Neues Stadion in Donnerschwee

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8393
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Frank aus Oldb » 08.06.2013 17:59

und "WIR" alle schaffen das. ich bin der festen meinung das wir alle zusammen etwas bewegen
können. anders geht es auch nicht. das ding muss bloß echt mal gemeinsam angepackt werden.
damit meine ich nicht ein "neues" donnerschwee, bzw. ein neues stadion. der geist muss neu
"erscheinen". und das schaffen WIR nur zusammen. und dafür steh ich zu 100% zum VfB :!:
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Petersilie
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2013 18:35

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Petersilie » 08.06.2013 19:37

Für die Baskets wurden 2 Hallen gebaut. Ein kleines ausbaufähiges Stadion mit 6000 Plätzen kostet weniger und wäre für den VfB doch erstmal genug. Darum sollte man sich jetzt mal kümmern.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8393
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Frank aus Oldb » 08.06.2013 20:35

Petersilie hat geschrieben:Für die Baskets wurden 2 Hallen gebaut. Ein kleines ausbaufähiges Stadion mit 6000 Plätzen kostet weniger und wäre für den VfB doch erstmal genug. Darum sollte man sich jetzt mal kümmern.


ich wollte eigentlich nicht hinter denen stehen... kümmern muß man sich erstmal um einen gefestigten
platz in der regionalliga. alles andere kann man dann später in angriff nehmen. man kann ja erstmal
probieren regelmäßig wieder an die ~2000+ leute zu bekommen, dann kommt alles andere auch.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11974
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon BMP » 09.06.2013 10:45

Petersilie hat geschrieben:Für die Baskets wurden 2 Hallen gebaut. Ein kleines ausbaufähiges Stadion mit 6000 Plätzen kostet weniger und wäre für den VfB doch erstmal genug. Darum sollte man sich jetzt mal kümmern.

Die Baskets sind zumindest Nutznießer der letzteren Halle. Eine Halle alleine nur für die Baskets wäre mit Sicherheit niemals realisiert worden. Es sei denn, die Baskets würden es aus eigenen Mitteln tun.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
olly
VfB-Megafan
Beiträge: 4514
Registriert: 13.02.2007 17:32
Wohnort: Kreyenbrück
Kontaktdaten:

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon olly » 09.06.2013 11:14

Bevor der werte Herr Willers von der Überdachung der Gegengerade witzelt könnte er sich ja vielleicht mal zu der Überdachung für die Rollstuhlfahrer äußern.

Diese Überdachung wurde diesen Menschen vor ich glaube 2 Jahren versprochen, nachdem die Fans das angeleiert haben. Auf einmal rühmte sich der total tolle Sponsorenpool mit "ihrer" Idee einer Überdachung in der Zeitung.

Passiert ist - oh Wunder - wie immer nix.

Mag natürlich jeder unterschiedlich sehen, aber behinderten und stark eingeschränkten Menschen so vor den Kopf zu lügen und zu stoßen ist aller Ehren wert.

Man darf gespannt sein. :roll:
Könntet ihr mit meinen Augen sehen...

Benutzeravatar
onlyVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 456
Registriert: 13.01.2007 13:14
Wohnort: metjendorf

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon onlyVfB » 09.06.2013 12:02

gegengerade überdachen mit extra bereich für rollstuhlfahrer. zwei fliegen mit einer klappe geschlagen 8)
VfB Oldenburg First!!!!!!

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4182
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Zonny » 09.06.2013 12:07

Jo, der VfB muss wieder ganz klein anfangen und nicht wieder anfangen große Versprechungen zu machen und dann passiert nichts! Ganz klar die Überdachung ist ein Thema: Für Rollstuhlfahrer, für Stehplätzler und vielleicht kann man ja diese olle Scheibe hinten auf der Sitztribüne mal hochziehen/schließen. Desweiteren ist das Catering zu verbessern sowie die Sanitärenanlagen (nur Kaltwasser, fast immer gibt es in der Halbzeit schon keine Tücher zum Haändeabtrocknen.).

Klingt vielleicht alles nach unwichtigem Kram, aber da sollte man ansetzen, klein anfangen und damit evtl. großes Bewirken.
Sponsoren haben wir ja genug, die auch im Bereich Bauwesen sind. Vielleicht mal auf das "Bare" verzichten und dafür was erbauen oder mit erichten.
Das wäre doch auch eine gute Werbung für die Firmen.

Aber wenn wir alle vom Anpacken sprechen, dann auch ALLE! Funktionäre, Mitglieder, alle Fans und auch die Sponsoren.
Die können das Baumaterial bereitstellen und einen Vorabreiter, der Rest wird von den Fans kommen, ganz sicher :D Ich würde mithelfen egal wie und wenn ich nur Steine schleppe :mrgreen:
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
onlyVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 456
Registriert: 13.01.2007 13:14
Wohnort: metjendorf

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon onlyVfB » 09.06.2013 12:24

hoppmann-bau könnte ja bauliche maßnahmen im stadion unentgeltlich oder für kleines geld umsetzen. im gegenzug bekommt hoppmann-bau die namensrechte am arschwegstadion für mehrere jahre. hoppmann-bau-stadion oder so ähnlich. mir persönlich völlig latte wie dieses städtische stadion heisst. das wäre doch was! 8)
VfB Oldenburg First!!!!!!

Benutzeravatar
Ghettokind
VfB-Megafan
Beiträge: 906
Registriert: 07.04.2008 23:01

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Ghettokind » 09.06.2013 13:40

Zonny hat geschrieben:Jo, der VfB muss wieder ganz klein anfangen und nicht wieder anfangen große Versprechungen zu machen und dann passiert nichts! Ganz klar die Überdachung ist ein Thema: Für Rollstuhlfahrer, für Stehplätzler und vielleicht kann man ja diese olle Scheibe hinten auf der Sitztribüne mal hochziehen/schließen. Desweiteren ist das Catering zu verbessern sowie die Sanitärenanlagen (nur Kaltwasser, fast immer gibt es in der Halbzeit schon keine Tücher zum Haändeabtrocknen.).

Klingt vielleicht alles nach unwichtigem Kram, aber da sollte man ansetzen, klein anfangen und damit evtl. großes Bewirken.
Sponsoren haben wir ja genug, die auch im Bereich Bauwesen sind. Vielleicht mal auf das "Bare" verzichten und dafür was erbauen oder mit erichten.
Das wäre doch auch eine gute Werbung für die Firmen.

Aber wenn wir alle vom Anpacken sprechen, dann auch ALLE! Funktionäre, Mitglieder, alle Fans und auch die Sponsoren.
Die können das Baumaterial bereitstellen und einen Vorabreiter, der Rest wird von den Fans kommen, ganz sicher :D Ich würde mithelfen egal wie und wenn ich nur Steine schleppe :mrgreen:


Jipp, so könnte es funktionieren. Durch Mithilfe von Freiwilligen spart man sicherlich einiges an Baukosten, auch mögliche Expertise (Bauplaner, Architekten, Unternehmer) im Umfeld des VfB könnten herangezogen werden, um die Kosten zu senken.

Eins muss jedoch auch beachtet werden:

Es handelt sich hier um ein städtisches Stadion, d.h. die Stadt ist Eigentümer, der VfB lediglich Pächter. Als Mieter einer Wohnung kann ich ja auch nicht eben einen 20 m² Wintergarten auf den Balkon zimmern bzw. wie lange hätte ich was davon im Falle eines Umzugs.
Damit will ich sagen, dass auch die Stadt mit ins Boot geholt werden muss, um es zuzuspitzen, dass wir auch Forderungen an die Stadt richten sollten. Für die Baskets und die Handballfrauen wurden perfekte Rahmenbedingungen geschaffen, dies sollte auch dem VfB zustehen.

Schranzi386
VfB-Megafan
Beiträge: 1945
Registriert: 13.05.2006 01:48

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Schranzi386 » 09.06.2013 15:55

Die Stadt mit ins Boot holen? Hieß es seitens der Stadt nicht, dass ein neues Stadion geplant wird, sobald der VfB wieder in der 4. Liga spielt? Zu hören ist von der Stadt trotzdem nichts. Irgendwann wird dann ein Flutlicht für 2-3 Mio Euro fällig, dann sacken die Tribünen ab und und und ... alles in allem ist das Marschwegstadion auf Dauer ein kostspieliges Objekt. Kleines, ausbaufähiges Stadion für 10.000 Zuschauer würde locker ausreichen, muss ja keine mega Arena sein ... Kosten dürften sich dann auf 10-15 Mio belaufen ..

Petersilie
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2013 18:35

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Petersilie » 09.06.2013 16:40

Für den Anfang reicht weniger als 10.000 Zuschauerplätze. 2000 Steher und eine Tribüne für 3000. Bei Top-Spielen kann man zusätzliche Tribünen aufbauen hinter den Toren aufbauen. Das klappt doch bei jedem Musikkonzert und Lambertimarkt. Für Werder, Braunschweig, Wolfsburg, Hannover, HSV und Pauli II könnten wir sogar unsere Tribünen vermieten. :mrgreen:

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6109
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Toni Tore » 09.06.2013 19:30

Olli hat geschrieben:Bevor der werte Herr Willers von der Überdachung der Gegengerade witzelt könnte er sich ja vielleicht mal zu der Überdachung für die Rollstuhlfahrer äußern.

Diese Überdachung wurde diesen Menschen vor ich glaube 2 Jahren versprochen, nachdem die Fans das angeleiert haben. Auf einmal rühmte sich der total tolle Sponsorenpool mit "ihrer" Idee einer Überdachung in der Zeitung.

Passiert ist - oh Wunder - wie immer nix.

Mag natürlich jeder unterschiedlich sehen, aber behinderten und stark eingeschränkten Menschen so vor den Kopf zu lügen und zu stoßen ist aller Ehren wert.

Man darf gespannt sein. :roll:

Du wirst mit allem Recht haben - ich bin da nicht im Thema. Aber warum gleich so negativ gegen Willers? Der gute Mann ist doch gerade erst neu. Und dass er eine Überdachung von sich aus anspricht (wenn auch mit dem Zusatz, nichts versprechen zu können), finde ich schon mal sehr positiv.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Eistee-Fan
VfB-Megafan
Beiträge: 1411
Registriert: 08.09.2012 09:49
Wohnort: Wo der Nikolaus wohnt
Kontaktdaten:

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Eistee-Fan » 09.06.2013 19:41

1. gehört nicht der stadt das marschweg stadion ??
- wenn die kein ok gibt kann unser präsident eh nix machen oder überdachen!!

und die stadt wird wahrscheinlich auch nix investieren.. frei nach dem motto hat ja vorher auch gereicht wieso geld investieren..

2. es geht das gerücht rum, das der vfl nächstes saison das marschweg stadion mitnutzt ?? super klasse - wehe die haben mehr zuschauer dann stehen wir aber dumm da :roll:

3. wenn dann baut man kein stadion was vil 6000 plätze hat..!!! gegen kiel waren 4000 da und wenn`s mal wieder irgendwann 3liga ist bauen wir dann wieder ein neues stadion, weil aus osnabrück oder rostock schon 2000 herkommen und die bude dann bei jedem spiel ausverkauft ist ?? (fussball ist ja dann wieder interessanter für die oldenburger leute)
bei einem stadion für oldenburg sollten schon 15000 reinpassen und falls wir nicht höher kommen brauchen wir eigentlich auch kein neues stadion..

4. aber !!! gemäß man findet einen platz und baut ein tribünen förmiges L wo unsere fan`s hinterm tor!stehen! Lange-Gerade kommen sitzplätze dann reichen diese 6000 erstmal aus.. den rest kann man ja bei vorhandener kohle weiterbauen, fände ich diese idee erstmal gar nicht so schlecht.. ABER wo her die millionen nehmen dann selbst ein halbes stadion wird schon teuer :roll:

die ashampoo idee war nicht so schlecht, bloß zu viel gewollt auf mal.. erstmal so wie punkt 4.
und nach ca.. 5 jahren sparen hätten wir es vil jetzt bauen können gemäß jeder steckt ab und zu was rein auf konto.. aber es ist zu schnell wieder dichtgemacht worden.. :( schade
Achtung!: Suche noch VfB Trikot`s für HP-Sammlung;)

http://oldenburg-trikot.de.tl/2002_2003.htm
.
.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11484
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Ggaribaldi » 09.06.2013 19:48

Ich habe noch einen Soccerstone wenns hilft
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Eistee-Fan
VfB-Megafan
Beiträge: 1411
Registriert: 08.09.2012 09:49
Wohnort: Wo der Nikolaus wohnt
Kontaktdaten:

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Eistee-Fan » 09.06.2013 19:52

so wie bild 3 & 4 von der L form von oben runter.. (natürlich den winkel mitnutzen) reicht ja aus.. den rest zaun und so lassen .. bzw.. anderes tor gästeblock (nicht überdacht und stehplatz) :lol:

http://www.stadionwelt.de/sw_stadien/in ... alt&page=4
Achtung!: Suche noch VfB Trikot`s für HP-Sammlung;)

http://oldenburg-trikot.de.tl/2002_2003.htm
.
.

Benutzeravatar
Wurmi
VfB-Megafan
Beiträge: 2200
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26127 Oldenburg

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Wurmi » 09.06.2013 20:33

Eistee-Fan hat geschrieben:2. es geht das gerücht rum, das der vfl nächstes saison das marschweg stadion mitnutzt ?? super klasse - wehe die haben mehr zuschauer dann stehen wir aber dumm da :roll:


Warum sollten sie das Stadion mitbenutzen?
.
"Nächstes Jahr kann ich nicht heiraten! Da hab ich schon Geburtstag!"

Benutzeravatar
Eistee-Fan
VfB-Megafan
Beiträge: 1411
Registriert: 08.09.2012 09:49
Wohnort: Wo der Nikolaus wohnt
Kontaktdaten:

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Eistee-Fan » 09.06.2013 20:36

weil deren stadion bei der alexanderstraße wohl nicht ausreichen soll für die oberliga von zuschauer etc.. sind ja aufgestiegen :roll:
Achtung!: Suche noch VfB Trikot`s für HP-Sammlung;)

http://oldenburg-trikot.de.tl/2002_2003.htm
.
.

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5467
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon MarS » 09.06.2013 21:07

Ich bin fasziniert, dass dieses Stadion-Thema hier tatsächlich mal wieder "ernsthaft" diskutiert wird.

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4182
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon Zonny » 09.06.2013 21:09

welche Zuschauer, also mal ganz ehrlich, wieviel Leute will den VfL erwaten!??

Als ob da mehr hingehen als beim VfB...tststst!!!

Und wenn VfB und VfL an einem WE spielen, die eine Mannschaft am Samstag und die andere am Sonntag, wo würden denn die Eventfans hingehen? Wohl eher zu einem 4.Liga Spiel als zu einem 5.Liga Spiel!

Ändern könnten wir es nicht, denn das Stadion ist ne Sache der Stadt!!!
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
switch
VfB-Megafan
Beiträge: 154
Registriert: 23.11.2006 14:34

Re: Neues Stadion in Donnerschwee

Beitragvon switch » 09.06.2013 22:47

wie wär's mit nem double feature?

Bild
1:0 2:0 3:0 - ROCK!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste