Und wieder wollen Drei zum VfB...

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
blauerkranich
Board Moderator
Beiträge: 713
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburgh
Kontaktdaten:

Und wieder wollen Drei zum VfB...

Beitragvon blauerkranich » 24.12.2005 13:33

Zwei Neuzugänge beim VfB

Patrick Kroll und Sebastian Bentlin werden in der Rückrunde für den VfB Oldenburg spielen. Patrick Kroll wechselt von den Reinickendorfer Füchsen zum VfB, Bentlin war zuletzt für den SV Güstrow aktiv. „Wir freuen uns, dass Patrick unser Angebot, das eng an eine berufliche Perspektive geknüpft ist, angenommen hat“, erklärt VfB-Vorstand Jörg Rosenbohm.
Der 29-jährige Mittelfeldspieler hatte bereits vor einigen Wochen ein Probetraining beim VfB absolviert und dabei voll überzeugen können. Kroll spielte vor seiner Zeit in Berlin unter anderem für den TuS Celle.

Ebenfalls neu ist Sebastian Bentlin. Der 22-jährige Stürmer ist sehr ehrgeizig und will sich über den erweiterten Kader in die Niedersachsenliga spielen. „Er hat in der Jugend-Regionalliga gespielt, ist fit, sehr ehrgeizig und freut sich auf den VfB“, so Rosenbohm.
Nicht mehr zum Kader zählt dagegen Steven Heyer. Der VfB hat sich aus disziplinarischen Gründen vom Mittelfeldspieler getrennt.

Sedat Kösker trainiert die A-Jugend

Der VfB Oldenburg hat einen Nachfolger für Interims-Trainer Hans-Dieter Bader gefunden. Sedat Kösker wird mit Beginn der Rückrunde die A-Jugend-Regionalligamannschaft trainieren. „Sedat kennt sich im Jugendfußball sehr gut aus, hat gute Referenzen und paßt in unser frisches Team. Er ist fußballverrückt und sehr ehrgeizig“, beschreibt Jörg Rosenbohm den neuen Jugendtrainer, der bislang sehr erfolgreich beim Heidmühler FC gearbeitet hat.

In diesem Zusammenhang bedankt sich der VfB-Vorstand ausdrücklich bei Hans- Dieter Bader, der noch vor Saisonbeginn ganz unbürokratisch die Nachfolge von Edgar Zoller angetreten hatte. „Hans-Dieter, der auch Jugendleiter ist, hat einen super Job gemacht und unsere jungen Mannschaft auf einen sicheren Mittelfeldplatz geführt. Es war immer klar, dass er sich mittelfristig wieder ganz auf seine Vorstandstätigkeiten konzentrieren wird. Wir sind davon überzeugt, mit Sedat Kösker, der in der Jugend für den VfB gespielt hat, den optimalen Nachfolger gefunden zu haben“, so Rosenbohm.
Bild oldenburger faninitiative (ofi) start auswärts kalender

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6006
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Beitragvon Fussballgott » 24.12.2005 13:39

Weiss jemand was Heyer gemacht hat???

Das die anderen beiden kommen ist ja schon mal klasse!
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3658
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon PiR » 24.12.2005 14:12

Gute Nachrichten! Kenne zwar weder Kroll noch Bentlin aber ich vertraue einfach mal darauf, dass die beiden dann auch was drauf haben. Was mir aber noch fehlt sind ein bis zwei starke Abwehrspieler.

Achso, wünsche dem neuen A-Jugend Coach natürlich auch alles erdenklich Gute!! Viel Spaß und vor allem Erfolg.

Benutzeravatar
Raabigramm
VfB-Megafan
Beiträge: 692
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: München

Beitragvon Raabigramm » 24.12.2005 14:14

Zum Glück gehört Heyer die Schlaftablette nicht mehr zum VfB Kader, das ist eine gute Entscheidung.

Hoffentlich können die beiden Neuzugänge dem VfB weiterhelfen, kenne die absolut nicht.

Benutzeravatar
VfBForever04
VfB-Megafan
Beiträge: 1663
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Goldenstedt Down-Town-City

Beitragvon VfBForever04 » 24.12.2005 22:08

Die Jungs sind jung. Da geht noch was.
Regionalliga wir kommen !!!!

InMemoriamWernerFuchs
VfB-Megafan
Beiträge: 1918
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bei Keek, Kleine Bruderusstraße 42. Unna

Beitragvon InMemoriamWernerFuchs » 25.12.2005 11:37

Heyer raus!!! Hab ich es nicht vor ein paar wochen gesagt :)
Der Typ ist ein Spinner!!!

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6006
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Beitragvon Fussballgott » 25.12.2005 12:43

Was hat er denn so schlimmes gemacht?????
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16585
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Beitragvon Roberto » 25.12.2005 12:55

InMemoriamWernerFuchs hat geschrieben:Heyer raus!!! Hab ich es nicht vor ein paar wochen gesagt :)
Der Typ ist ein Spinner!!!


tatsache! du bist ein seher! sag uns, wer geht als nächster???
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Doublefish85
VfB-Megafan
Beiträge: 730
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Doublefish85 » 25.12.2005 20:27

Also das hier ist Patrick Kroll:

Bild

erinnert mich ein wenig an so manch nen ex-spieler... :idea:
aber das soll ja nichts heißen! :wink:
Oldenburg ist ne schöne Stadt, weil sie die Zitrone hat! (Ti. Koch)

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23996
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Beitragvon Soccer_Scientist » 27.12.2005 09:43

NWZ:

VfB zieht an Feiertagen zwei neue Spieler an Land

Niedersachsenligist verpflichtet Patrick Kroll und Sebastian Bentlin – Steven Heyer muss gehen

OLDENBURG/HRS - Einen Tag nach der Verpflichtung von Tim Steidten durch den VfL Oldenburg hat Lokalrivale VfB Oldenburg nachgelegt: Der Fußball-Niedersachsenligist hat zur Rückrunde Patrick Kroll und Sebastian Bentlin unter Vertrag genommen. „Wir freuen uns, dass Kroll unser Angebot, das eng an eine berufliche Perspektive geknüpft ist, angenommen hat“, sagt VfB-Vorstand Jörg Rosenbohm.

Der 29-Jährige war erst im Sommer 2005 vom Niedersachsenligisten VfV Hildesheim zu den Reinickendorfer Füchsen (Verbandsliga Berlin) gewechselt. Bei einem Probetraining vor einigen Wochen hatte der Mittelfeldspieler VfB-Trainer Joe Zinnbauer überzeugt.

Der 22-jährige Bentlin lief zuletzt für den VfL Güstrow (Landesliga Mecklenburg-Vorpommern) auf. „Bentlin hat in der Jugend-Regionalliga gespielt. Er ist fit, sehr ehrgeizig“, lobt Rosenbohm. Der Stürmer soll sich aber zunächst über den erweiterten Kader für Einsätze in der Niedersachsenliga empfehlen.

Nicht mehr zum VfB-Aufgebot zählt Steven Heyer. „Aus disziplinarischen Gründen“, so die offizielle Begründung, trenne sich der Club vom Mittelfeldspieler. Unterdessen wechselt der vom VfB umworbene Stephan Prause von Kickers Emden zum Bezirksoberligisten SVG Aurich. Auch Stephan Borchardt gab den Oldenburgern einen Korb. Der Wilhelmshavener schloss sich dem Niedersachsenligisten BSV Rehden an.

Neuer Trainer der A-Jugend-Regionalligamannschaft des VfB ist Sedat Kösker. Er löst Interimscoach Hans-Dieter Bader ab, der zu Saisonbeginn kurzfristig für Edgar Zoller eingesprungen war. Der 26-jährige Kösker arbeitete bisher als Nachwuchstrainer beim Heidmühler FC und hatte in seiner Jugend selber beim VfB gespielt.
"Sich fügen heißt lügen"

Benutzeravatar
Wurmi
VfB-Megafan
Beiträge: 2205
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26127 Oldenburg

Beitragvon Wurmi » 27.12.2005 20:14

Noch ein Neuer?

VfB will Koc

Der VfB Oldenburg ist sich mit einem weiteren Neuzugang einig. Mehmet Koc möchte vom OSC Bremerhaven zum VfB wechseln. Der 23-jährige erzielte in dieser Saison sieben Tore und hat den Oldenburgern seine Zusage gegeben. Allerdings steht die Freigabe noch aus.


Quelle: snoa.de
.
"Nächstes Jahr kann ich nicht heiraten! Da hab ich schon Geburtstag!"

soccer36
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 39
Registriert: 10.09.2005 01:54

Jung?

Beitragvon soccer36 » 28.12.2005 00:43

Aha, dann ist man mit 29 Jahren also noch jung. Mensch, da habe ich ja auch noch eine Chance.
Und warum kennt man die beiden Spieler wohl nicht. Na weil sie noch nichts erreicht haben.
Aber ich glaube, dass Herr Rosenbohm die richtige Nase hat. Hatte er doch auch schon bei den anderen Verpflichtungen in dieser Saison. Zum Beispiel Heyer.
Aber die <Mannschaft wird immer stärker. Da ist doch der Aufstieg am Ende der saison Pflicht.

Wird schon.

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16585
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Jung?

Beitragvon Roberto » 28.12.2005 08:19

soccer36 hat geschrieben:Aha, dann ist man mit 29 Jahren also noch jung. Mensch, da habe ich ja auch noch eine Chance.
Und warum kennt man die beiden Spieler wohl nicht. Na weil sie noch nichts erreicht haben.
Aber ich glaube, dass Herr Rosenbohm die richtige Nase hat. Hatte er doch auch schon bei den anderen Verpflichtungen in dieser Saison. Zum Beispiel Heyer.
Aber die <Mannschaft wird immer stärker. Da ist doch der Aufstieg am Ende der saison Pflicht.

Wird schon.


ja
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
TC
VfB-Megafan
Beiträge: 356
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Leer

Beitragvon TC » 28.12.2005 09:45

Ostfriesen Zeitung von heute - also irgendwas stimmt da doch nicht...

Nach Tim Steidten vom Stadtrivalen VfL Oldenburg verpflichtete der ehemalige Zweitligist Patrick Kroll (Reinickendorfer Füchse) und Sebastian Bentlin vom VfL Güstrow. Nicht mehr zum Kader gehört dagegen Steven Heyer. Der Mittelfeldspieler wurde aus disziplinarischen Gründen entlassen.




Benutzeravatar
Wurmi
VfB-Megafan
Beiträge: 2205
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26127 Oldenburg

Beitragvon Wurmi » 28.12.2005 10:12

Das mit Steidten ist Quatsch! Der geht zu BFS :(
.
"Nächstes Jahr kann ich nicht heiraten! Da hab ich schon Geburtstag!"

Benutzeravatar
HerrPetersen
VfB-Megafan
Beiträge: 216
Registriert: 26.07.2005 14:37

Beitragvon HerrPetersen » 28.12.2005 10:44

Aha, dann ist man mit 29 Jahren also noch jung.


Jip, 34 ist ja auch noch jung. Wie alt waren eigentlich die Herren Josic, Janiak und Claaßen. Waren die nur alt oder auch schlecht? Von Cengiz und Blancke mal ganz abgesehen.
Bild

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6006
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Beitragvon Fussballgott » 28.12.2005 11:53

Wurmi hat geschrieben:Noch ein Neuer?

VfB will Koc

Der VfB Oldenburg ist sich mit einem weiteren Neuzugang einig. Mehmet Koc möchte vom OSC Bremerhaven zum VfB wechseln. Der 23-jährige erzielte in dieser Saison sieben Tore und hat den Oldenburgern seine Zusage gegeben. Allerdings steht die Freigabe noch aus.


Quelle: snoa.de


Lt. der NWZ von heute wurde er verpflichtet!
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
VfBLigaZwei
VfB-Megafan
Beiträge: 465
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Koc?

Beitragvon VfBLigaZwei » 28.12.2005 17:53

Wer kennt denn Herrn Koc? Ist das ein Guter?
Im net habe ich nichts über ihn gefunden.
Vielleicht kann der ja unsere Sturmmisere beenden!

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16585
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Beitragvon Roberto » 28.12.2005 18:14

ich kenn nur cengiz koc, aber der klingt nach toren...
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23996
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Beitragvon Soccer_Scientist » 31.12.2005 00:18

BfS - VfB Oldenburg 2:3
"Sich fügen heißt lügen"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste