Verkauf von Fan-Artikeln

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12155
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon James » 19.08.2016 09:50

Vielleicht ein Muster aus der „Edition-Serie“? Muster werden ja gerne mal produziert, bevor man in großen Mengen in Serie geht ...

Edition.gif
Edition.gif (29.4 KiB) 2224 mal betrachtet


Mutet jedenfalls genau so hässlich an, wie das andere komische Stück Stoff. Gruselig.
„Jü seuht jümmer tweu Steunen“ söögen wui Aulen vandage teofrien. Jümmer tweu.

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 1744
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Oldenburger79 » 19.08.2016 11:00

JanW hat geschrieben:Naja dieser Verkäufer sitzt in Sofia/Bulgarien.


Wobei necrodoom87 aber ein recht cooler Benutzername ist.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1738
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Johann Ohneland » 19.08.2016 12:42

Oldenburger79 hat geschrieben:
JanW hat geschrieben:Naja dieser Verkäufer sitzt in Sofia/Bulgarien.


Wobei necrodoom87 aber ein recht cooler Benutzername ist.

:mrgreen:
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2314
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Lyrico » 19.08.2016 14:07

Cooler Benutzername = seriös
Nur der VfB

vfb-leo
VfB-Megafan
Beiträge: 216
Registriert: 27.02.2011 20:19

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon vfb-leo » 19.08.2016 17:43

Ich finde die neuen Fan Artikel sehr schön gelungen. Das Einzigste ist, das sie ein wenig überteuert sind!!!!
Ansonsten alles gut!!

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4382
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon BöllerB » 26.08.2016 04:12

VfB Fans machen den Kauf eines Fanartikels bestimmt nicht vom Preis abhängig. Da darf mancher Artikel auch mal teurer sein als der von einem Bundesligisten. :P
✡ Leonard Hirschtick ✡
* 26. März 1885
† 27. August 1943
-----------------------------------------------------
UNVERGESSEN!
-----------------------------------------------------

#eshatnichtsollenseinverein

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4062
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Kane » 14.10.2016 10:40

Noch nix gepostet worden zum Thema Sitzkissen? :shock: :shock:

Bild

Meldung von der FB Seite:

Damit der Popo weich und warm sitzt: eingetroffen sind die neuen VfB-Sitzkissen! Ab Sonntag im Stadion und im VfB-Fanshop Blaue Burg für 12,95 €. Auch erhältlich über unseren Onlineshop

Original Facebook Meldung

Meine Meinung nach, ne richtig geile Sache!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Juri
VfB-Megafan
Beiträge: 4915
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Juri » 14.10.2016 10:42

Was ist aus den Hot- Pads geworden? :D
Magdeburg sehen und sterben.

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4062
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Kane » 14.10.2016 10:55

Gute Frage :mrgreen:

Finde die teile da aber echt gut bzw. Sonntag dann mal testen ob die auch bequem sind :mrgreen:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4062
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Kane » 16.10.2016 22:38

Also die Dinger sind bequem, wenn das Ding zugeklappt ist, sieht man leider nicht das es ein VfB Sitzkissen ist, sehr schade :cry:

Mir sind heute die hohen Preise für Schals etc. ins Auge gesprungen, ebenfalls sehr schade. Außerdem schade, das es keine Trikots zu kaufen gibt..
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4382
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon BöllerB » 17.10.2016 00:43

Frühstücksbrett und Tasse finde ich ziemlich geil, aber eben nicht zu den Preisen. Sind kein Bundesligist und auch kein zahlungsfreudiges Baskets Klientel. Dahin gehend sollte für die Zukunft evtl.mal umgedacht werden. Muss ich halt noch etwas warten, bis mal wieder Schlussverkauf ansteht.
✡ Leonard Hirschtick ✡
* 26. März 1885
† 27. August 1943
-----------------------------------------------------
UNVERGESSEN!
-----------------------------------------------------

#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12155
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon James » 17.10.2016 08:22

BöllerB hat geschrieben:Dahin gehend sollte für die Zukunft evtl.mal umgedacht werden. Muss ich halt noch etwas warten, bis mal wieder Schlussverkauf ansteht.

Vollkommen richtig, Böller. 13,95 Euro für die "Kaffeetasse" sind, im direkten Vergleich zu den teuersten Bechern aus Brem für 12,99 Euro, schon recht "ordentlich". Regionalliga gegen 1. Bundesliga schon mal 1:0. Beim Brettchen legt der VfB mit 18,97 Euro vor, Wer da kontert mit 7,99 Euro, wird aber wohl von "Bambus Brotzeit" volles Brett ausgekontert. Zack! 2:0 für die Regio. Respekt. Leider hat der Bundesligist da die etwas breitere Auswahl und für den Preis eines VfB-Bretts kriege ich hier zwei von Brem. Tja, wer’s braucht. Ich jedenfalls nicht. Vergleichen wir noch schnell das Popo-Futter. Sitzkissen VfB kost 12,95 Euro. Zugeklappt kein Logo erkennbar. Sitzkissen Wer da kost 8,99 Euro und da ist das Logo aussen drauf … Hm. Irgendwie könnte man meinen, da läuft was verkehrt. Aber gut. Wird schon irgendwie Sinn machen und ich bin da zu blöd zu um das zu verstehen. Tja, Böller. Dann warte ich einfach mit Dir auf den Schlussverkauf. Immerhin haben wir einen Bundesligisten mit 3:0 aus dem Fanshop gefegt. Ist doch auch toll ... :roll:

Edit: SCHEISS auf Mehrwertsteuer inklusive! Mehr Wert hätte für mich, wenn ich mir diese wirklich schicken "Fan-Artikel" leisten könnte.
„Jü seuht jümmer tweu Steunen“ söögen wui Aulen vandage teofrien. Jümmer tweu.

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10612
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Feuerlein » 17.10.2016 09:47

Naja. Man muss halt bedenken, dass der VfB in weit aus kleineren Mengen bestellt als Werder und damit höhere ek-preise hat und diese entsprechend weitergeben muss. Ich finde, der vergleich bei Fanartikel zw einem Bundesligisten und dem VfB hinkt da dermaßen.

Nichts desto trotz sind die Preise vieler VfB fanartikel schlicht sehr teuer. Unabhängig davon, wie hoch der ek Preis war. Hoodie für 60 Euro, puh jau. T-Shirt 20 Euro. Kultjacke (äh wieso bitte ist das ne kultjacke???) 65 Euro. Schon happig. Allerdings, die Frage ist, sind das fair trade Artikel? Wenn ja sind die Preise halbwegs vertretbar (die Sachen sind im ek halt teuer). Müsste nur kommuniziert werden. Wenn nicht fair trade ist es schlicht zu teuer.

Die schalpreise, Sitzkissen, usw finde ich noch im oberen Rahmen in Ordnung. Gut, ob ne 9fifty Cap 35 Kosten muss weiß ich nicht, da ich aber immer wieder Leute damit sehe scheint das ok zz sein.

Lediglich das Frühstückabrett finde ich viel zu teuer, die Kaffeetasse, Naja, ok, ich trinke keinen Kaffee

Fazit, sicher wäre es angenehm, wenn das ein oder andere etwas günstiger wäre. Und mir ist auch bewusst, dass viele gerade Hinsichtlich nicht so gut situierter Personen bedenken haben, dass die sich das Gros nicht leisten können (mich eingeschlossen). Aber der VfB muss halt gucken, dass er ne Balance findet, und auch Geld verdient mit seinen fansachen.

Ab und an gibt es ja auch immer coolen stuff bei den einzelnen Fangruppen zu humanen Preisen, als Alternative (wobei auch da oft aufgrund von fair trade Sachen nichts umsonst abgegeben wird ;) )
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sommerfest
Updreihn an de Utfahrt

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 556
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon foley_artist » 17.10.2016 12:52

Ich finde es übrigens schön, dass Dauerkartenbesitzer jetzt bei Dogtown 10% Rabatt bekommen.

Benutzeravatar
rookie
VfB-Megafan
Beiträge: 365
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Southwest Territories

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon rookie » 17.10.2016 13:22

Feuerlein hat geschrieben:... Allerdings, die Frage ist, sind das fair trade Artikel? Wenn ja sind die Preise halbwegs vertretbar (die Sachen sind im ek halt teuer). ...

Das stimmt so nicht unbedingt. Der Lohn der NäherInnen von Textilien macht nämlich gerade so um 1 % der Kosten aus, weshalb gerade T-Shirts aus Fairem Handel auch nicht wirklich teurer als konventionelle Artikel sind.
Tiocfaidh Ár Lá

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10612
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Feuerlein » 17.10.2016 13:45

rookie hat geschrieben:
Feuerlein hat geschrieben:... Allerdings, die Frage ist, sind das fair trade Artikel? Wenn ja sind die Preise halbwegs vertretbar (die Sachen sind im ek halt teuer). ...

Das stimmt so nicht unbedingt. Der Lohn der NäherInnen von Textilien macht nämlich gerade so um 1 % der Kosten aus, weshalb gerade T-Shirts aus Fairem Handel auch nicht wirklich teurer als konventionelle Artikel sind.


jau das merk ich, bei den shirts die wir nun bestellt haben sind fair trade sachen mind 40% im ek teurer, hoddies soger mehr als doppelt so teuer im ek
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sommerfest
Updreihn an de Utfahrt

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 1744
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Oldenburger79 » 17.10.2016 15:07

Ich schätze mal dass das mit dem Logo innen gar nicht so blöd ist, denn dann nutzt es sich vielleicht nicht so schnell ab.
Insgesamt muß man wirklich berücksichtigen dass die Sachen nicht gerade günstig sind, aber viele wollten ja ein breites Angebot an Sachen.
Als Mitglied bekommt man ja auch nochmal Rabatt.
Das man jetzt als M itglied auch bei Dogtown Rabatt bekommt finde ich auch cool.

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4386
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Hulle » 17.10.2016 15:49

Ich würde mich freuen, wenn es die VfB-Geldbörsen wieder gäbe. Habe ich Mirko am Sonntag auch schon gesagt.
Die sind auch außerhalb Oldenburgs dermaßen begehrt, dass man sie mir schon 2 x gestohlen hat.
Wer also noch eine hat und nicht gebraucht, ich nehme die gern zum Liebhaberpreis. :wink:
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
rookie
VfB-Megafan
Beiträge: 365
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Southwest Territories

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon rookie » 18.10.2016 13:25

Feuerlein hat geschrieben:
rookie hat geschrieben:
Feuerlein hat geschrieben:... jau das merk ich, bei den shirts die wir nun bestellt haben sind fair trade sachen mind 40% im ek teurer, hoddies soger mehr als doppelt so teuer im ek

Das muss aber nicht daran liegen dass die Sachen aus fairer Produktion stammen. Lacoste oder Boss sind i.d.R. auch teurer als kik, h&m, etc. Aus fairem Handel stammen die aber auch nicht.
Tiocfaidh Ár Lá

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4062
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Verkauf von Fan-Artikeln

Beitragvon Kane » 24.10.2016 11:48

Bis Dienstag Abend gibt es 18,97% Rabatt im Onlineshop!

https://shop.vfb-oldenburg.de/

"Wir sind (schon wieder) Derbysieger und das auch dank eurer starken Unterstützung!

Als kleines Dankeschön gibt es bis Dienstagabend 18,97% Rabatt auf den gesamten Einkauf im Online-Fanshop!

Einfach am Ende der Bestellung den Gutschein-Code: Derbysieger eingeben und der Rabatt wird automatisch berechnet."


Original Facebook Meldung
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste