sollte).

Benutzeravatar
Mary
VfB-Megafan
Beiträge: 1801
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Südoldenburg

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon Mary » 19.08.2011 10:37

say hat geschrieben:Wie wäre es denn noch mit Meppen oder Emden als Spielort? Unglaublich! :x


Da laut deiner Fratzenbuch-Verlautbarung der SV Meppen dein Lieblingsverein ist, und sich dem sehr viele angeschlossen haben, dürfte es euch in der Tat ein unglaubliches Vergnügen bereiten, dorthin zu reisen.
Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr! (Carl Orff)

Benutzeravatar
Gattuso
VfB-Megafan
Beiträge: 1002
Registriert: 05.10.2010 18:49

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon Gattuso » 19.08.2011 10:48

Roberto hat geschrieben:Feiglinge!


Die Lebewesen sollen kommen und um ihre Ehre ringen oder Kämpfen, geht auch!
http://www.cd01.de
Lebe Ultra', Liebe Oldenburg!

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13042
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: NFV-Pokal 2011/2012

Beitragvon James » 19.08.2011 11:11

Ich wäre für das Motodrom Halbemond als Ausweichstadion.
43.500 Stehplätze sollten ausreichen. Diesen Vorschlag habe ich
heute Morgen auch bereits diversen Vereinsoffiziellen unterbreitet.
Man schien sehr interessiert...
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Craim, Kane und 32 Gäste