Geschichte

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14020
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitragvon JanW » 19.10.2017 10:00

Jetzt mal ernsthaft. Selbst wenn es diesen Elfer nicht gab, wird doch keiner an diese obskure Baumgarttheorie glauben, das es nie einen Elfer gab. Dafür ist die gesamte Geschichte einfach zu dramatisch, und so passend wie keine andere zum VfB.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8985
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitragvon ewigfan » 19.10.2017 10:03

Es ist ein historisches Fakt, dass Sailer für St.Pauli im entscheidenden Spiel nicht per Elfer getroffen hat. Da ist es völlig Wurst, was Baumgart da zu melden hat.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitragvon James » 19.10.2017 10:04

St. Pauli hätte kurz vor Schluss einen Elfmeter verschossen.
Danke, Merkel!
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4846
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Geschichte

Beitragvon Kane » 19.10.2017 10:16

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Ralvfb
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 38
Registriert: 12.04.2016 16:08

Re: Geschichte

Beitragvon Ralvfb » 19.10.2017 14:19

Ich habe einen Fernsehmitschnitt eines Spielberichts, und da findet kein Elfmeter statt, auch kein verschossener. Kann natürlich sein, dass sie ihn aus Versehen rausgeschnitten haben…
Berster nach 1:5 WOB-VfB Oberliga 1990: "Ich bitte, mein zufriedenes Lächeln zu entschuldigen. Ich habe vor dieser Pressekonferenz schon fünf Zitronen gelutscht, aber - der Ausdruck bleibt"

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 255
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: Geschichte

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 19.10.2017 20:12

Ralvfb hat geschrieben:Ich habe einen Fernsehmitschnitt eines Spielberichts, und da findet kein Elfmeter statt, auch kein verschossener. Kann natürlich sein, dass sie ihn aus Versehen rausgeschnitten haben…


aus Versehen, hör mal ... aus Versehen, dass ich nich lache.... :cry:

Das is Staatsfunk, das war pure Absicht :omg:

was meinst du, warum sie dir das Einstellen auf youtube versagt haben, nur damit wir nicht noch weitere Ungereimtheiten entdecken....
Jawoll!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7307
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Geschichte

Beitragvon Dino » 19.10.2017 22:07

ewigfan hat geschrieben:Es ist ein historisches Fakt, dass Sailer für St.Pauli im entscheidenden Spiel nicht per Elfer getroffen hat. Da ist es völlig Wurst, was Baumgart da zu melden hat.

Genau so hat es sich zugetragen.
Baumgarts Dixie war im Übrigen gar nicht bei dem Spiel in Hamburg dabei, hat nämlich in Meppen auf der Tribüne gehockt. Mag durchaus sein, dass er vor lauter Aufregung gar nicht mehr mitgekriegt hat, wo er war und was da so passiert ist oder eben gerade nicht.
Fakt ist: Hätte Sailer damals einen Elfmeter zum Sieg für St. Pauli gegen Bayer Uerdingen reingemacht, wäre der VfB in die erste Liga aufgestiegen. Wer das abstreitet hat schlicht keine Ahnung.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8985
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitragvon ewigfan » 20.10.2017 08:05

Dino hat geschrieben:
ewigfan hat geschrieben:Es ist ein historisches Fakt, dass Sailer für St.Pauli im entscheidenden Spiel nicht per Elfer getroffen hat. Da ist es völlig Wurst, was Baumgart da zu melden hat.

Genau so hat es sich zugetragen.
Baumgarts Dixie war im Übrigen gar nicht bei dem Spiel in Hamburg dabei, hat nämlich in Meppen auf der Tribüne gehockt. Mag durchaus sein, dass er vor lauter Aufregung gar nicht mehr mitgekriegt hat, wo er war und was da so passiert ist oder eben gerade nicht.
Fakt ist: Hätte Sailer damals einen Elfmeter zum Sieg für St. Pauli gegen Bayer Uerdingen reingemacht, wäre der VfB in die erste Liga aufgestiegen. Wer das abstreitet hat schlicht keine Ahnung.

...und reiht sich damit in die gute deutsche tradition ein, dass geschichte nach bedarf angepasst wird. fakten sind und bleiben fakten. da sailer nicht per elfmeter getroffen hat, sind wir bis dato am rumkrebsen. können wir hier eigentlich nicht auch jemanden verklagen? wilhelmshaven bekommt demnächst (vielleicht oder wahrscheinlich) viel geld, weil sie einen prozess gegen die fußballmafia gewonnen haben. wir könnten den schiri, den dfb oder die uno verklagen und die entgangenen fernsehgelder in der bundesliga seit diesem tage einklagen. im zuge eines vergleichs käme vielleichtb immer noch mehr als genug geld für ein paar stadien zusammen. :mrgreen:
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 255
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: Geschichte

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 20.10.2017 10:12

ewigfan hat geschrieben:. wir könnten den schiri, den dfb oder die uno verklagen und die entgangenen fernsehgelder in der bundesliga seit diesem tage einklagen. im zuge eines vergleichs käme vielleichtb immer noch mehr als genug geld für ein paar stadien zusammen. :mrgreen:

Ich bin dagegen, dass wir uns mit dem dfb vergleichen, wir sind um so vieles besser als der dfb, der Vergleich würde hinken...

Wenn wir schon jemanden verklagen, dann doch die UNESCO (hätten mit Israel und den Usa eventuell auch potente Mitstreiter)
schliesslich wurde tatenlos zugesehen, wie mit dem Donnerschweer- Stadionverkauf und Abriss einmaliges Weltkulturerbe an kriminelle Investoren verschachert wurde....

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1111
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: Geschichte

Beitragvon Kridde » 12.11.2017 17:27

Von meinem jüngsten Besuch bei den Eltern bin ich mit zwei Aktenordnern nach Hause gegangen, die ich vor ca. 20 Jahren mal angelegt hatte. Sie enthalten Zeitungsausschnitte und Stadionhefte aus den Spielzeiten 93/94-97/98. Sind jedoch alles andere als vollständig, können es also mit den legendären Uwe-Ordnern bestimmt nicht aufnehmen. :D Lange Rede, kurzer Sinn: obwohl es mir nicht leicht fällt, würde ich die Ordner gerne verschenken. Falls jemand eine Idee hat, wohin damit oder selbst Interesse hat, würde ich mich über eine Antwort oder PN freuen.
An Feiertagen tu nicht viel,/
Sondern geh zum Fußballspiel.

- Ambrose Bierce

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3715
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Ohmstede

Re: Geschichte

Beitragvon Pfeffersteak » 12.11.2017 18:12

Tolles Angebot... vielleicht kann man die Blätter auch nach dem Genuss weiterreichen
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4435
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Geschichte

Beitragvon BöllerB » 12.11.2017 19:38

Kridde hat geschrieben:Falls jemand eine Idee hat, wohin damit oder selbst Interesse hat, würde ich mich über eine Antwort oder PN freuen.


Wie wäre es mit Werkstattfilm? :wink:
✡ Leonard Hirschtick ✡
* 26. März 1885
† 27. August 1943
-----------------------------------------------------
UNVERGESSEN!
-----------------------------------------------------

#eshatnichtsollenseinverein

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1111
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: Geschichte

Beitragvon Kridde » 12.11.2017 20:52

BöllerB hat geschrieben:
Kridde hat geschrieben:Falls jemand eine Idee hat, wohin damit oder selbst Interesse hat, würde ich mich über eine Antwort oder PN freuen.


Wie wäre es mit Werkstattfilm? :wink:


Vielleicht gibt es schon einen Abnehmer, aber trotzdem danke für den Tipp. :D
An Feiertagen tu nicht viel,/
Sondern geh zum Fußballspiel.

- Ambrose Bierce

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2333
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: Geschichte

Beitragvon quattrojunky » 12.11.2017 21:19

Johann Ohneland hat geschrieben:
BöllerB hat geschrieben:Trailer zum kommenden VfB Film:

https://vimeo.com/237214092

Sieht sehr gut aus. Schaffe es leider nicht zur Premiere, bin aber schon sehr auf die DVD gespannt.

kann man die dvd noch irgendwo erwerben?

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4435
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Geschichte

Beitragvon BöllerB » 12.11.2017 21:31

✡ Leonard Hirschtick ✡
* 26. März 1885
† 27. August 1943
-----------------------------------------------------
UNVERGESSEN!
-----------------------------------------------------

#eshatnichtsollenseinverein

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2333
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: Geschichte

Beitragvon quattrojunky » 12.11.2017 21:56

BöllerB hat geschrieben:Bei Werkstattfilm und jederzeit hier: http://www.werkstattfilm.de/?product=dvd-zwischen-himmel-und-hoelle
danke für die schnelle antwort,habe eben 3 dvds bestellt,schöne weihnachtsgeschenke!

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9179
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Geschichte

Beitragvon kalimera » 01.01.2018 08:36

ZEITSPIEL
Magazin für Fußball-Zeitgeschichte

Leitartikel „Dem Himmel so nah – Fast Bundesligisten“

17. Dezember 2017 von Hardy Gruene | Keine Kommentare

„Dem Himmel so nah – Fast-Bundesligisten“ erzählt Geschichten von Vereinen wie Hessen Kassel, SpVgg Bayreuth, FK Pirmasens oder VfB Oldenburg, die schon mit anderthalb Beinen in der Bundesliga standen und den Aufstieg doch verpassten.
http://www.zeitspiel-magazin.de/unser-leitartikel-dem-himmel-so-nah-fast-bundesligisten.html

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2522
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitragvon Revo » 01.01.2018 14:00

Geil
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1975
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Geschichte

Beitragvon Johann Ohneland » 02.01.2018 11:18

Ich kann diese Zeitung ohnehin nur empfehlen. Habe sie seit Ausgabe IV abonniert und es bisher keinmal bereut. Außerdem sind Hardy und Frank auch dufte Typen.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 952
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitragvon Marco » 02.01.2018 15:51

Ich hab mir das Heft bestellt.
11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DJFightforce und 24 Gäste