SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Sunny1985_m
VfB-Megafan
Beiträge: 2006
Registriert: 06.09.2007 20:18
Wohnort: Oldenburg/Osternburg

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Sunny1985_m » 21.04.2008 20:54

Nun hört doch mal auf euch hier immer anzumachen....war doch alles in allem nen schöner ausflug nach meppen... und wir müssen ja auch nicht wieder hin also ist es doch auch egal :wink: :roll:
*if you don´t live for something you´ll die for nothing*

Ganja
VfB-Megafan
Beiträge: 3985
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bundesstadt

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Ganja » 21.04.2008 21:01

Bin schon sehr gespannt auf den Videobericht. Die böse Seite berichtet doch nur sehr kurz und durchschnittlich. Wie zu erwarten wird viel Wert auf die Ereignisse nach dem Spiel gelegt. :roll:
Man kann allerdings erkennen wie Tailor noch beim Torjubel von Meppener Ordnern angegangen wird. Komisches Volk...

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5426
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Akki » 21.04.2008 21:02

Außer vielleicht im Pokal!!! :lol:

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11761
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Ggaribaldi » 21.04.2008 21:58

Dann haben die aber in Zukunft immer Heimspiel :D.

Ok, Schluss mit lustig ;). Das war zwar von der Fanseite alles in allem eine lustige Auswärtsfahrt mit geiler Stimmung (bis zum 0-1 jedenfalls) etc pp aber das Spiel an sich war entäuschend. Aus den letzten 2 Spielen hätten mind. 4 Pkt hergemußt. Während ich im Spielt gg Braunschweig noch sehr angetan war davon, wie die Mannschaft sich aus der Anfangsnervosität befreit hat und vor allem mit spielerischen Mitteln nach und nach bis zum 1-0 mehr und mehr Druck aufgebaut hat, war davon in Meppen praktisch nichts zu sehen. In einer von beiden Seiten recht gruseligen ersten Halbzeit haben wir keine einzige Torchance herausgespielt - das hat dann in der 2.HZ deutlich besser geklappt aber erst als Joe Ausgangstaktik und -formation durch Rückstand und Auswechslungen über den Haufen geschmissen worden, ging es plötzlich ab und hat die Mannschaft wieder Druck wie in der Hinrunde erzeugen können.
Und das ist typisch für die gesamte Rückrunde. Praktisch in jedem Spiel beginnt die Mannschaft vorsichtig - ist das Taktik oder Nervosität?
Sie gerät in Rückstand und dreht dann auf...als ob da der Druck und die Nervosität plötzlich nicht mehr die Beine etwas lahmer macht sondern sie nach vorne treibt, unterfüttert mit der Erhöhung der Stürmerzahl von 3 auf 5 - die Wiederholung genau dieses Schemas haben wir in der Rückrunde häufig genug gesehen...
Was mich aber doch immer wieder beeindruckt ist, wie die Mannschaft immer noch versucht zurückzukommen und kämpft(Bergedorf, Braunschweig, Meppen, Kiel)... es scheint als ob sie erst wieder Fussball spielen kann, wenn sie zurückliegt und/oder ein Spieler vom Platz geflogen ist...was sagt uns das? Ich weiss es nicht recht.

Weiter oben schrieb jemand lapidar sinngemäß: "warum sollen wir eigentlich nicht gegen St.Pauli und Altona 6 Punkte holen." Vielleicht weil wir in der Tabelle für 2008 nun 14. mit 1,22 Punkten pro Spiel sind und nur ein Drittel unserer Spiele gewonnern haben. Hier die Bilanz unserer Konkurrenten:
Altona 1,90
CLP 1,78
St.Pauli 1,73
Heeslingen 2,00
Von unseren Konkurrenten (Kiel und WHV sind ja längst enteilt) schwächelt nur HII - aber auch die sind noch ein bißchen besser als wir mit 1,36.

Wat ich damit vor allem sagen will, außer das die Qualli ne richtig enge Kiste wird, ist: grad jetzt gilt es Ruhe zu bewahren und die Mannschaft zu unterstützen. Wir können nicht erwarten, dass sie über eine ganze Spielzeit auftritt wie ein 3 bis 6 Platzierter, sondern (momentan!) wie eine Mannschaft aus dem unteren Mittelfeld, die aber das Potenzial hat ganz oben dabei zu sein. Also unterstützen, anfeuern, Sicherheit geben.
Was nun alles schiefgegangen ist in den verganenen Monaten, darüber können wir uns in der Sommerpause noch auslassen.
Und verlassen wir uns nicht auf die zwei / drei Spiele, die wir weniger haben.

p.S.: Danke , Thöle, geile Aktion!
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Octron2001de
VfB-Megafan
Beiträge: 897
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Wildeshausen

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Octron2001de » 21.04.2008 22:07

ggaribaldi hat geschrieben:Dann haben die aber in Zukunft immer Heimspiel :D.

Ok, Schluss mit lustig ;). Das war zwar von der Fanseite alles in allem eine lustige Auswärtsfahrt mit geiler Stimmung (bis zum 0-1 jedenfalls) etc pp aber das Spiel an sich war entäuschend. Aus den letzten 2 Spielen hätten mind. 4 Pkt hergemußt. Während ich im Spielt gg Braunschweig noch sehr angetan war davon, wie die Mannschaft sich aus der Anfangsnervosität befreit hat und vor allem mit spielerischen Mitteln nach und nach bis zum 1-0 mehr und mehr Druck aufgebaut hat, war davon in Meppen praktisch nichts zu sehen. In einer von beiden Seiten recht gruseligen ersten Halbzeit haben wir keine einzige Torchance herausgespielt - das hat dann in der 2.HZ deutlich besser geklappt aber erst als Joe Ausgangstaktik und -formation durch Rückstand und Auswechslungen über den Haufen geschmissen worden, ging es plötzlich ab und hat die Mannschaft wieder Druck wie in der Hinrunde erzeugen können.
Und das ist typisch für die gesamte Rückrunde. Praktisch in jedem Spiel beginnt die Mannschaft vorsichtig - ist das Taktik oder Nervosität?
Sie gerät in Rückstand und dreht dann auf...als ob da der Druck und die Nervosität plötzlich nicht mehr die Beine etwas lahmer macht sondern sie nach vorne treibt, unterfüttert mit der Erhöhung der Stürmerzahl von 3 auf 5 - die Wiederholung genau dieses Schemas haben wir in der Rückrunde häufig genug gesehen...
Was mich aber doch immer wieder beeindruckt ist, wie die Mannschaft immer noch versucht zurückzukommen und kämpft(Bergedorf, Braunschweig, Meppen, Kiel)... es scheint als ob sie erst wieder Fussball spielen kann, wenn sie zurückliegt und/oder ein Spieler vom Platz geflogen ist...was sagt uns das? Ich weiss es nicht recht.

Weiter oben schrieb jemand lapidar sinngemäß: "warum sollen wir eigentlich nicht gegen St.Pauli und Altona 6 Punkte holen." Vielleicht weil wir in der Tabelle für 2008 nun 14. mit 1,22 Punkten pro Spiel sind und nur ein Drittel unserer Spiele gewonnern haben. Hier die Bilanz unserer Konkurrenten:
Altona 1,90
CLP 1,78
St.Pauli 1,73
Heeslingen 2,00
Von unseren Konkurrenten (Kiel und WHV sind ja längst enteilt) schwächelt nur HII - aber auch die sind noch ein bißchen besser als wir mit 1,36.

Wat ich damit vor allem sagen will, außer das die Qualli ne richtig enge Kiste wird, ist: grad jetzt gilt es Ruhe zu bewahren und die Mannschaft zu unterstützen. Wir können nicht erwarten, dass sie über eine ganze Spielzeit auftritt wie ein 3 bis 6 Platzierter, sondern (momentan!) wie eine Mannschaft aus dem unteren Mittelfeld, die aber das Potenzial hat ganz oben dabei zu sein. Also unterstützen, anfeuern, Sicherheit geben.
Was nun alles schiefgegangen ist in den verganenen Monaten, darüber können wir uns in der Sommerpause noch auslassen.
Und verlassen wir uns nicht auf die zwei / drei Spiele, die wir weniger haben.

p.S.: Danke , Thöle, geile Aktion!

Genau das hatte ich weiter vorne auch versucht zu sagen, aber sobald man hie versucht was kritisches anzumerken, wird man hier sofort von einigen angemacht. Sicherlich haben wir noch einen Punkt gewonnen, aber nach dem Spielverlauf ist das eindeutig zu wenig, wie eben auch gegen Braunschweig. Und leider hat sich der VfB in beiden Spielen praktisch selber geschlagen, gegen Braunschweig indem sie sich Anfang der 2. HZ weit zurück fallen lassen haben und nur verwalten wollten und in Meppen hat man auch die 1. HZ sehr verhalten begonnen. In beiden Spielen wurden dermaßen viele Torchancen ausgelassen, das es (in der Hinrunde) für 4-5 gewonnene Spiele gereicht hätte.

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6014
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Fussballgott » 21.04.2008 22:49

Der NWZ-TV Bericht ist ja mal nicht grad pralle!
Hoffe das VfB-TV mehr emotionen und Bilder bringt!
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Schranzi386
VfB-Megafan
Beiträge: 1965
Registriert: 13.05.2006 01:48

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Schranzi386 » 21.04.2008 23:07

Können seitens des Fussballverbandes noch Strafen gegen einzelne Spieler verhängt werden? Videobeweise gibt es ja ;)

Benutzeravatar
VfB-Media
VfB-Megafan
Beiträge: 193
Registriert: 25.09.2007 20:25
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon VfB-Media » 21.04.2008 23:14

Fussballgott hat geschrieben:Der NWZ-TV Bericht ist ja mal nicht grad pralle!
Hoffe das VfB-TV mehr emotionen und Bilder bringt!


Es war für uns den ganzen Tag über die heiße Frage ob wir dieses Material überhaupt zeigen sollten.
Wir wurden uns einig das wir diese unschönen Szenen nicht unterschlagen oder zensieren dürfen.
Dennoch wäre es uns wesentlich lieber wenn wir ein paar Tore mehr zeigen könnten!

Spielbericht, Pressekonferenz und VfB-Inside mit Zinnbauer-Interview sind in kürze online.

Um unnötigen Diskussionen vorzubeugen möchte wir aber deutlich mitteilen das es direkt nach dem Abpfiff zwar Tumulte gab, aber keinerlei Schläge oder Tritte zu erkennen waren. Wir haben alle Szenen mehrmals, auch mit Zeitlupe, und in voller Auflösung angesehen und nichts derartiges erkennen können.
Dies gilt nicht für die Attacke des Spielers Diouf auf einen Ordner! Was für den VfB aber belanglos sein dürfte. Die Ordnungskräfte und auch die Polizei haben sich korrekt verhalten.

Dennoch bleibt es dabei: Wir würden lieber mehr Sport zeigen und wünschen uns sehr dass sich diese Ereignisse möglichst nicht wiederholen.

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11818
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Feuerlein » 21.04.2008 23:35

VfB-Media hat geschrieben:
Fussballgott hat geschrieben:Der NWZ-TV Bericht ist ja mal nicht grad pralle!
Hoffe das VfB-TV mehr emotionen und Bilder bringt!


Es war für uns den ganzen Tag über die heiße Frage ob wir dieses Material überhaupt zeigen sollten.
Wir wurden uns einig das wir diese unschönen Szenen nicht unterschlagen oder zensieren dürfen.
Dennoch wäre es uns wesentlich lieber wenn wir ein paar Tore mehr zeigen könnten!

Spielbericht, Pressekonferenz und VfB-Inside mit Zinnbauer-Interview sind in kürze online.

Um unnötigen Diskussionen vorzubeugen möchte wir aber deutlich mitteilen das es direkt nach dem Abpfiff zwar Tumulte gab, aber keinerlei Schläge oder Tritte zu erkennen waren. Wir haben alle Szenen mehrmals, auch mit Zeitlupe, und in voller Auflösung angesehen und nichts derartiges erkennen können.
Dies gilt nicht für die Attacke des Spielers Diouf auf einen Ordner! Was für den VfB aber belanglos sein dürfte. Die Ordnungskräfte und auch die Polizei haben sich korrekt verhalten.

Dennoch bleibt es dabei: Wir würden lieber mehr Sport zeigen und wünschen uns sehr dass sich diese Ereignisse möglichst nicht wiederholen.


ich will blut sehen - das war ein derby ;)
immer her mit dem bericht, ich freu mich da schon den ganzen tag drauf
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6014
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Fussballgott » 21.04.2008 23:43

Feuerlein hat geschrieben:
VfB-Media hat geschrieben:
Fussballgott hat geschrieben:Der NWZ-TV Bericht ist ja mal nicht grad pralle!
Hoffe das VfB-TV mehr emotionen und Bilder bringt!


Es war für uns den ganzen Tag über die heiße Frage ob wir dieses Material überhaupt zeigen sollten.
Wir wurden uns einig das wir diese unschönen Szenen nicht unterschlagen oder zensieren dürfen.
Dennoch wäre es uns wesentlich lieber wenn wir ein paar Tore mehr zeigen könnten!

Spielbericht, Pressekonferenz und VfB-Inside mit Zinnbauer-Interview sind in kürze online.

Um unnötigen Diskussionen vorzubeugen möchte wir aber deutlich mitteilen das es direkt nach dem Abpfiff zwar Tumulte gab, aber keinerlei Schläge oder Tritte zu erkennen waren. Wir haben alle Szenen mehrmals, auch mit Zeitlupe, und in voller Auflösung angesehen und nichts derartiges erkennen können.
Dies gilt nicht für die Attacke des Spielers Diouf auf einen Ordner! Was für den VfB aber belanglos sein dürfte. Die Ordnungskräfte und auch die Polizei haben sich korrekt verhalten.

Dennoch bleibt es dabei: Wir würden lieber mehr Sport zeigen und wünschen uns sehr dass sich diese Ereignisse möglichst nicht wiederholen.


ich will blut sehen - das war ein derby ;)
immer her mit dem bericht, ich freu mich da schon den ganzen tag drauf


Ich schon seit gestern Abend ;)
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Rocksteady
VfB-Megafan
Beiträge: 3258
Registriert: 19.10.2007 23:19

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Rocksteady » 21.04.2008 23:54

Der Meppen Bericht ist auf VfB TV online!!!

Benutzeravatar
VfB-Media
VfB-Megafan
Beiträge: 193
Registriert: 25.09.2007 20:25
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon VfB-Media » 21.04.2008 23:57


Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11818
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Feuerlein » 22.04.2008 00:01

wer ois der kommentator?
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Rocksteady
VfB-Megafan
Beiträge: 3258
Registriert: 19.10.2007 23:19

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Rocksteady » 22.04.2008 00:07




GEILOMAT!!



TOOOOÄÄÄÄÄÄRRRRRRRRRR!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11818
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Feuerlein » 22.04.2008 00:10

ah kk weiß wer der kommentator is, hab ich mir schon fast gedacht ;)

hammer bericht.
zum glück habt ihr die rudelbildung gezeigt, sehr lustig ;)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6014
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Fussballgott » 22.04.2008 00:15



Super Video Jungs! Das warten hat sich gelohnt!
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14382
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon JanW » 22.04.2008 00:19

Feuerlein hat geschrieben:wer ois der kommentator?


Chris Gürtler .. steht zumindest am Ende so, aber du hast es ja wie ich gesehen habe selber gesehen
Fand ich echt gut gemacht von ihm, weiter so . Hat spaß gemacht

Geiles Video ...Ich hätte gern den Ausschnitt von kurz vorm Tor bis zum Ende des Torjubels noch einmal um wirklich alle reaktionen jede Regung genießen zu können ,hab beim Torjubel einfach nur auf den Fanblock geachtet und ne richtige gänsehaut bekommen
Die Rudelbilder und diese heftige Rangelei hab ich so gar nicht mitbekommen .. und ehrlich gesagt hab ich nix gesehen wo ein Oldenburger spiele was wirklich schlimmes gemacht hat . beide seiten haben hübsch geschubst und gestoßen, das wars aber auch schon ...Das mit Dio(u?!)f (sorry weiß jetzt net wie man den aussschreibt)fand ich weitaus heftiger :shock:
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11818
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon Feuerlein » 22.04.2008 00:23

jau der gute chris hat den komment gemacht ;) als ich gefragt hatte war das video noch am laufen
habs mir gleich danach ncoh ma reingezogen^^ genial
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
claus
VfB-Superfan
Beiträge: 133
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon claus » 22.04.2008 07:48

Und nochmal die NOZ:

Derby-Bilanz: Zwei Anzeigen
Meppen. Haben die Tumulte nach dem Schlusspfiff des Derbys zwischen Meppen und Oldenburg ein juristisches Nachspiel? Zwei Anzeigen lagen der Polizei gestern vor. Eine betraf einen Tritt eines Meppener Fans gegen einen Ordner und die andere die Attacke eines Meppener Spielers gegen einen Ordner.
SVM-Innenverteidiger Dame Diouf befand sich offenbar im Ausnahmezustand. Er fühlte sich angegriffen. Der Ordnungsdienst, Zeugen und auch ein Foto im Internet sprechen eine gegenteilige Sprache. „Wir müssen erst einmal abwarten“, versuchte Vorstandsmitglied Heinz Achterkamp die Emotionen der Beteiligten abzukühlen. Auch Trainer Hubert Hüring bemühte sich um interne Schlichtung. „Es kann nicht sein, dass SVer sich noch gegenseitig bekriegen.“
VfB-Fans und SVM-Fans konnten „dank der großen Polizeipräsenz“ ohne schwerwiegende Vorfälle auseinander gehalten werden.
Zuletzt geändert von claus am 22.04.2008 08:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
olly
VfB-Megafan
Beiträge: 4514
Registriert: 13.02.2007 17:32
Wohnort: Kreyenbrück
Kontaktdaten:

Re: SV Meppen - VfB Oldenburg , Sonntag, 20.04.2008 17:00

Beitragvon olly » 22.04.2008 08:17

ganz großes video! danke dafür :)
Könntet ihr mit meinen Augen sehen...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Malle und 14 Gäste