Pro Zinnbauer & Vorstand

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Friese
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5663
Registriert: 15.05.2006 00:59
Wohnort: New-York, Paris, London und der VfB!

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Friese » 03.07.2009 23:08

Tja...möchte jemand die Nummer von Herrn Baumgart?
Dann könnt Ihr euren persönlichen Frust direkt los werden!
Und das von Leuten die stets Sachlichkeit und Argumente einfordern.

Ab 5,8 Promille könnte man dieses "Forum" echt noch ernst nehmen.

Aber wehe Herr.H wird mit dem Solarium in Verbindung gebracht, hui... :roll: :lol:

Billigster Lobbyismus der hier statt findet und keinen weiteren Buchstaben mehr wert ist.
Zuletzt geändert von Friese am 03.07.2009 23:15, insgesamt 2-mal geändert.

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Felissilvestris » 03.07.2009 23:09

Südschwede hat geschrieben:In Your Face! :twisted:

Diese Nachricht hat mir gerade gehörig den Abend versüßt. :D



Geht mir auch so. Hat man den Kerl - zur Recht - vor die Tür gesetzt!!!

Ganja
VfB-Megafan
Beiträge: 3985
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bundesstadt

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Ganja » 03.07.2009 23:29

Friese hat geschrieben:Tja...möchte jemand die Nummer von Herrn Baumgart?
Dann könnt Ihr euren persönlichen Frust direkt los werden!
Und das von Leuten die stets Sachlichkeit und Argumente einfordern.

Ab 5,8 Promille könnte man dieses "Forum" echt noch ernst nehmen.

Aber wehe Herr.H wird mit dem Solarium in Verbindung gebracht, hui... :roll: :lol:

Billigster Lobbyismus der hier statt findet und keinen weiteren Buchstaben mehr wert ist.


Ich verstehe nicht, wo dein Problem ist. Bist du dir in deiner Gegen-den-Strom-und-anders-als-die-anderen-Haltung nicht zu schade, mit so einem abhalfterten Möchtegern-C-Promi zu solidarisieren?
Mehr Kritik und vermeintlich weniger Brille als der durchschnittliche Forenuser in allen Ehren, aber der dicke Klaus hat sich echt einfach nur lächerlich gemacht. Das wird doch sogar aus Meppen anerkannt...

Benutzeravatar
Käsegeback
VfB-Megafan
Beiträge: 523
Registriert: 17.06.2007 19:07

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Käsegeback » 03.07.2009 23:44

naja fand es mal garnicht so verkehrt, warum sollte er den um heißen Brei drumherum reden.
einige sachen wurden ja vorher schon angesprochen oder auch diskutiert, vll nicht von euch superfans aber gab genug denen er aus der seele gesprochen hat.
muss ja alles pro VfB sein,kritik ist hier ja nicht gerne gesehen.

Benutzeravatar
Chapter Berlin
VfB-Megafan
Beiträge: 350
Registriert: 07.05.2009 23:47
Wohnort: Somewhere in Brandenburg

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Chapter Berlin » 03.07.2009 23:49

"Der Verein wertet diese Äußerungen als vereinsschädigendes Verhalten. In einer heute veröffentlichten Verlautbarung des VfB heißt es dazu: „Ein großer Teil der Ausführungen sind zum Teil diffamierend, in hohem Maße persönlich beleidigend und entbehren jeder sachlichen Grundlage.“

Dabei ist Kritik durchaus willkommen: „Vorstand, Ehrenrat und Aufsichtsrat betonen nochmals, dass Kritik an der Arbeit des Vorstandes, des Trainerteams oder der sonstigen, zum großen Teil ehrenamtlichen Mitarbeiter im Verein, generell erwünscht ist, sofern diese objektiv und konstruktiv ist.“

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Felissilvestris » 04.07.2009 00:14

Käsegeback hat geschrieben:naja fand es mal garnicht so verkehrt, warum sollte er den um heißen Brei drumherum reden.
einige sachen wurden ja vorher schon angesprochen oder auch diskutiert, vll nicht von euch superfans aber gab genug denen er aus der seele gesprochen hat.
muss ja alles pro VfB sein,kritik ist hier ja nicht gerne gesehen.



Glaubst du auch, dass der Vorstand Drogen nimmt?

Cardosso
VfB-Megafan
Beiträge: 2092
Registriert: 21.05.2006 13:07

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Cardosso » 04.07.2009 00:16

Das ein oder andere Bier trinken die bestimmt :mrgreen:

Benutzeravatar
Käsegeback
VfB-Megafan
Beiträge: 523
Registriert: 17.06.2007 19:07

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Käsegeback » 04.07.2009 00:34

das war darauf bezogen das er die äußerung von rosenbohm nicht verstehen kann als oberligist solche forderungen zu stellen, das die stadt sich mehr engagieren soll.da drauf sagte er ob die drogen nehmen.wer das zu wörtlich nimmt tut mir leid.das haste bestimmt auch schonmal zum kumpel gesagt wenn er sich komisch benommen hat. später sagt er aber auch nochmal ob sie den schuß nicht gehört haben. denke wenn man sich das ganze video anschaut sollte man nicht jedes wort auf die goldwage legen.

Online
Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2897
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Lyrico » 04.07.2009 00:35

Felissilvestris hat geschrieben:
Käsegeback hat geschrieben:naja fand es mal garnicht so verkehrt, warum sollte er den um heißen Brei drumherum reden.
einige sachen wurden ja vorher schon angesprochen oder auch diskutiert, vll nicht von euch superfans aber gab genug denen er aus der seele gesprochen hat.
muss ja alles pro VfB sein,kritik ist hier ja nicht gerne gesehen.



Glaubst du auch, dass der Vorstand Drogen nimmt?


Das hab ich leider auch schon festgestellt das kritik entweder kaum angenommen wird, oder ins lächerliche gezogen wird.. oder mit "mehr oder weniger" sinnvollen kommentaren "weggespamt wird....

meine meinung zu dem thema hab ich schon gesagt... (die kritik von dem herren) seine wortwahl war einfach unter aller sau und seine kritik zu persönlich.. über gewisse kritikpunkte kann man sicher drüber (in sinnvollerer wortwahl) reden
Nur der VfB

Friese
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5663
Registriert: 15.05.2006 00:59
Wohnort: New-York, Paris, London und der VfB!

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Friese » 04.07.2009 01:26

Zitat Ganja

Ich verstehe nicht, wo dein Problem ist. Bist du dir in deiner Gegen-den-Strom-und-anders-als-die-anderen-Haltung nicht zu schade, mit so einem abhalfterten Möchtegern-C-Promi zu solidarisieren?
Mehr Kritik und vermeintlich weniger Brille als der durchschnittliche Forenuser in allen Ehren, aber der dicke Klaus hat sich echt einfach nur lächerlich gemacht. Das wird doch sogar aus Meppen anerkannt...


1. Mein Problem ist das K.B hier in ca.30 Beiträgen persönlich beleidigt wurde!
Bei anderen wird bei einer einzigen Aussage wie:" Solarium-Boy" lauthals aufgeschrien.
2. Wo und wann habe Ich mich mit K.B solidarisiert??? Trotzdem ist K.B bestimmt keine "arme Socke" oder brauchte gar diesen Auftritt usw.
3. K.B hat zig Wohnungen und Häuser u.a in Oldenburg. Woher ich das weiss? Ich bewohne einer seiner Wohnungen... :D
Hier sollten sich irgendwelche Deppen etwas zurück halten bei Ihren Rufmord.
Deine war ja "jämmerliche Wurst".
4. K.B hat leider die richtigen Fragen absolut falsch formuliert.
5. "Bist du dir in deiner Gegen-den-Strom"? Ja, das mache Ich gerne mal im herrlichen Tilly-See.
6. Wem interessiert in diesen Zusammenhang der SV M*****?

Er wurde ja verknackt vom VfB! Alles andere können Wir gerne gerne mal persönlich debattieren.

Alles andere was folgen wird kenne Ich... :lol:

Ich werde mir das im schönen Dangast bestimmt nicht antun... :wink:

Schönen Urlaub noch.
Zuletzt geändert von Friese am 04.07.2009 01:41, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Tonyx
VfB-Megafan
Beiträge: 1926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Outback Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Tonyx » 04.07.2009 01:34

"muss ja alles pro VfB sein,kritik ist hier ja nicht gerne gesehen."

Klar muss pro VfB sein, dann bringt Kritik positiven Stress.
Der Satz oben würde allein gelesen und zuende gedacht anti VfB bedeuten.

Online
Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2897
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Lyrico » 04.07.2009 01:36

Friese hat geschrieben:....
4. K.B hat leider die richtigen Fragen absolut falsch formuliert.
....



jup ich sehe das auch so.. man sollte die themen ruhig ansprechen dürfen (natrürlich nicht wie er das gemacht hat).. aber hier werden ja auch schon die fragen die aufgekommen sind schlecht gemacht und nicht nur die formulierung... wer nun wie zu diesen fragen steht iss doch egal.. gestellt werden sollten die dürfen.. (wie gesacht nur sinnvoller XD )
Nur der VfB

Craim
VfB-Megafan
Beiträge: 3587
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Craim » 04.07.2009 01:45

juhu friese ist wieder da und hat was zu meckern... war so langweilig die letzten 2 Wochen
Bild

Friese
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5663
Registriert: 15.05.2006 00:59
Wohnort: New-York, Paris, London und der VfB!

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Friese » 04.07.2009 02:27

Craim hat geschrieben:juhu friese ist wieder da und hat was zu meckern... war so langweilig die letzten 2 Wochen


Ja, und Pumuckel auch! Möchtest Du mit mir eine Milch trinken? Oder, mich nur blöde anlabbern?

Grüsse an deine nette Freundin.

Benutzeravatar
Käsegeback
VfB-Megafan
Beiträge: 523
Registriert: 17.06.2007 19:07

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Käsegeback » 04.07.2009 02:36

Tonyx hat geschrieben:"muss ja alles pro VfB sein,kritik ist hier ja nicht gerne gesehen."

Klar muss pro VfB sein, dann bringt Kritik positiven Stress.
Der Satz oben würde allein gelesen und zuende gedacht anti VfB bedeuten.



:roll:

Ehrenamtliche(r)
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 38
Registriert: 03.06.2009 17:13

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Ehrenamtliche(r) » 04.07.2009 06:44

@ Friese

Respekt ... Mit deiner Formulierung "irgendwelche Deppen" wirst du genauso beleidigend ... Aber über die Wortwahl gegenüber deinem Vermieter aufregen :roll:

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12099
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon BMP » 04.07.2009 07:01

Das ist hier an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten. Ihr glaubt tatsächlich ihr nehmt noch alle an einer ernsthaften Diskussion teil. Das hat ja schon was von Tragödienstadl. Wie arm ist das hier alles.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Jens F.1.
VfB-Megafan
Beiträge: 1403
Registriert: 21.08.2006 08:58
Wohnort: Oldenburg Würgerfelde NORD

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Jens F.1. » 04.07.2009 07:16

Friese hat geschrieben:Und das von Leuten die stets Sachlichkeit und Argumente einfordern.

Klaus Baumgart ist mitverantwortlich für den dauerhaften finanziellen Ruin des VfB in den 90ern.
Ebenso fällt die Entscheidung gegen die EWE als Hauptsponsor in seine Zeit. Folgen sind bekannt.
Es ist wird von kaum jemand angezweifelt, das Zeitpunkt und Motiv seiner medienwirksamen
Vereinsschelte hauptsächlich mit Aufmerksamkeit zur Veröffentlichung seiner CD zu tun hat.
Kurz: er hat den VfB mit an die Wand gefahren und spuckt nun aus Eigennutz ohne einen Hauch
Selbstkritik auf die, die aus den Trümmern wieder etwas aufgebaut haben.
Da braucht man sich über Gegenreaktionen wirklich nicht wundern.
Keiner versteht mich,
und dabei hab ich doch gar nichts gesagt.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8532
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon Frank aus Oldb » 04.07.2009 08:31

WAU WAU WAUfB!

Benutzeravatar
magic-vfb
VfB-Megafan
Beiträge: 1059
Registriert: 18.07.2007 17:01
Wohnort: Lemwerder

Re: Pro Zinnbauer & Vorstand

Beitragvon magic-vfb » 04.07.2009 08:47

Käsegeback hat geschrieben:das war darauf bezogen das er die äußerung von rosenbohm nicht verstehen kann als oberligist solche forderungen zu stellen, das die stadt sich mehr engagieren soll.da drauf sagte er ob die drogen nehmen.wer das zu wörtlich nimmt tut mir leid.das haste bestimmt auch schonmal zum kumpel gesagt wenn er sich komisch benommen hat. später sagt er aber auch nochmal ob sie den schuß nicht gehört haben. denke wenn man sich das ganze video anschaut sollte man nicht jedes wort auf die goldwage legen.


das ist der punkt.
was ich privat zum kumpel sage und was ich in der öffentlichkeit im fehrnsehen bzw in der zeitung
von mir gebe sind zwei unterschiedliche sachen.
1978-heute nur der VfB


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FizzOL, Lyrico und 19 Gäste