VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Okusz
VfB-Megafan
Beiträge: 2234
Registriert: 16.09.2007 15:34
Wohnort: Wiefelstede
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Okusz » 08.06.2009 22:27

BMP hat geschrieben:Herr Kusz ich habe es leider nicht so mit Göttern. :mrgreen:


Besser is oder :wink:
Einen doppelten Jack Daniels-Cola bitte........

Benutzeravatar
sana90
VfB-Megafan
Beiträge: 1042
Registriert: 14.11.2008 10:19

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon sana90 » 08.06.2009 23:22

Micha hat geschrieben:ja die mittelfinger habe ich auch alle gesehn sry das hatte ich vergessen die provokationen gingen eindeutig von den goslar spielern aus vorallem von dos santos oder wieder lappen heißt

Ja, dieser Teil der Story fehlt mir auch in allen Berichterstattungen. Man lese dazu auch den ausführlichen Bericht auf Digiteyes´ Homepage. Da scheint ja schon im Hinspiel einiges gewesen zu sein.
Es war auf jeden Fall ein echter "Spießrutenlauf" mit meinem VfB-Auto durch die Gegend zu fahren. Diese Blicke, unglaublich! Das was vorher war war echte Goslarer Kriegsführung. Deren Taktik neben dem Platz war besser als im Spiel selbst. Dieses Gejammer über die angebliche VfB-Härte im Hinspiel, dann die angeblich demolierte Kabine, die massiven Drohungen gegen unseren Kapitän. Das war unterste Schublade und wird überall unter den Tisch gekehrt. Darauf, dass der VfB in Goslar so unfair gespielt hat, bin ich überall angesprochen worden. Natürlich von Leuten die nicht dort waren, alle die da waren haben ja mit eigenen Augen gesehen, dass es im sportlichen Rahmen geblieben ist, im Gegensatz zu der Spielweise der Goslarer im Rückspiel. Dass Mehmet nicht heil den Platz verlassen würde, stand vor dem Spiel und aufgrund der ständigen Erwähnung seines Namens im Zusammenhang mit dem Nasenbeinbruch bereits fest. Da glaube ich nicht an Zufall.
Bevor sich hier jemand aufregt, ich verurteile die Randale aufs Schärfste, aber wenn schon so ausführlich darüber berichtet wird, dann doch bitte aus allen Perspektiven. Sonst interessiert sich nie einer für die 5. Liga. Scheiß Sensationsgier! :evil:
"Ich sage nur ein Wort: vielen Dank!"!!!!

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Felissilvestris » 08.06.2009 23:30

Eine objektive Berichterstattung wird es nicht geben. Das wissen wir nicht erst seit den Vorkommnissen vom vergangenen Sonnabend.
Allerdings hätte man sich das alles sparen können, wenn eben diese Idioten nicht diesen Sch*** gebaut hätten. Hätte wenn und aber, ist allerdings viel zu spät. Für den VfB und seine Fans wird dies leider schwerwiegende und nachhaltige Folgen haben. Das ist das Hauptproblem.

Die Goslarer werden - eben auch Dank der Idioten auf unserer Seite - keine Folgen befürchten müssen. Egal ob die sich strafrechtlich oder sportrechtlich etwas zu Schulden kommen lassen haben.

Okusz
VfB-Megafan
Beiträge: 2234
Registriert: 16.09.2007 15:34
Wohnort: Wiefelstede
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Okusz » 08.06.2009 23:36

Felissilvestris hat geschrieben:Eine objektive Berichterstattung wird es nicht geben. Das wissen wir nicht erst seit den Vorkommnissen vom vergangenen Sonnabend.
Allerdings hätte man sich das alles sparen können, wenn eben diese Idioten nicht diesen Sch*** gebaut hätten. Hätte wenn und aber, ist allerdings viel zu spät. Für den VfB und seine Fans wird dies leider schwerwiegende und nachhaltige Folgen haben. Das ist das Hauptproblem.

Die Goslarer werden - eben auch Dank der Idioten auf unserer Seite - keine Folgen befürchten müssen. Egal ob die sich strafrechtlich oder sportrechtlich etwas zu Schulden kommen lassen haben.


Das glaube ich weniger, ich denke schon das es dort auch noch Strafen gibt.
Der Vize NFV Mensch war doch vor Ort.Die werden doch einen Bericht schreiben müssen.
Vielleicht sollte man erst einmal abwarten was da kommt.Ich rechne mit ner Platzsperre und ner kleinen Geldstrafe.Wenn Spieler aus Oldenburg gesperrt werden sollten ( Basti) dann wirds auf Goslarer seit wohl auch was geben.Wenn der NFV Mensch Objektiv und neutral handelt...

Aber da haben die Funktionäre leider gesehen was sich durch bescheuerte Reformen ( nein ich finde es auch nicht schön was da passiert ist) entwickelt.Frust, Ärger und Randale...Vielleicht muss sowas leider erst " helfen" ( klingt blöd) um da einige Herren mal wach zu rütteln.
Einen doppelten Jack Daniels-Cola bitte........

Friese
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5663
Registriert: 15.05.2006 00:59
Wohnort: New-York, Paris, London und der VfB!

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Friese » 08.06.2009 23:53

Edit.
Zuletzt geändert von Friese am 30.06.2009 08:00, insgesamt 3-mal geändert.

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5426
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Akki » 09.06.2009 00:02

Guter Beitrag! Nur leider werden wir zu vielen Fragen wohl keine Antwort bekommen!!!

Ganja
VfB-Megafan
Beiträge: 3985
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bundesstadt

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Ganja » 09.06.2009 00:03

Okusz hat geschrieben:[...]

Aber da haben die Funktionäre leider gesehen was sich durch bescheuerte Reformen ( nein ich finde es auch nicht schön was da passiert ist) entwickelt.Frust, Ärger und Randale...Vielleicht muss sowas leider erst " helfen" ( klingt blöd) um da einige Herren mal wach zu rütteln.

Oh ja, ganz groß. Wieder schön einen Umstand gefunden, der das Individuum Hohlbirne von der Verantwortung für sein Handeln entbinden könnte.
Nicht konkret auf dich bezogen: Wenn man hier manch sinnentleerte Verteidigung oder Relativierung des unschönen Nachspiels am Samstag liest, wünscht man sich bald einen Punktabzug, der am Ende der nächsten Saison zum Verpassen der Meisterschaft führt. Vermutlich würde aber noch nicht einmal das zu einer Einsicht gereichen.

Nachtrag: Von "OFA" lese ich von dir, werter Friese, hier in Zusammenhang mit den Vorfällen zum ersten Mal etwas. Bisher war immer nur von Chaoten, Hooligans und "Fans" die Rede.

Cardosso
VfB-Megafan
Beiträge: 2092
Registriert: 21.05.2006 13:07

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Cardosso » 09.06.2009 00:04

Guter Bericht :!:

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Felissilvestris » 09.06.2009 00:07

Okusz hat geschrieben:Das glaube ich weniger, ich denke schon das es dort auch noch Strafen gibt.
Der Vize NFV Mensch war doch vor Ort.Die werden doch einen Bericht schreiben müssen.


Der NFV wird die Gelegenheit nutzen an einem beim Verband eh nicht besonders beliebten und geliebten Verein ein Exempel zu statuieren. Darauf müssen wir uns wohl oder übel einstellen.
Der VfB hat doch keine Lobby innerhalb der einzelnen Verbandsstufen.

Dazu kommt eben, dass der VfB ja nun mal leider eine Strafe auch verdient hat, da der VfB nun einmal für die Sicherheit im Stadion verantwortlich zeichnet.
Die finanziellen Folge könnte man - je nach dem wie die Verträge aussehen - ggf. sogar noch auf den Ordnungsdienst abwälzen, denn der ist schlicht seiner Aufgabe nicht nachgekommen.

@Friese

Gehöre zu den Personen, die die Ausschreitungen kritisieren ohne dies an irgendeiner Gruppe festmachen zu wollen. Könnte das auch gar nicht, da ich das ganze Wochenende flach lag und leider (oder zum Glück) nicht im Stadion war. Dennoch kann ich festhalten, dass ich solche Szenen beim Fussball nicht erleben will und dass mit dieser Aktion dem Verein massiv geschadet wurde.

Leider wissen wir auch, dass Fussballfans in der Medienberichterstattung immer schlchter wegkommen, als die Freunde von der Staatsgewalt.

hellstone
VfB-Fan
Beiträge: 56
Registriert: 24.05.2007 10:57
Wohnort: hinten links

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon hellstone » 09.06.2009 00:26

Leute ich kann mir nicht helfen aber da stimmt was nicht! Die ganze Sache stinkt zum Himmel!

Immer wieder widersprüchliche Nachrichten darüber wie die Fluchttore geöffnet wurden - sofort extrem übertriebene Berichte über die Vorkommnisse, welche hauptsächlich den Fans die sich auf den Platz begeben haben, bzw. dem Ordungsdienst, die Schuld geben - Verallgemeinerung aller (Oldenburger) Fans auf dem Platz als Hooligans und Randalierer - (zunächst) extrem geringes Polizeiaufgebot - keinerlei Schuldzuweisungen an die Goslarer Seite obwohl die Bilder/Videos/Augenzeugenberichte etwas ganz anderes zeigen (prügelnde Goslarer Spieler, viele Goslarer Fans auf dem Platz) - absolut wahnsinnige Berichterstattung über 4-Stündige Randale in der Innenstadt (bei dem Bericht auf NWZ-Tv dazu werden nur Bilder von den 10 Minuten nach dem Spiel auf dem Marschweg direkt vorm Stadion gezeigt auf denen nur Festnahmen zu sehen sind) - wild gewordene Robocop BFE-Einheiten welche anscheinend ihren Einsatz rechtfertigen wollten - ...


Ich hoffe die Sache wird wahrhaftig aufgeklärt und, daß es Viele gibt die alles immer wieder hinterfragen und sich dabei einmischen!

p.S.:Ich bin Pazifist und habe noch nie Gewalt angewendet, war nach dem Spiel, als VfB-Fan erkennbar, beim Goslarer Mannschaftsbus und habe dem Team gratuliert und mich mit ihrem Hauptsponsor unterhalten (zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht was passiert war)
nur falls mich jemand in eine Schublade stecken und meine Aussagen damit relativieren will...
Wir haben verloren -
da stehen wir drüber!

Friese
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5663
Registriert: 15.05.2006 00:59
Wohnort: New-York, Paris, London und der VfB!

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Friese » 09.06.2009 01:55

Ganja hat geschrieben:Nachtrag: Von "OFA" lese ich von dir, werter Friese, hier in Zusammenhang mit den Vorfällen zum ersten Mal etwas. Bisher war immer nur von Chaoten, Hooligans und "Fans" die Rede.


Ein Beispiel aus diesen Thread:

Zitat:

"@VfB4ever(Falls Du das bist dort):Hör mal lieber auf im Goslarer Forum der OFA die Schuld zu geben...Zitat:"Das war überwiegend die OFA die hat mit den Oldenburger Fans nichts zu tun "
Jeder der gestern im Stadion war hat gesehen,das es diesmal eben nicht die OFA war!!!Jedenfalls nicht als Auslöser...Das kam eher von ungewohnter Seite!!!"


So und jetzt macht was Ihr wollt.

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2897
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Lyrico » 09.06.2009 04:46

zu diesen geschennissen hab ich mich schon geäußert.... darum sag ich dazu auch nix mehr... ^^

aber das was ich vor ein paar seiten gelesen habe (sry war im fp und hab das verpassst )

Die Jungs des CDs sind die einzigsten die im Stadion die Stimmung machen, natürlich was ma Samstag passiert ist darf nicht passieren. Aber es ist nun mal passiert und man kann es nicht Rückgäning machen. Ist so und bleibt so.

Ich freue mich schon auf nächste Saison, wenn nach deiner Meinung der Block leer bleibt, wo dann die Stimmung herkommt.


ähm ja.... :roll: das ihr tolle choreos macht habe ich ja schonmal geschrieben... danke nochmal hierfür ... aber das ihr behauptet das ihr die einzigen seit die stimmung macht.. finde ich doch arg weit hergeholt.. mal davon abgesehen das es noch andere "im block" gibt die stimmung machen die nicht dem CD angehören... sind auch fans neben dem block am stimmung machen... (was singen klatschen hüpfen und so angeht) außerdem habe ich für mich festgestellt das die "stimmung" bei schlechtem spiel oder rückstand auch mal schnell (fast komplett) ausfällt... also im block... ich möchte mich jetzt sicher nicht als was besseres sehen... aber zum beispiel in der 2. halbzeit des osna spiels oder der 2. halbzeit des goslar spiels (zuhause) wo von euch gar nichts mehr kam.. (außer die siegesfeier zwischen dem 1:1 und dem 1:2) sind wir in den block gegangen um die stimmung wieder aufkommen zu lassen... wie gesacht ich möchte mich/uns nicht als helden darstellen.. aber diese aussage von wegen hr seid die einzigen die stimmung machen ... finde ich ziehmlich unfair den anderen fans gegenüber die da stehen und supporten...

und wenn gewisse personen wegen diesen aktionen vom samstag nächste saison nicht im stadion sind, tut es mir um die auch nicht leid... (die wussten vorher was das für folgen haben wird) und es wird dann halt andere geben die den support machen... es sind ja wohl nicht nur die wenigen an dem support beteiligt die nächste saison nicht dabei sein dürfen wenn sie (verdienter weise) verbote bekommen...
Nur der VfB

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 24003
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Soccer_Scientist » 09.06.2009 06:44

Herzlichen Glückwunsch!

Wie gut, dass nichts passiert ist, keiner etwas war, die Anderen angefangen haben und die böse Presse alles nur künstlich hochjubelt. Peinlich, Leute!
"Sich fügen heißt lügen"

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13076
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon James » 09.06.2009 07:52

Soccer_Scientist hat geschrieben:Peinlich, Leute!


Peinlich. Ja. Wie peinlich, werden wir bald sehen.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8380
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Dino » 09.06.2009 08:38

Angesichts der nun wirklich hinreichend in Fotos und Videos vorligenden Dokumentation dessen, was da vorgefallen ist, erleben wir hier einige durchaus beachtliche Leistungen, was das Verdrängen und Umbiegen der Realität anbelangt.
Schade nur, dass das dem VfB weder in Richtung NFV, noch in Richtung Sponsoren und Öffentlichkeit etwas nutzen wird.
Der Verein kann den von einigen Hohlbirnen angerichteten Schaden ausschließlich dadurch begrenzen, dass er die Vorfälle sauber aufarbeitet und dann die angemessenen Konsequenzen zieht, hausrechtlich, zivilrechtlich (Schadenersatz) und soweit erforderlich auch strafrechtlich, indem Anzeigen erstattet werden. Das hat man (lt. VfB-HP) vor; und das ist auch gut und richtig so und auf jeden Fall unbedingt notwendig.

Und Verdienste um guten Support sind auch keine Entschuldigung und erst recht kein Freibrief für Randale auf dem Platz und vor dem Stadion. Es ist ja nicht so, dass ich auf den diversen Bildern keine Gesichter (wieder)erkannt hätte. Bei einigen hat mich das doch sehr negativ überrascht.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
sana90
VfB-Megafan
Beiträge: 1042
Registriert: 14.11.2008 10:19

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon sana90 » 09.06.2009 09:18

Dino hat geschrieben:Und Verdienste um guten Support sind auch keine Entschuldigung und erst recht kein Freibrief für Randale auf dem Platz und vor dem Stadion. Es ist ja nicht so, dass ich auf den diversen Bildern keine Gesichter (wieder)erkannt hätte. Bei einigen hat mich das doch sehr negativ überrascht.

Ich hatte auch ganz andere Gesichter erwartet, das muss ich schon sagen.
Wenig Verständnis habe ich jedoch dafür, dass man sich als VfB-Fan bezeichnet und dieser unfairen Goslarer Mannschaft gratuliert. Das kann ich nach deren Propaganda und Diffamierungen, Beleidigungen und unsportlichen Verhalten bei aller sportlichen Fairness nicht. :evil:
"Ich sage nur ein Wort: vielen Dank!"!!!!

CaineOl
VfB-Fan
Beiträge: 84
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: OLDENBURG/Ohmstede

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon CaineOl » 09.06.2009 09:28

Wenig Verständnis habe ich jedoch dafür, dass man sich als VfB-Fan bezeichnet und dieser unfairen Goslarer Mannschaft gratuliert. Das kann ich nach deren Propaganda und Diffamierungen, Beleidigungen und unsportlichen Verhalten bei aller sportlichen Fairness nicht. :evil:


also sind das für dich denn keine VfB Fans ?????
VfB voran !!!!

Benutzeravatar
sana90
VfB-Megafan
Beiträge: 1042
Registriert: 14.11.2008 10:19

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon sana90 » 09.06.2009 09:36

CaineOl hat geschrieben:
Wenig Verständnis habe ich jedoch dafür, dass man sich als VfB-Fan bezeichnet und dieser unfairen Goslarer Mannschaft gratuliert. Das kann ich nach deren Propaganda und Diffamierungen, Beleidigungen und unsportlichen Verhalten bei aller sportlichen Fairness nicht. :evil:


also sind das für dich denn keine VfB Fans ?????

Sportliches Verhalten setzt für mich vorangegangenes sportliches Verhalten voraus. Und wie sie sich jetzt als die Unschuldslämmer darstellen, finde ich zum Kotzen (genau wie das Verhalten der Idioten, die den Platz gestürmt haben. Ich bin aber davon überzeugt, dass das in jedem anderen Stadion in einer gleichen sportlichen Situation auch passiert wäre wenn dort die Tore offen gewesen wären. Das muss auch mal gesagt werden. Unsere Fan-Szene als eine besonders brutale darzustellen kann´s doch auch nicht sein.
"Ich sage nur ein Wort: vielen Dank!"!!!!

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5253
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Sascha12 » 09.06.2009 09:42

In der Presse passiert genau das, was zu erwarten war: Heute stehen die ersten Leserbriefe drin mit dem Tenor "man schämt sich für die VfB Fans".......
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5253
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: VfB gegen den Goslarer SC - Zweites Spiel, zweite Vorschau

Beitragvon Sascha12 » 09.06.2009 10:00

Hatter Platzstürmer hat geschrieben:so ist das leider. :!:


Damit kann und werde ich mich aber nicht abfinden.
Auch kann ich nicht verstehen, das hier immer noch versucht wird die Vorfälle zu verharmlosen.
Ich werde nicht tatenlos zusehen, wie eines meiner Lieblingsvergnügen, nämlich das anschauen von Fußballspielen des VfB (heim wie auswärts) mit Leuten die ich sehr schätze von einigen Deppen kaputtgemacht wird. Und jetzt kommt mir nicht wieder mit der Argumentation, das es sich doch um Emotionen handelt. ich war auch verdammt nochmal sehr emotional, wie sehr viele andere auch. Wer sich nicht so weit unter Kontrolle hat, hat selbst schuld. Es kotzt mich einfach nur noch an.
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste