VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11013
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Ggaribaldi » 01.06.2010 13:34

Grad PK geschaut. Schoene Ansprache von dem Klarmann.
Joe wirkt schon sehr leer...und passiv was die naechste Saison angeht.

Na wer weiss, vielleicht kommt er ja noch mal zurueck in ein paar Jahren... :)
Mein System kennt keine Grenzen

Schranzi386
VfB-Megafan
Beiträge: 1918
Registriert: 13.05.2006 01:48

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Schranzi386 » 01.06.2010 13:54

Warum setzt man Joe nicht als Sportdirektor ein ?? Gute Kontakte zu Spielern hat er ja.

Benutzeravatar
Godzilla77
VfB-Megafan
Beiträge: 3103
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Godzilla77 » 01.06.2010 13:58

Zu Gerstner:

Als Spieler okay. Etwas mehr als 100 Spiele für´n VfB gemacht.
Aber als Trainer? Gutes halbes Jahr Oberliga Nordrhein, eine Saison Co-Trainer in Graz und dreiviertel Saison bei Arminia. Is´n bisserl dünn.
Aber wenn´s denn sein muss...

Online
Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7672
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Dino » 01.06.2010 14:05

Das Spielen mit Namen möglicher oder auch unmöglicher Trainerkandidaten mag unterhaltsam sein. Ich vermute aber sehr, dass der Name des neuen Trainers hier noch nicht gefallen ist.
Meiner Meinung nach kann und sollte mit dem Wechsel auf der Trainerposition auch kein Kurswechsel oder mannschaftlicher Neuaufbau einhergehen. In der jetzt beendeten Saison ging es bekanntlich darum, eine personell weitgehend erneuerte Mannschaft zu entwickeln und sich für die eingleisige Oberliga zu qualifizieren. Das Ziel „Meisterschaft“ wurde richtiger Weise erst im Verlauf der Rückrunde formuliert. Auch wenn es dafür nicht ganz gelangt hat, hat der Kader 2009/10 seine Tauglichkeit bewiesen. Ich sehe auch nur die wenigsten Spieler als schon über ihren Zenit hinaus an. Die große Mehrzahl hat durchaus noch Potential nach oben. Von daher wäre es wünschenswert, dass diesmal die Fluktuation gegenüber den Vorjahren ganz deutlich begrenzt werden kann. Von „unten“ kommt ja an Talenten einiges nach. An gezielten Ergänzungen/Verstärkungen, die für Führungsaufgaben in Frage kommen, sehe ich bisher nur Francis Banecki. Nichts gegen Nils Reincke, aber auf der TW-Position sehe ich Handlungsbedarf nur, wenn Mansur Faqiryar und/oder Christian Meyer den VfB verlassen sollte(n).

Der Nachfolger für Joe sollte natürlich möglichst schon eingebunden sein, wenn es gilt, Ersatz für eventuelle (ggf. ungewollte) Abgänge zu finden. Und vor allem, wenn es darum geht, auf welchen Positionen und mit was für Spielern der Kader verstärkt werden soll. Auf jeden Fall sollte im zweiten Jahr nach einem Neuaufbau das bestehende Konzept inhaltlich und personell weitergeführt werden.
Aus meiner Sicht muss der neue Mann dazu Willens und (soweit man das aus seinem bisherigen Werdegang beurteilen kann) in der Lage sein.

Man wird Joe Zinnbauer s nun ganz bestimmt nicht vorwerfen können, er sei kein fleißiger und akribisch arbeitender Trainer gewesen. Auch den Mut und das „Händchen“ junge Spieler voranzubringen und in die Mannschaft zu integrieren hat er durchweg bewiesen. Und noch eines: Joe Zinnbauer hatte als (zunächst) Newcomer im Nordwesten und als Nichtmitglied im Club der „alteingesessenen“ Trainer-Platzhirsche Niedersachsens so etwas wie einen unverbauten Blick auf den Spielermarkt. Es waren recht viele Neuverpflichtungen von „anderswo“, die sich als interessante Spieler erwiesen und für frischen Wind gesorgt haben. Deutlich interessanter als der vielfach zu beobachtende Kreislauf Oldenburg-Cloppenburg-Emsland-(Ost)Friesland oder der im Großraum Hannover und in und um Bremen.

Da sind in der „Ära Zinnbauer“ schon Maßstäbe gesetzt worden, denen der kommende Trainer gerecht werden sollte. Ich habe keine Ahnung, mit wem der VfB derzeit im Gespräch ist; hoffe aber, dass keiner der alten Bekannten ernsthaft zur Debatte steht.

Dem heutigen NWZ-Interview war zu entnehmen, dass Joe Zinnbauer durchaus hier im Forum liest, was die VfB-Fans zu seiner Ablösung zu sagen haben.
Also Joe, solltest Du das hier auch lesen, dann von dieser Stelle aus nochmals herzlichen Dank für 5 Jahre beim VfB, die eine überwiegend gute und manchmal auch sehr gute Zeit waren. Wir waren nicht immer einer Meinung, speziell in der Rückrunde der Saison 2007/08 nicht, die mir in mancherlei Hinsicht auch immer noch ein Rätsel ist. Dass die Relegation gegen Goslar schief ging und dass es diesmal trotz 65 Punkten aus 30 Spielen „nur“ zum zweiten Platz gereicht hat, spricht aus meiner Sicht nicht gegen Deine Arbeit als Trainer. Eher ein Stückchen weit für fehlendes Glück. Dieses Glück wünsche ich Dir für Deine nächste Trainerstation (sofern die nicht gerade Meppen, Emden oder ... heißt).
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 12792
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon James » 01.06.2010 14:21

Also Joe, solltest Du das hier auch lesen, dann von dieser Stelle aus nochmals herzlichen Dank für 5 Jahre beim VfB, die eine überwiegend gute und manchmal auch sehr gute Zeit waren. Wir waren nicht immer einer Meinung, speziell in der Rückrunde der Saison 2007/08 nicht, die mir in mancherlei Hinsicht auch immer noch ein Rätsel ist. Dass die Relegation gegen Goslar schief ging und dass es diesmal trotz 65 Punkten aus 30 Spielen „nur“ zum zweiten Platz gereicht hat, spricht aus meiner Sicht nicht gegen Deine Arbeit als Trainer. Eher ein Stückchen weit für fehlendes Glück. Dieses Glück wünsche ich Dir für Deine nächste Trainerstation (sofern die nicht gerade Meppen, Emden oder ... heißt).


Etwas pathetisch aber halt nur etwas. Dino-Style. :wink: Unter Berücksichtigung des in Klammern Stehenden, möchte ich die oben zitierten Zeilen, so wie sie sind, unterschreiben. Alles Gute, Trainer.
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

fabivfb
VfB-Superfan
Beiträge: 117
Registriert: 10.06.2009 23:11

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon fabivfb » 01.06.2010 14:24

Godzilla77 hat geschrieben:Zu Gerstner:

Als Spieler okay. Etwas mehr als 100 Spiele für´n VfB gemacht.
Aber als Trainer? Gutes halbes Jahr Oberliga Nordrhein, eine Saison Co-Trainer in Graz und dreiviertel Saison bei Arminia. Is´n bisserl dünn.
Aber wenn´s denn sein muss...


Welche Vereine hatte den Zinnbauer vor dem VfB trainiert??
Nur der VfB

CaineOl
VfB-Fan
Beiträge: 84
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: OLDENBURG/Ohmstede

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon CaineOl » 01.06.2010 14:32

Ich bin dafür das Sie es mit Goran versuchen sollten.

Einen Claaßen möchte ich hier als Trainer bestimmt nicht haben :twisted:
VfB voran !!!!

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20648
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Südschwede » 01.06.2010 14:55

Ggaribaldi hat geschrieben:Na wer weiss, vielleicht kommt er ja noch mal zurueck in ein paar Jahren... :)


In fünf Jahren holen wir ihn als gereiften Trainerfuchs zurück und steigen mit ihm (schon wieder) auf. :wink:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11013
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Ggaribaldi » 01.06.2010 15:02

Ja, den Gedanken hatte ich auch schon :). Warum nicht ein Wiedersehen?
Besten Dank, Joe und Hoetti!
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9135
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon ewigfan » 01.06.2010 15:38

fabivfb hat geschrieben:
Godzilla77 hat geschrieben:Zu Gerstner:

Als Spieler okay. Etwas mehr als 100 Spiele für´n VfB gemacht.
Aber als Trainer? Gutes halbes Jahr Oberliga Nordrhein, eine Saison Co-Trainer in Graz und dreiviertel Saison bei Arminia. Is´n bisserl dünn.
Aber wenn´s denn sein muss...


Welche Vereine hatte den Zinnbauer vor dem VfB trainiert??

danke, dass diese frage von dir in den raum gestellt wurde!
das gerstner bei jena und in straelen aktiv den trainer gegeben hat, geht hier ein wenig unter.
aber gerstner zu diskutieren ist eh müßig - da nur propagandist james dieses rein prosaisch auf die probe stellte und nicht mehr als einen wunsch damit geäussert hat! 8)
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
HANNIBALL75
VfB-Fan
Beiträge: 66
Registriert: 22.02.2009 12:16

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon HANNIBALL75 » 01.06.2010 15:47

magic-vfb hat geschrieben:
Sascha12 hat geschrieben:Ich kann nicht erkennen, das der Vorstand schlechte Arbeit macht.....


einem Trainer Platz 8 vorgeben und bei Platz 2 zu entlassen.

Trikot-Sponsor mit :!: mit irgentwelchen Ankündigungen eine Farce

keine Gespräche über ein ev.Flutlicht (rumgeeire :oops: )

ein Präsi der nach einem Jahr nichts gebracht hat

es gibt sicherlich noch mehr (kleine) Gründe............


... Sponsoren in der Form betreuen, dass auf telefonische Anfragen, bzw. E-Mails nicht geantwortet wird ...

Benutzeravatar
BumBumTschk
VfB-Megafan
Beiträge: 1718
Registriert: 26.07.2009 12:58

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon BumBumTschk » 01.06.2010 15:50

Immer noch pro Uzelac!
Verein für Bewegungsspiele von 1897 e.V. Oldenburg
Alles für Stadt und Verein!

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23655
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Soccer_Scientist » 01.06.2010 15:51

ewigfan hat geschrieben:aber gerstner zu diskutieren ist eh müßig - da nur propagandist james dieses rein prosaisch auf die probe stellte und nicht mehr als einen wunsch damit geäussert hat! 8)


James spricht mit fremder Zunge!
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
Godzilla77
VfB-Megafan
Beiträge: 3103
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Godzilla77 » 01.06.2010 15:56

@fabivfb: Ja, eben genau deshalb. Gerstner hätte nicht 5 Jahre Zeit. Eine Saison.

Benutzeravatar
Godzilla77
VfB-Megafan
Beiträge: 3103
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Godzilla77 » 01.06.2010 15:59

@Ewig: Bei Jena war er eine Saison Spielertrainer, und Straelen ist der von mir erwähnte Oberliga Nordrhein-Auftritt.

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9135
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon ewigfan » 01.06.2010 16:28

Godzilla77 hat geschrieben:@Ewig: Bei Jena war er eine Saison Spielertrainer, und Straelen ist der von mir erwähnte Oberliga Nordrhein-Auftritt.

wobei jena sicher eine brauchbare adresse war und ist - straelen hingegen ist ein gurkenverein, in einer gurken (korrigiere spargel- ) gegend, für den sich niemand wirklich interessiert.
wenn ich mich erinnere, glaube ich, dass man tg relativ merkwürdig geschasst hat, weil keine kohle mehr im kasten war. :roll:
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
herrvonbödefeld
VfB-Megafan
Beiträge: 3526
Registriert: 01.06.2007 21:33
Wohnort: Oldenburg/Etzhorn
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon herrvonbödefeld » 01.06.2010 17:12

Laut VfB Forum bei meinvz wurde heute Dieter Eilts an der Geschäfsstelle gesehen! :lol: :lol: :lol:
VfB Fan seit 1987

EWE Baskets /OTB Fan seit 1994

16.06.1991
VfB Oldenburg-SC Freiburg 2:2
letztes Spiel in der Hölle des Nordens und ich war dabei!:-)

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11380
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Feuerlein » 01.06.2010 17:16

herrvonbödefeld hat geschrieben:Laut VfB Forum bei meinvz wurde heute Dieter Eilts an der Geschäfsstelle gesehen! :lol: :lol: :lol:


och nö...
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gähn...

InMemoriamWernerFuchs
VfB-Megafan
Beiträge: 1889
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bei Keek, Kleine Bruderusstraße 42. Unna

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon InMemoriamWernerFuchs » 01.06.2010 17:21

Sicher das es nicht der Grieche vom Elena beim Müll rausbringen war??

Benutzeravatar
Ecuador
VfB-Fan
Beiträge: 57
Registriert: 29.05.2009 19:21

Re: VfB Oldenburg trennt sich von Joe Zinnbauer

Beitragvon Ecuador » 01.06.2010 17:40

herrvonbödefeld hat geschrieben:Laut VfB Forum bei meinvz wurde heute Dieter Eilts an der Geschäfsstelle gesehen! :lol: :lol: :lol:


Daher kam doch áuch schon der letzte Fake. Das halte ich einfach mal wieder für ein Resultat der Langeweile während der Sommerpause.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste