Geschichte

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
VfBfuerAlle
VfB-Megafan
Beiträge: 184
Registriert: 19.03.2012 11:28

Re: Geschichte

Beitragvon VfBfuerAlle » 14.09.2019 15:53

Dino hat geschrieben:Wie lange wird die Ausstellung bei Werkstattfilm verbleiben, bevor sie auf Wanderschaft geht?


Zunächst nur anlässlich der Eröffnung an besagten Tag. Es ist aber angedacht die Ausstellung noch mal für einen längeren Zeitraum dort zu zeigen.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8299
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Geschichte

Beitragvon Dino » 14.09.2019 17:10

Ihr werdet doch sicher ankündigen, wann und wie lange die Ausstellung dann in OL zu sehen sein wird?
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
VfBfuerAlle
VfB-Megafan
Beiträge: 184
Registriert: 19.03.2012 11:28

Re: Geschichte

Beitragvon VfBfuerAlle » 15.09.2019 01:54

Wir werden regelmäßig darüber informieren, wo die Ausstellung gezeigt wird und wie lange.

Benutzeravatar
VfBfuerAlle
VfB-Megafan
Beiträge: 184
Registriert: 19.03.2012 11:28

Re: Geschichte

Beitragvon VfBfuerAlle » 24.09.2019 09:35


Schulklassen, Sportvereine, Interessierte aufgepasst!

Ihr habt Lust die Ausstellung „Der VfB im Nationalsozialismus“ bei euch zu zeigen? Hier findet ihr alle relevanten Informationen: Ihr zahlt eine Kaution an Vereinsfußball für Alle e.V. damit ggf. beschädigte Ausstellungstafeln ersetzt werden können. Wenn nichts kaputt gegangen ist, erhaltet ihr die Kaution in voller Summe von uns zurück.

Wenn die Ausstellung außerhalb von Oldenburg organisiert wird, übernehmt ihr die Kosten für den Versand der Ausstellung. Falls die Ausstellung vorher bereits an einem anderen Ort gezeigt wurde, übernehmen vorherige Aussteller*innen die Versandkosten vom letzten
Ausstellungsort in ihre Stadt. Ergänzend zu der Ausstellung können Begleitveranstaltungen gebucht werden, die sich mit
folgenden Themen auseinander setzen:

-Der VfB Oldenburg im Nationalsozialismus
-Rassismus und Diskriminierung im Fußball
-Rechte Erscheinungsformen (Symbole, Codes, Lifestyle und Musik) im Fußball

Für die Begleitvorstellungen fallen zusätzliche Kosten an. Interesse? Dann setzt euch mit uns in Verbindung und ihr erhaltet weitere Tipps und Informationen zur Ausstellungsorganisation und Gestaltung des Rahmenprogŕamms.

Email: info@vfbfueralle.de



Benutzeravatar
VfBfuerAlle
VfB-Megafan
Beiträge: 184
Registriert: 19.03.2012 11:28

Re: Geschichte

Beitragvon VfBfuerAlle » 25.09.2019 23:31

VfBfuerAlle hat geschrieben:Wir werden regelmäßig darüber informieren, wo die Ausstellung gezeigt wird und wie lange.


Am 09. November ist die Ausstellung "Der VfB im Nationalsozialismus" nachmittags beim "Updreihn an de Utfahrt" Festival zu sehen.

Infos zum Festival hier: http://updreihn.com/

Benutzeravatar
VfBfuerAlle
VfB-Megafan
Beiträge: 184
Registriert: 19.03.2012 11:28

Re: Geschichte

Beitragvon VfBfuerAlle » 01.10.2019 23:37


Heute ist die Ausstellung "Der VfB im Nationalsozialismus" frisch aus dem Druck gekommen. Es handelt sich insgesamt um acht Roll Up Tafeln. Wer sich einen Eindruck von der Ausstellung machen möchte ist am 01.November um 19 Uhr herzlich dazu eingeladen, der Ausstellungseröffnung bei Werkstattfilm (Wallstraße 24) beizuwohnen. Es wird Grußworte von geladenen Gästen geben (weitere Infos in Kürze).

Ihr möchtet die Ausstellung bei euch zeigen? Zum Beispiel in der Schule, an der Universität oder im Vereinsheim? Kein Problem! Hier erhaltet ihr weitere Infos: http://www.vfbfueralle.de/wp-content/uploads/2019/09/Informationen-zum-Verleih.pdf



IMG-20191001-WA0016.jpg
IMG-20191001-WA0016.jpg (400.09 KiB) 978 mal betrachtet

1897er
VfB-Superfan
Beiträge: 132
Registriert: 27.08.2014 23:41
Wohnort: Am Marschweg zuhause

Re: Geschichte

Beitragvon 1897er » 16.10.2019 14:58

Es macht keinen Sinn, schneller zu laufen,
wenn man in der falschen Richtung unterwegs ist.

Benutzeravatar
VfBfuerAlle
VfB-Megafan
Beiträge: 184
Registriert: 19.03.2012 11:28

Re: Geschichte

Beitragvon VfBfuerAlle » 16.10.2019 22:58


Online
Benutzeravatar
GeistvonDonnerschwee
VfB-Megafan
Beiträge: 151
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Ecke Donnerschweer / Wehdestraße, dort gegenüber im Turm
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitragvon GeistvonDonnerschwee » 17.10.2019 00:46

Herzlichen Glückwunsch alte Zitrone! :D

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3932
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Geschichte

Beitragvon radieschen » 17.10.2019 10:11

Auch von mir einen 'Herzlichen Glückwunsch' zum Geburtstag,
liebe, alte Zitrone!! :)
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11667
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Geschichte

Beitragvon Ggaribaldi » 17.10.2019 12:24

122 Jahre! Krass! Und irgendwann, und irgendwann werden wir zu alter Groesse zurueckfinden!
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9255
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitragvon ewigfan » 17.10.2019 21:37

Ggaribaldi hat geschrieben:122 Jahre! Krass! Und irgendwann, und irgendwann werden wir zu alter Groesse zurueckfinden!

Noch krasser finde ich, dass ich inzwischen 40% des Weges dabei bin - und nicht eine Sekunde Langeweile empfunden habe.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5373
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Geschichte

Beitragvon Blaue Elise » 17.10.2019 22:40

aus dem Interview mit Berster!
Mit Assauer und Baumgart stand ich vor einem Spiel in Mainz im VIP-Raum zusammen, als der Schiedsrichter auf Baumgart zukommt, ihn aufs Herzlichste begrüßt und in den Arm nimmt. „Mensch Dixi (Spitzname von Baumgart; d. Red), wie geht es dir denn?“ Nachdem der Schiedsrichter wieder weg war, sagte Assauer zu Baumgart: „Den scheinst du aber gut zu kennen.“ Daraufhin Dixi: „Natürlich, wir sind befreundet, passt mal auf, das läuft heute gut.“ Und was passiert? Drulak und Wawrzyniak fliegen vom Platz und wir verlieren 3:0.

Das Spiel war bei RW Essen, in Mainz war es das erste VfB Spiel von Drulak!
Geholfen haben uns dabei auch Benefizspiele gegen Werder, den HSV und Schalke.

Benefizspiele gab es seinerzeit gegen Bayern München und Schalke! An eben solche Spiele gegen HSV und Werder kann ich mich nicht dran erinnern!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4678
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Geschichte

Beitragvon BöllerB » 17.10.2019 22:48

Blaue Elise hat geschrieben:Benefizspiele gab es seinerzeit gegen Bayern München und Schalke! An eben solche Spiele gegen HSV und Werder kann ich mich nicht dran erinnern!


Das hatte mich auch stutzig gemacht. Kann ich mich nämlich auch nicht dran erinnern während ich von den anderen beiden Spielen noch Eintrittskarten habe. In der Historie auf der Webseite ist allerdings auch die Rede von Werder und dem HSV (Schalke wird auch genannt, Bayern hingegen nicht): https://vfb-oldenburg.de/historie/
#eshatnichtsollenseinverein

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3647
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Geschichte

Beitragvon PiR » 17.10.2019 23:26

BöllerB hat geschrieben:
Blaue Elise hat geschrieben:Benefizspiele gab es seinerzeit gegen Bayern München und Schalke! An eben solche Spiele gegen HSV und Werder kann ich mich nicht dran erinnern!


Das hatte mich auch stutzig gemacht. Kann ich mich nämlich auch nicht dran erinnern während ich von den anderen beiden Spielen noch Eintrittskarten habe. In der Historie auf der Webseite ist allerdings auch die Rede von Werder und dem HSV (Schalke wird auch genannt, Bayern hingegen nicht): https://vfb-oldenburg.de/historie/



Beim Spiel gegen den HSV war ich. Das war, zumindest meiner Erinnerung nach, allerdings ein Mini-Turnier mit 3 Mannschaften und jeweils 45 Minuten Spielzeit. Ob allerdings Bremen dabei war, weiß ich nicht mehr. Hatte immer irgendeine Nationalmannschaft abgespeichert.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11667
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Geschichte

Beitragvon Ggaribaldi » 17.10.2019 23:59

3:3 gegen Bayern
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4678
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Geschichte

Beitragvon BöllerB » 18.10.2019 00:16

PiR hat geschrieben:
BöllerB hat geschrieben:
Blaue Elise hat geschrieben:Benefizspiele gab es seinerzeit gegen Bayern München und Schalke! An eben solche Spiele gegen HSV und Werder kann ich mich nicht dran erinnern!


Das hatte mich auch stutzig gemacht. Kann ich mich nämlich auch nicht dran erinnern während ich von den anderen beiden Spielen noch Eintrittskarten habe. In der Historie auf der Webseite ist allerdings auch die Rede von Werder und dem HSV (Schalke wird auch genannt, Bayern hingegen nicht): https://vfb-oldenburg.de/historie/



Beim Spiel gegen den HSV war ich. Das war, zumindest meiner Erinnerung nach, allerdings ein Mini-Turnier mit 3 Mannschaften und jeweils 45 Minuten Spielzeit. Ob allerdings Bremen dabei war, weiß ich nicht mehr. Hatte immer irgendeine Nationalmannschaft abgespeichert.


Stimmt. In der Zeit gab es mal dieses Miniturnier. Ich erinnere mich. Wusste nur nicht, dass der HSV daran beteiligt gewesen ist.

Ggaribaldi hat geschrieben:3:3 gegen Bayern


Hatten die Bayern den VfB nicht abgeschossen? Ich meine mich an ein 0:5 zu erinnern.
#eshatnichtsollenseinverein

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3647
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Geschichte

Beitragvon PiR » 18.10.2019 11:34

Ggaribaldi hat geschrieben:3:3 gegen Bayern


Das war Anfang der 90er. Hat nicht Drulak 2 Tore gegen Aumann gemacht? :)

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5488
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Celle

Re: Geschichte

Beitragvon MarS » 18.10.2019 11:49

Bayern war dann nochmal Mitte der 90er mit Trainer Rehhagel am Marschweg. An ein Spiel in der Insolvenzzeit gegen die kann ich mich nicht erinnern.

Und ich glaube, bei dem Kleinturnier war die dritte Mannschaft eine Nationalmannschaft aus dem arabischen Raum. Vielleicht Bahrain mit Trainer Sidka? Wo sind die Statistiker? :wink:

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11667
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Geschichte

Beitragvon Ggaribaldi » 18.10.2019 13:12

PiR hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:3:3 gegen Bayern


Das war Anfang der 90er. Hat nicht Drulak 2 Tore gegen Aumann gemacht? :)

Erinnere mich nicht mehr dran :). Aber Loddar war auf dem Titel des Stadionmagazins, woll?
Mein System kennt keine Grenzen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bennixs und 52 Gäste