VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

cody
VfB-Megafan
Beiträge: 3429
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: london
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon cody » 04.06.2010 15:09

zum interview mit rosenbohm und lükermann:

schön, daß vor 5 jahren abgesprochen wurde, daß man sich in der regionalliga etablieren will. nur wußte man damals wohl kaum, daß ein 8. Platz nicht reicht, die regionalliga zu halten (und ein erster platz in der oberliga ebenso nicht den aufstieg bedeutet)...

in fast jedem satz eigenlob

warum wird so sehr in die details gegangen, was verhandlungen mit spielern angeht? will man die spieler unter druck setzen, zu unterschreiben? oder was soll das, ich finde, das riecht ein bißchen unseriös
Zuletzt geändert von cody am 04.06.2010 15:13, insgesamt 1-mal geändert.
meine liebe, meine heimat, mein leben (3,4 /spießer) - da lappan hood forever!
lappan-g's sind keine verbrecher!

Dirstar
VfB-Megafan
Beiträge: 3395
Registriert: 20.02.2007 11:04
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Dirstar » 04.06.2010 15:10

cody hat geschrieben:du bist echt n eimer



Du scheints mich ja wirklich gut zu kennen.
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa!
Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer!!!!

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5426
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Akki » 04.06.2010 15:11

HANNIBALL75 hat geschrieben:
herrvonbödefeld hat geschrieben:

bin auch erst seit 1989 dabei... :roll:


Tja, Leute. Ich bin seit 1975 dabei und bis heute jung geblieben :wink: !!!


Das kommt daher,daß Du Dich immer schön brav an Hernn Körschgens Lebensmaxime hältst!

Benutzeravatar
HANNIBALL75
VfB-Fan
Beiträge: 66
Registriert: 22.02.2009 12:16

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon HANNIBALL75 » 04.06.2010 15:14

:wink:

Benutzeravatar
kurkuma1897
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 47
Registriert: 21.11.2009 06:37
Wohnort: Edewecht

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon kurkuma1897 » 04.06.2010 15:31

Ich war 1969 als kleiner Hosenscheißer bei meinem Vater auf dem Arm zum ersten Mal beim VfB. Heute rege ich mich nicht mehr auf, ich kann nicht mehr....yeah yeah oh yeah
04.06.2010 Sitzung des Karnevalvereins "Blau-Rot Oldenburg", Stadthotel Eversten 20.11 Uhr
Bild

http://www.youtube.com/watch?v=N5WVUIgtw2I&feature=related (bitte Minute 1:00 beachten !!!)
Meine Leidenschaft: Ferrero Sammelpunkte und sparen!

Benutzeravatar
VfBLigaZwei
VfB-Megafan
Beiträge: 460
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon VfBLigaZwei » 04.06.2010 18:02

Lasst bloß die Finger von Sidka!
Der hat doch nirgendwo Erfolg gehabt!
Damals das beim VfB war ein Sonderfall!

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11117
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Ggaribaldi » 04.06.2010 18:09

cody hat geschrieben:zum interview mit rosenbohm und lükermann:

schön, daß vor 5 jahren abgesprochen wurde, daß man sich in der regionalliga etablieren will. nur wußte man damals wohl kaum, daß ein 8. Platz nicht reicht, die regionalliga zu halten (und ein erster platz in der oberliga ebenso nicht den aufstieg bedeutet)...

in fast jedem satz eigenlob

warum wird so sehr in die details gegangen, was verhandlungen mit spielern angeht? will man die spieler unter druck setzen, zu unterschreiben? oder was soll das, ich finde, das riecht ein bißchen unseriös


LIIIINK?
Mein System kennt keine Grenzen

Schranzi386
VfB-Megafan
Beiträge: 1920
Registriert: 13.05.2006 01:48

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Schranzi386 » 04.06.2010 18:51

Torsten Fröhling von Holstein Kiel II ist heißer Kandidat auf den Trainerposten.

Quelle: Einige Spieler aus der Oberliga sagen das

Benutzeravatar
VfBLigaZwei
VfB-Megafan
Beiträge: 460
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon VfBLigaZwei » 04.06.2010 19:02

Schranzi386 hat geschrieben:Torsten Fröhling von Holstein Kiel II ist heißer Kandidat auf den Trainerposten.

Quelle: Einige Spieler aus der Oberliga sagen das


Torsten Fröhling? Noch nie gehört!

Dirstar
VfB-Megafan
Beiträge: 3395
Registriert: 20.02.2007 11:04
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Dirstar » 04.06.2010 19:31

VfBLigaZwei hat geschrieben:
Schranzi386 hat geschrieben:Torsten Fröhling von Holstein Kiel II ist heißer Kandidat auf den Trainerposten.

Quelle: Einige Spieler aus der Oberliga sagen das


Torsten Fröhling? Noch nie gehört!



Im Holsteinforum wurde von einigen Fans geäußert das sie ihn gerne als Trainer der ersten gehabt hätten.
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa!
Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer!!!!

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9151
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon ewigfan » 04.06.2010 19:33

James hat geschrieben:Richtig. Wenn auch nicht "alle". :wink:

sehr richtig, herr james!
einige saßen auf der tribüne und zum abpfiff war auch eingewisser herr josel mit dem taxi wieder angereist! :mrgreen: :shock:
war glaub ich nicht ganz kostengünstig!! :wink:

@ socci

ich fühle mich bei der trainerfrage an einen guten durbridge-krimi erinnert!
spannung bis zum zerreissen!!!
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Dirstar
VfB-Megafan
Beiträge: 3395
Registriert: 20.02.2007 11:04
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Dirstar » 04.06.2010 19:40

ewigfan hat geschrieben:
James hat geschrieben:Richtig. Wenn auch nicht "alle". :wink:



Wurde Dein Beitrag schon wieder zensiert? Oder warum taucht er nur als Zitat auf? 8)
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa!
Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer!!!!

wasserturm1897
VfB-Megafan
Beiträge: 183
Registriert: 01.07.2006 10:35
Wohnort: Donnerschwee

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon wasserturm1897 » 04.06.2010 20:27

Soccer_Scientist hat geschrieben:
James hat geschrieben:Ich finde das gar nicht dämlich.
Es gab mal einen Trainer, der es geschafft hat, dass nahezu das ganze Stadion leer blieb...
Da warst Du aber wahrscheinlich noch nicht dabei, oder?


Da waren wir alle bei der Zwoten in Elsfleth

Bild


Die Wesermarsch ist richtig, allerdings fand das Spiel in Berne statt. 8) "VfB - Die Zwote"
Wo immer der Geist auch ist, er wohnt und lebt in Donnerschwee...

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2402
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon jayjay » 04.06.2010 21:57

Torsten Fröhling? War der nicht mal als Spieler bei St.Pauli?

Ansonsten abwarten: es bringt doch nichts jetzt immer neue Namen zu nennen.
2x3 macht 4 widdewiddewitt und 3 macht 9e, sie machen sich den Verein widdewidde wie er ihnen gefällt

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3860
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Old Osternburg

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Pfeffersteak » 04.06.2010 23:26

jayjay hat geschrieben:Torsten Fröhling? War der nicht mal als Spieler bei St.Pauli?

Ansonsten abwarten: es bringt doch nichts jetzt immer neue Namen zu nennen.



Mit Deinem .... bitte nicht Frank Claasen, nennst Du ja selber Namen. Ich bin auch gespannt wer es werden wird. Auch gegen Frank hätte ich nichts wenn es nach Abwägung aller Argumente dazu kommen sollte. Wichtig ist doch wie immer : Es muss passen :!:
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
Sergej Kaptowka
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 20
Registriert: 19.05.2010 13:14
Wohnort: Oldenburg (Ohmstede)

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Sergej Kaptowka » 05.06.2010 00:52

Meine Meinung (ohne die ganzen Seiten hier zu lesen): Die Trennung hat genau ein Jahr zu spät stattgefunden. Man hätte direkt nach der desolaten Vorstellung im Juni des letzten Jahres den Trainer entlassen sollen um ein Zeichen zu setzen. (War diese Leistungsverweigerung der Mannschaft etwa schon ein Zeichen?)

Es kann nicht sein, dass ein Trainer hier antritt und vollmundig die Regionalliga ankündigt und dies nicht innerhalb von 5 Jahren in die Wirklichkeit umsetzen kann. Es wurden stattdessen, wenn es heiss wurde, Gurkenspiele präsentiert wo sich der geneigte Fan (nicht der mit der blau-weißen Brille) gefragt hat, ob es denn überhaupt gewünscht wurde aufzusteigen.

Ich hoffe, dass nun langsam auch die Altlast in der Vereinsspitze "entsorgt" wird und wir wieder frisch durchstarten können. Denn so wie es vor Jahren angekündigt wurde "totaler Umbruch" mit Rosi & Co.??? da möchte man sagen: "nicht so der Bringer!!!

So on

Hoffentlich gehts bald in bessere Gewässer....
Football is for you & me - Not for fucking industry!

cody
VfB-Megafan
Beiträge: 3429
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: london
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon cody » 05.06.2010 03:48

Ggaribaldi hat geschrieben:
cody hat geschrieben:zum interview mit rosenbohm und lükermann:

schön, daß vor 5 jahren abgesprochen wurde, daß man sich in der regionalliga etablieren will. nur wußte man damals wohl kaum, daß ein 8. Platz nicht reicht, die regionalliga zu halten (und ein erster platz in der oberliga ebenso nicht den aufstieg bedeutet)...

in fast jedem satz eigenlob

warum wird so sehr in die details gegangen, was verhandlungen mit spielern angeht? will man die spieler unter druck setzen, zu unterschreiben? oder was soll das, ich finde, das riecht ein bißchen unseriös


LIIIINK?

http://www.vfb-oldenburg.de/magazin/art ... topmenu=42
meine liebe, meine heimat, mein leben (3,4 /spießer) - da lappan hood forever!
lappan-g's sind keine verbrecher!

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 12871
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon James » 05.06.2010 07:14

Sergej Kaptowka hat geschrieben: ...


Meine Meinung (ohne jetzt hier Deinen ganzen Beitrag gelesen zu haben): Langweilig. :wink:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8110
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Frank aus Oldb » 05.06.2010 09:16

Ich bin im übrigen für Bata Illic. Guter Mann!
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
danielacritterschwester
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6757
Registriert: 01.04.2007 21:11

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon danielacritterschwester » 05.06.2010 13:21

cody hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:
cody hat geschrieben:zum interview mit rosenbohm und lükermann:

schön, daß vor 5 jahren abgesprochen wurde, daß man sich in der regionalliga etablieren will. nur wußte man damals wohl kaum, daß ein 8. Platz nicht reicht, die regionalliga zu halten (und ein erster platz in der oberliga ebenso nicht den aufstieg bedeutet)...

in fast jedem satz eigenlob

warum wird so sehr in die details gegangen, was verhandlungen mit spielern angeht? will man die spieler unter druck setzen, zu unterschreiben? oder was soll das, ich finde, das riecht ein bißchen unseriös


LIIIINK?

http://www.vfb-oldenburg.de/magazin/art ... topmenu=42


Wenn dieser Mist allein in den Reihen des Vorstandes entstanden ist, verstehe ich die Aktion erst recht nicht. Das Saisonziel wurde also nur ausgegeben, um den Druck von der Mannschaft zu nehmen? Ist es denn nicht so, dass wir unter Joe nun eine eingespielte Mannschaft gehabt hätten, die in der kommenden Saison mit Sicherheit die Meisterschaft angegangen wäre? Jetzt bekommen wir einen neuen Trainer, der alte muss erstmal noch weiter bezahlt werden, soweit ich das mitbekommen habe, die Mannschaft muss einen neuen Trainer und seine Arbeitsweise kennenlernen, der Druck wird der gleiche sein und die eingleisigen Oberliga nicht leichter. Ich habe größte Zweifel, ob die Entscheidung so richtig war und ich sehe ziemlich dunkel im Moment. Und ich kann beim besten Willen meine blaue Vereinsbrille nicht mehr finden.
Geht mein Profilbild jetzt?

The only way forward is together!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: foley_artist und 60 Gäste