VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8380
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 23.03.2009 11:22

Der VfL Germania Leer zählt bisher ganz eindeutig zu den positiven Überraschungen der Saison 2008/09. Nach 21 absolvierten Spielen liegt die Mannschaft mit 39 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Zwar dürfte der SV Bavenstedt (derzeit 37 Punkte aus nur 17 Spielen spätestens dann an den Germanen vorbeiziehen, wenn die 3 Punkte aus dem Nichtantritt der Zweiten des SVW endgültig feststehen, ebenso wie eventuell auch noch der TSV Havelse und womöglich Osnabrück II und/oder (wenn sie weiter so stark spielen) der SC Langenhagen. Dennoch, auch ein Platz zwischen 5 und 7 wäre für die Germanen ein gutes Endergebnis.

In Leer wurden nach dem Abstieg 2006 ganz offensichtlich richtige Lehren aus dem sportlichen Scheitern in der Saison 2005/06 gezogen. Mit einer deutlich verstärkten Mannschaft stieg man am Ende der Saison 2006/07 sofort wieder auf, um dann die Klasse auch recht souverän zu halten. In der letzten Saison wurde in der NDS-Liga mit 41 Punkten Platz 10 erreicht; gesichertes Mittelfeld mit Abstand zur Abstiegszone. Dieses Ergebnis wird man in der deutlich stärkeren Oberliga NDS in dieser Spielzeit ganz sicher übertreffen.
Ich habe durchaus den Eindruck, dass in Leer eine Art Masterplan existiert, wonach der Verein sich in der kommenden Saison für die eingleisige Oberliga NDS qualifizieren will. Schon nach dem Abstieg wurde in die Mannschaft investiert, die im Sommer 2008 nochmals gezielt verstärkt wurde. Und auch im Winter 2008/09 wurde nochmals etwas nachgebessert.

Inzwischen ist die Mannschaft durchaus „prominent“ besetzt. Spieler wie Verteidiger Timo Klemm (früher Kickers Emden und TuS Pewsum), die Ex-VfBer Sven Duwe und Jakob Bertram (beide Mittelfeld), die Angreifer Erhan Colak (BV Cloppenburg) und Thomasz Kurpiel (noch ein Ex-VfBer) sind schon etwas länger beim VfL Germania. Im Sommer hinzugekommen sind u. a. Torwart Kurt Ullmann (vom VfB), Verteidiger Dirk Schulthindrik (aus Pewsum) und Angreifer Christian Brüntjen (von der Alexanderstraße). Im Winter wurde mit 20jährigen Miguel Hauptmann ein Talent für das offensive Mittelfeld von den Junioren des BV Veendam geholt. Hauptmann kommt aus Aurich und hat als Jugendlicher auch schon bei Werder Bremen und Kickers Emden gespielt. Mit Steven Janßen (ehemals SV WHV II und VfB Oldenburg, zuletzt Jeddeloh am Kanal) wurde schließlich noch „ein Mann für’s Grobe“ verpflichtet.

In dieser Saison hat der VfL Germania bisher nur 6 x verloren. Bis auf die denkwürdige 5:4-Niederlage zum Saisonstart an der Alexanderstraße zog man dabei ausschließlich gegen Mannschaften den kürzeren, die zur Spitzengarnitur der Oberliga NDS zählen (zu Hause gegen Havelse, den VfB, Meppen und Nordhorn; auswärts in Langenhagen). Lediglich das 1:1 in Bavenstedt unterbricht die Niederlagenserie gegen die Top-Teams. Schon ein Fingerzeig dafür, dass man in Leer im Hinblick auf die in der nächsten Saison anstehenden Qualifikation für die eingleisige Oberliga noch eine Schüppe zulegen muss.
Zwei der insgesamt drei Unentschieden (alle 1:1) gab es in den beiden letzten Spielen beim SV Wilhelmshaven II und am letzten Sonnabend beim BSV Rehden. Das dritte war das beim SV Bavenstedt. Der „Rest“, immerhin 12 Spiele wurde gewonnen. Der höchste Sieg (4:0) gelang zu Hause gegen Wilhelmshaven II. Lehr ist Leer (Entschuldigung, musste einfach sein) noch in keinem Spiel ausgegangen; mindestens 1 Tor war immer drin.

Torgarant ist in erster Linie Christian Brüntjen, der es in bewährter Geradlinigkeit bereits auf 13 Treffer bringt. Nicht ohne sind auch Sturmkollege Erhan Colak mit 8 Buden und (Donnerwetter) der in Leer sehr offensiv spielende Jakob Bertram, der es mit Hilfe zweier verwandelter Elfmeter ebenfalls auf 8 Tore bringt. Auch Verteidiger Timo Klemm ist sehr zu beachten; hat er sich doch schon 5 x mit Erfolg vorne eingemischt (keine Elfmeter).
Leers Torverhältnis von 45:30 passt wie auch die Punkteausbeute zu einer Mannschaft, die gehobenen Liga-Ansprüchen gerecht wird, ohne schon im Konzert der Top-Teams wirklich mitmischen zu können.

Germania Leer ist inzwischen seit 6 Spielen ungeschlagen (4 Siege, 2 Unentschieden). Die letzte Niederlage bezog man am 14. November 2008 zu Hause gegen Nordhorn (2:3), als man eine 2:0-Führung nicht halten konnte und am Ende durch ein Eigentor noch höchst unglücklich verlor. Geschmerzt haben dürfte auch der späte (90.+3 Minute) Ausgleich für den BSV Rehden am letzten Spieltag. Auch mit dem 1:1 in Wilhelmshaven wird man in Leer bestenfalls nur halbwegs zufrieden sein, da man auch hier (allerdings schon in der ersten Halbzeit) eine Führung wieder hergeben musste.

Ich erwarte die Gäste aus Leer in ihrer zuletzt wenig veränderten Standardaufstellung (4:4:2):

Tor: Marcel Lücking (1), der in 19 der bisher 21 Spiele den Vorzug vor “Ulle” (21) bekommen hat.

Abwehr: Timo Klemm (4), Dirk Schulthindrik (6), Steven Janßen (2), Bassirou Sylla (16). Klemm kann sowohl links, wie auch in der Innenverteidigung spielen. Rückt er (für Schulthindrik) nach innen, könnte Sylla rechts spielen und eventuell Jakob Krause-Heiber (3) auf der linken Seite.

Mittelfeld: Sven Duwe (15), Bernhard Lübbers (5), Heiko Sandersfeld (8), Jakob Bertram (18). Bertram könnte dabei bei Bedarf durchaus so etwas wie einen dritten Stürmer abgeben.

Angriff: Erhan Colak (9), Christian Brüntjen (11).

(Wechsel)Alternativen: Die Abwehr-Alternativen wurden schon durchgekaut. Im Mittelfeld wäre Miguel Hauptmann (19) ein Kandidat. Ich erwarte aber zunächst eine mehr defensive Formation ohne ihn. Für offensives Mittelfeld/Angriff kommen am ehesten Tomasz Kurpiel (7) (3 Tore) bzw. Patrick Walocha (20) (Tore: Fehlanzeige) in Frage. Beide sind allerdings nicht gerade sonderlich torgefährlich. Im Mittelfeld wäre auch Baris Vural (10) eine Option. Viel mehr ernsthafte Möglichkeiten hat Trainer Ralf Ammermann dann nicht mehr im Kader.

Der Hinspiel-Sieg des VfB (1:2 am 10. Spieltag) war eine knappe und durchaus etwas glückliche Angelegenheit. Das 0:1 für den VfB resultierte aus einem Eigentor, das 1:2 (7 Minuten vor Spielschluss) fiel dann durch einen Foulelfmeter (Thölking), als der VfB nach einer gelb-roten Karte für Alexander Burgardt (80. Minute) in Unterzahl war. Leer drückte danach noch mächtig auf den Ausgleich, den der VfB am Ende sogar noch mit nur 9 Spielern (Rote Karte für Littmann in der 88. Minute) gerade noch zu verhindern wusste.
Der VfB sollte in der Lage sein, das Heimspiel gegen Leer zu einer deutlich weniger aufregenden Veranstaltung werden zu lassen, ohne die Germanen, die wie schon Langenhagen frei und unbeschwert aufspielen können, zu unterschätzen. Lässt man ihnen Zeit und Raum, werden sie das dankbar annehmen und es dürfte für den VfB schwierig werden. Und Colak/ Brüntjen/ Bertram sind als Angreifer ein anderes Kaliber als Langenhagens Schwarz/Jusufi/Hiber.
Setzt man Leer mit den vorhandenen spielerischen und läuferischen Stärken dagegen von Anfang an richtig unter Druck, sollte am Ende eine eher klarer Sieg für den VfB stehen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5140
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Juri » 23.03.2009 12:02

Ist Brüntjen überhaupt noch da bzw. ab wann wird er nicht mehr zur Verfügung stehen?
Magdeburg sehen und sterben.

s3ek
VfB-Megafan
Beiträge: 260
Registriert: 15.04.2008 17:01
Wohnort: < Eversten >
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon s3ek » 23.03.2009 12:03

Ich glaube, dass wird ein gutes und spannendes Spiel! :D
SCHEIß Kickers Emden! SCHEIß SV Meppen!

Ein Arschloch kommt selten allein...

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8380
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 23.03.2009 12:14

Juri hat geschrieben:Ist Brüntjen überhaupt noch da bzw. ab wann wird er nicht mehr zur Verfügung stehen?


Er ist noch da, spielt regelmäßig und kann noch etliche Jahr spielen, da er gerade erst 27 geworden ist. Warum sollte er nicht mehr zur Verfügung stehen?
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 24003
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Soccer_Scientist » 23.03.2009 12:21

Ein Sieg gegen Germania Leer würde uns unserem Traum vom Aufstieg in die Regionalliga schon ein ganzes Stück weiter bringen.
"Sich fügen heißt lügen"

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5140
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Juri » 23.03.2009 12:27

Dino hat geschrieben:
Juri hat geschrieben:Ist Brüntjen überhaupt noch da bzw. ab wann wird er nicht mehr zur Verfügung stehen?


Er ist noch da, spielt regelmäßig und kann noch etliche Jahr spielen, da er gerade erst 27 geworden ist. Warum sollte er nicht mehr zur Verfügung stehen?


Weil er meines Wissens ins Referendariat nach Hannover gehen wird/gegangen ist. Stelle mir das recht anstrengend vor, nebenbei noch mehrmals die Woche zu Trainng und Spiel zu pendeln. Das sind immerhin rund 400 Kilometer.

Edit: Anfang März soll er begonnen haben.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8380
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 23.03.2009 12:44

Brüntjen hat bisher in allen 21 Spielen mitgespielt, wurde allenfalls gelegentlich kurz vor Schluss ausgewechselt. Er ist Stammspieler, Leistungsträger und Top-Torjäger in Leer; aus dem aktuellen Kader heraus nicht zu ersetzen.
Ich glaube nicht, dass es da vor dem Ende dieser Saison eine Veränderung geben wird. Danach ....?
Anderenfalls hätte sich der Verein vermutlich in der Winterpause um Ersatz bemüht.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8380
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 23.03.2009 12:46

Soccer_Scientist hat geschrieben:Ein Sieg gegen Germania Leer würde uns unserem Traum vom Aufstieg in die Regionalliga schon ein ganzes Stück weiter bringen.


Socci and The Dreamers.
Bist Du nicht eigentlich gerade unter der Dusche?
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5140
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Juri » 23.03.2009 12:49

Dino hat geschrieben:Brüntjen hat bisher in allen 21 Spielen mitgespielt, wurde allenfalls gelegentlich kurz vor Schluss ausgewechselt. Er ist Stammspieler, Leistungsträger und Top-Torjäger in Leer; aus dem aktuellen Kader heraus nicht zu ersetzen.


Richtig. Und deshalb erhoffe ich mir auf die Frage eine Antwort, die über seine Altersangabe hinausgeht.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 24003
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Soccer_Scientist » 23.03.2009 12:57

Dino hat geschrieben:Bist Du nicht eigentlich gerade unter der Dusche?


Nicht den Thread zerlabern!
"Sich fügen heißt lügen"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8380
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Dino » 23.03.2009 13:41

Ist mir in beiden Teilen zu wenig!
Mehr als 1 Tor Differenz; mehr als 2.000 Zuschauer.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13076
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon James » 23.03.2009 13:47

Dino hat geschrieben:Ist mir in beiden Teilen zu wenig!
Mehr als 1 Tor Differenz; mehr als 2.000 Zuschauer.


Ich stimme Dino hier voll und ganz zu. Mein Tipp: Ein Sieg. Ohne Wenn und Aber.
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11818
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Feuerlein » 23.03.2009 14:00

und wehe james gibt mir kein bier aus
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9261
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon ewigfan » 23.03.2009 14:22

meine zweitliebste mannschaft der liga gibt bei uns ihre visitenkarte ab und falls wir irgendwann noch mal jemanden einen punkt mit auf den heimweg geben, würde ich ihn ausschließlich der germania gönnen! aber sorry - diesmal brauchen wir die punkte alle selbst! 8)
an dem denkwürdigen 4:5 auf der nebenstraßen-plaste hatte ich wohl einen anteil - egal in welche richtung gesehen! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
ich freue mich auf den besuch der sehr sympathischen leeraner fans und weiß, dass sie den ernst der lage anerkennen und daher aufrecht mit der 0:2 niederlage im reisetäschen gen heimat fahren werden.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5253
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Sascha12 » 23.03.2009 14:23

Feuerlein hat geschrieben:und wehe james gibt mir kein bier aus


elender Schnorrer....

Heimsieg übrigends.
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11818
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Feuerlein » 23.03.2009 14:58

Sascha12 hat geschrieben:
Feuerlein hat geschrieben:und wehe james gibt mir kein bier aus


elender Schnorrer....

Heimsieg übrigends.


wohl wahr, echt elendig
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Zachi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11353
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Zachi » 23.03.2009 16:05

Ich hoffe auf besseres Wetter!

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8522
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Frank aus Oldb » 23.03.2009 16:12

Wegballern! Fertig machen! 3 Punkte einsacken!
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Zimtgebaeck
VfB-Megafan
Beiträge: 891
Registriert: 11.11.2008 13:18
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Zimtgebaeck » 23.03.2009 16:15

Nur ein Sieg zählt!

P.S. ich bin dafür das Dino die Spieltags Threads immer eröffnet

Mathis
VfB-Megafan
Beiträge: 280
Registriert: 28.08.2008 14:51

Re: VfB gegen VfL Germania Leer am 29. März 15:00 Uhr

Beitragvon Mathis » 23.03.2009 16:57

Der gleichen Meinung wie Zimtgebäck bin ich auch.
VfB Voran!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste