Geschichte

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5967
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Geschichte

Beitragvon Kane » 23.08.2019 20:46

1992 war das doch oder?
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3151
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Geschichte

Beitragvon Malle » 23.08.2019 20:57

Kane hat geschrieben:1992 war das doch oder?


Deswegen das Fragezeichen. :wink:
Bild

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 873
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: Geschichte

Beitragvon foley_artist » 23.08.2019 21:06

Malle hat geschrieben:Ich glaube schon. Ich meine aus dem Block in die Kurve fotografiert.

Das war mal bei OFI Media... Ich kann mir vorstellen, dass Blauer Kranich oder Socci das haben.
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

FizzOL
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 29.07.2018 00:44

Re: Geschichte

Beitragvon FizzOL » 23.08.2019 21:10


Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6169
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Geschichte

Beitragvon Toni Tore » 23.08.2019 21:37

Das als Tapete im Wohnzimmer...
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3151
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Geschichte

Beitragvon Malle » 24.08.2019 02:31

FizzOL hat geschrieben:http://www.area97.de/ofi/?page_id=103 dieses?


Jawohl, vielen Dank!

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8442
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitragvon Frank aus Oldb » 24.08.2019 08:52

unvergesslich :!:
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 628
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: Geschichte

Beitragvon AufstiegVfB » 24.08.2019 09:15

Ich weiß nicht, ob das jemand weiß oder wo man das nachlesen kann:
Welchen Zuschauerschnitt hatte der VfB damals im "fast Aufstiegsjahr" in Liga2?
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

Benutzeravatar
Overath
VfB-Megafan
Beiträge: 342
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Tempelhof

Re: Geschichte

Beitragvon Overath » 24.08.2019 10:06

VINCIT OMNIA INDUSTRIA

1897er
VfB-Superfan
Beiträge: 119
Registriert: 27.08.2014 23:41

Re: Geschichte

Beitragvon 1897er » 24.08.2019 12:13

Overath hat geschrieben:über 9000 Zuschauer :D

https://www.kicker.de/2-bundesliga/zuschauer/1991-92

Wieso fand denn ein Heimspiel in der Aufstiegsrunde gegen St. Pauli im Wilhelm-Koch-Stadion (Millerntor) statt? Ausgang 2:0 für VfB vor 10.500 Zuschauern. Weiß das jemand?
Es macht keinen Sinn, schneller zu laufen,
wenn man in der falschen Richtung unterwegs ist.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8442
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitragvon Frank aus Oldb » 24.08.2019 12:23

wo hätte das denn sonst stattfinden sollen?
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 628
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: Geschichte

Beitragvon AufstiegVfB » 24.08.2019 13:28

Overath hat geschrieben:über 9000 Zuschauer :D

https://www.kicker.de/2-bundesliga/zuschauer/1991-92


Danke! Die Quelle kannte ich nicht. Das waren ja mehr als 96 und der SVM!
Also ist (war) Oldenburg doch eine Fußballstadt!
Dann hätten wir in Liga3 vermutlich auch einen guten run!!!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5295
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Geschichte

Beitragvon Blaue Elise » 24.08.2019 13:44

Alle Heimspiele fanden seinerzeit am Marschweg statt!
Die Zuschauerzahlen kann man mit heute gar nicht vergleichen. Zudem hatte die 2. Liga damals weder medial noch sonstwie den Stellenwert von heute!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

1897er
VfB-Superfan
Beiträge: 119
Registriert: 27.08.2014 23:41

Re: Geschichte

Beitragvon 1897er » 24.08.2019 13:49

Also laut Kicker fand das Heimspiel des VfB am 21.03.92 gegen St. Pauli im Wilhelm-Koch-Stadion statt und wurde 2:0 gewonnen. Das Auswärtsspiel fand auch da statt und wurde 3:2 verloren.
So steht es wenigstens geschrieben.
Das kann natürlich falsch sein. Falls es das nicht ist, wäre halt interessant, warum es nicht im MWS war.
Es macht keinen Sinn, schneller zu laufen,
wenn man in der falschen Richtung unterwegs ist.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5295
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Geschichte

Beitragvon Blaue Elise » 24.08.2019 14:02

Das ist definitiv falsch!
Es hatte an dem Tag geschüttet und gehagelt und wir bekamen dies auch noch mitten ins Gesicht!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5967
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Geschichte

Beitragvon Kane » 24.08.2019 14:20

Gegen Pauli war definitiv zu Hause.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8442
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitragvon Frank aus Oldb » 24.08.2019 16:11

Es hatte an dem Tag geschüttet und gehagelt...

das war meiner erinnerung nach aber ein anderes spiel gegen die.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
VfBfuerAlle
VfB-Megafan
Beiträge: 170
Registriert: 19.03.2012 11:28

Re: Geschichte

Beitragvon VfBfuerAlle » 13.09.2019 10:10

Ausstellung.jpg
Ausstellung.jpg (91.19 KiB) 348 mal betrachtet


Acht Monate vor der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler im Januar 1933 und der Machtübernahme durch die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) konnten die Nazis im Mai 1932 mit 48,28 Prozent eine absolute Mehrheit in Oldenburg erzielen.

Welche Rolle spielte der VfB Oldenburg in dieser Zeit? Wie erging es Vereinsmitgliedern, die von Nazis verfolgt wurden? Mit diesen Fragen haben sich Fans des VfB Oldenburg ehrenamtlich und in Zusammenarbeit mit dem Oldenburger Verein Werkstattfilm e.V. in den letzten Jahren auseinandergesetzt.

Die bisherigen Erkenntnisse sowie die Eindrücke der gemeinsamen Gedenkstättenfahrt in das Vernichtungslager Auschwitz (jenen Ort, an dem Vereinsgründer Leonard Moses Hirschtick von den Nazis ermordet wurde) wurden in einer Wanderausstellung zusammengefasst. Die Ausstellung wird am Freitag, den 01. November 2019 um 19:00 Uhr bei Werkstattfilm e.V. (Wallstraße 24) eröffnet.

Im Anschluss daran soll die Ausstellung an verschiedenen Orten (z.B. Sportvereine und Schulen) präsentiert werden. Ihr wollt die Ausstellung bei euch zeigen? Hier erhaltet ihr alle weiteren Informationen zum Verleih: http://www.vfbfueralle.de/wp-content/uploads/2019/09/Informationen-zum-Verleih.pdf



http://www.vfbfueralle.de/?p=1617

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8235
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Geschichte

Beitragvon Dino » 13.09.2019 21:39

Wie lange wird die Ausstellung bei Werkstattfilm verbleiben, bevor sie auf Wanderschaft geht?
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3622
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Geschichte

Beitragvon PiR » 14.09.2019 12:24

Overath hat geschrieben:über 9000 Zuschauer :D

https://www.kicker.de/2-bundesliga/zuschauer/1991-92


Ich habe immer noch die NWZ Sonderbeilage zu Hause. Da sind alle Spiele mitsamt Torschützen, Zuschauern und so weiter aus der Saison vermerkt.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste