Stadiongastronomie

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2497
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon jayjay » 13.03.2019 19:03

@Dino: Der beste Beitrag seit langem zu diesem Thema. :!:
Verein für Bewegungssspiele von 1897 e. V.

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5983
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Fussballgott » 13.03.2019 19:15

Jetzt hab ich irgendwie Bock auf Rossbratwurst.
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8441
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Frank aus Oldb » 13.03.2019 19:17

Fussballgott hat geschrieben:Jetzt hab ich irgendwie Bock auf Rossbratwurst.

:lol:
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Critter
VfB-Megafan
Beiträge: 548
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Critter » 13.03.2019 19:36

Hauptsache der VIP Raum hat super Catering, denn auf die Leute kommt es ja an. Schiet auf den gemeinen Zuschauer.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8441
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Frank aus Oldb » 13.03.2019 19:40

Critter hat geschrieben:Hauptsache der VIP Raum hat super Catering, denn auf die Leute kommt es ja an. Schiet auf den gemeinen Zuschauer.

Erinnert mich irgendwie an:
„Eure Scheißstimmung - da seid ihr doch dafür verantwortlich und nicht wir. Das ist doch unglaublich. Was glaubt ihr eigentlich, was wir das ganze Jahr über machen, damit wir euch für sieben Euro in die Südkurve gehen lassen können? Was glaubt ihr eigentlich, wer euch alle finanziert? Die Leute in den Logen, denen wir die Gelder aus der Tasche ziehen. Was glaubt ihr eigentlich, wer ihr seid? Es kann doch nicht sein, dass wir hier kritisiert werden dafür, dass wir uns seit vielen Jahren den Arsch aufreißen. Wir sollen die Champions League gewinnen, aber kosten darf es nix - oder wie?
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Critter
VfB-Megafan
Beiträge: 548
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Critter » 13.03.2019 21:15

Hmh. Hinkt etwas. Wie will man das die Leute ins Stadion kommen, wenn der Rahmen nicht stimmt? Wir spielen Regionalliga und nicht Champions League und andere Vereine kriegen das Catering besser hin. Nicht alle, aber einige. Ich muss halt alle Wertschätzen. Nicht nur die mit Kohle. Schließlich bringt jeder Zuschauer auch positive Stimmung und das zieht.

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4612
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon BöllerB » 13.03.2019 21:30

Frank aus Oldb hat geschrieben:ich fand auch das der versuch, man mag mich berichtigen, mit holger gar nicht so schlecht war.


Absolut! In der Zeit habe ich im Stadion gut Kohle gelassen. Anscheinend hat es sich trotzdem nicht rentiert oder es wurde-du hast es bereits genannt- nicht auf Kritik reagiert. Diese "ich mach das so wie ich will" Haltung spiegelt sich ja leider auch in anderen Bereichen wieder weshalb viele den VfB den Rücken zukehren. Kritik muss nicht gleich negativ sondern kann auch effektiv sein.

Unabhängig vom Catering habe ich leider auch den Eindruck, dass der Fokus im MWS nur noch auf die Geldgebenden aus dem VIP Bereich gerichtet ist. Das mag ja auch gut sein, wenn es irgendwann mal einen Nutzen nach sich zieht. Gleichzeitig sollte aber auch die zunehmend schrumpfende Basis auf der Gegengerade im Blick behalten werden bzw. beides muss zusammen gedacht werden.
#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
hamaha
VfB-Megafan
Beiträge: 381
Registriert: 08.08.2012 18:00

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon hamaha » 14.03.2019 00:41

So dolle wie das Angebot auf der GG anscheinend eingeschränkt wurde, kann die logische Konsequnez ja nur sein, dass jeder seine Sachen selber mitbringen darf.

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5983
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Fussballgott » 14.03.2019 07:17

hamaha hat geschrieben:So dolle wie das Angebot auf der GG anscheinend eingeschränkt wurde, kann die logische Konsequnez ja nur sein, dass jeder seine Sachen selber mitbringen darf.


Ich stelle mir gerade vor, wie wir mit Grill, ner Kiste Bier und ein paar Gartenstühlen auf der GG sitzen und uns einen schönen Nachmittag machen.
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5966
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Kane » 14.03.2019 08:22

BöllerB hat geschrieben: Gleichzeitig sollte aber auch die zunehmend schrumpfende Basis auf der Gegengerade im Blick behalten werden bzw. beides muss zusammen gedacht werden.


Da bin ich voll und ganz bei dir !
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
hamaha
VfB-Megafan
Beiträge: 381
Registriert: 08.08.2012 18:00

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon hamaha » 14.03.2019 09:03

Fussballgott hat geschrieben:
hamaha hat geschrieben:So dolle wie das Angebot auf der GG anscheinend eingeschränkt wurde, kann die logische Konsequnez ja nur sein, dass jeder seine Sachen selber mitbringen darf.


Ich stelle mir gerade vor, wie wir mit Grill, ner Kiste Bier und ein paar Gartenstühlen auf der GG sitzen und uns einen schönen Nachmittag machen.


Das wird schön. Leergut darf der Verein behalten.

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5983
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Fussballgott » 14.03.2019 12:03

hamaha hat geschrieben:
Fussballgott hat geschrieben:
hamaha hat geschrieben:So dolle wie das Angebot auf der GG anscheinend eingeschränkt wurde, kann die logische Konsequnez ja nur sein, dass jeder seine Sachen selber mitbringen darf.


Ich stelle mir gerade vor, wie wir mit Grill, ner Kiste Bier und ein paar Gartenstühlen auf der GG sitzen und uns einen schönen Nachmittag machen.


Das wird schön. Leergut darf der Verein behalten.


Win-win Situation!
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13055
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon James » 14.03.2019 13:22

hamaha hat geschrieben:So dolle wie das Angebot auf der GG anscheinend eingeschränkt wurde, …

Wie dolle wurde das Angebot auf der GG denn anscheinend eingeschränkt? Reine Verständnisfrage.
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
hamaha
VfB-Megafan
Beiträge: 381
Registriert: 08.08.2012 18:00

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon hamaha » 14.03.2019 14:36

James hat geschrieben:
hamaha hat geschrieben:So dolle wie das Angebot auf der GG anscheinend eingeschränkt wurde, …

Wie dolle wurde das Angebot auf der GG denn anscheinend eingeschränkt? Reine Verständnisfrage.


Kein Grillkäse, keine Frühlingsrollen, keine Pommes mehr. Bier in der Halbzeit leer.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2517
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Johann Ohneland » 14.03.2019 15:08

Wobei das ja auch jetzt schon seit locker anderthalb Jahren so ist oder nicht?
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21059
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Schwede » 14.03.2019 15:21

Ja, ist es. Aber manche gehen mit ihren Kritik so inflationär und unbedacht um, dass sie inhaltlich entkräftet und der Lächerlichkeit preisgegeben wird.
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
hamaha
VfB-Megafan
Beiträge: 381
Registriert: 08.08.2012 18:00

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon hamaha » 14.03.2019 15:25

Schwede hat geschrieben:Ja, ist es. Aber manche gehen mit ihren Kritik so inflationär und unbedacht um, dass sie inhaltlich entkräftet und der Lächerlichkeit preisgegeben wird.


Oder zeigen eine Entwicklung über einen längeren Zeitraum auf anstatt nur punktuell rumzupöbeln.

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11740
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Feuerlein » 16.03.2019 17:03

OK. Dachte, es geht nicht schlimmer als beim VfB. Aber beim HSV wurde das heute noch getoppt. Gott waren die unfähig
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3983
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon Pfeffersteak » 16.03.2019 17:54

Feuerlein hat geschrieben:OK. Dachte, es geht nicht schlimmer als beim VfB. Aber beim HSV wurde das heute noch getoppt. Gott waren die unfähig


Denen wurde ja ohnehin in die Suppe gespuckt.. :D
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1224
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenbourgh

Re: Stadiongastronomie

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 16.03.2019 18:20

Man kann doch auf der Gegengerade die Pommesbude Fremd vermieten. Nen Pommesfritzen an dem Tag dort hinstellen mit kleiner Standmiete. Meistens haben die ja Pommes, Curry und sonstiges am Start.
Beispiel: Schliepies Grill hatte auch mal GrünkohlEintopf am Start inlkl. Pommes Curry usw. gehabt. War saulecker.
Der Schliepi ist nur ein Beispiel. Den hatte unsere Firma auch mal gemietet.
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste